Ergebnis 1 bis 4 von 4

Reifenempfehlung/-erfahrung 1100er

Erstellt von stoschi, 22.05.2010, 22:42 Uhr · 3 Antworten · 712 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    77

    Standard Reifenempfehlung/-erfahrung 1100er

    #1
    Hallo,
    auf der suche nach einem neuen Reifen für meine 1100er komme ich total durcheinander. Der eine Reifen wird von vielen als gut bewertet, dann denke ich das ist er, dann schreib einer das dieser bei der 1100er gar nicht so gut ist. Andere schwören auf den und den Reifen für die 1200er, aber wie verhalten die sich auf der 1100er?

    Wöre schön, hier ein paar Emfehlungen/Erfahrungen zu Reifen auf der 1100er wieder zu finden.

  2. Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    46

    Standard

    #2
    oha,die reifenfrage...
    ...frag 5 leute zu einem reifen und du kriegst 5 unterschiedliche antworten.

    ich glaub so richtig schlechte reifen gibts nicht, hängt auch bissel vom einsatz ab und auch ne glaubensfrage.

    erfahrungsmässig kann ich zur zeit nur vom tourance berichten, hab auch noch keinen anderen vergleich. ist aber recht neutral in allen lebenslagen und auf jeden fall nen langläufer. schotter/feldwege eher schlecht, da fehlt son bissel die seitenführung vorne und der grip hinten.

    ich bin gespannt, was hier noch kommt, obwohls eigentlich jede menge freds gibt.

    der norden grüsst

  3. GS-Reiner Gast

    Standard

    #3
    Hallo!

    Also ich habe gestern den zweiten Satz Tourance auf die 1100er aufgezogen weil ich keine Experimente machen wollte.

    Sicherlich spielt dein Einsatzzweck auch eine Rolle aber mit dem Metzeler kann man nicht viel verkehrt machen.

    Gruß Reiner

  4. Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    1

    Standard

    #4
    also ich hab mich heut erst hier mal registriert - hatt nämlich auch lange probleme den richtigen gummi zu finden - und dabei in allen möglichen foren usw. gesucht. so richtig geholfen hat mir letzlich die eigene erfahrung - zusammen mit den verschieden testberichten diverser "blätter"

    erkenntnis: du musst zuerst wissen, was für einen fahrstil du auf welcher strecke/piste überwiegend fährst - als 2. musst du entscheiden, was dir wichtiger ist, dein fahrstil oder deine "kohle" - wenn du 3. bereit bist die kohle für deinen fahrstil zu opfern, kannst du dich i. d. r auf die tests für 1150gs und vergleichbare geländetourer verlassen!

    sprotlich/zügig/schräg:conti road attack 2 (meine wahl)
    allrounder/langlebig: metzeler tourance o. avon

    ansonsten in det tat: 5 leute mind. 5 meinungen

    viel paß beim grübeln

    de(gs)xi


 

Ähnliche Themen

  1. Reifenempfehlung 100 GS
    Von g&s im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 08:20
  2. Reifenempfehlung R 100 GS
    Von PowerQ im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 09:28
  3. Reifenempfehlung R 80 GS !
    Von endurolino im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 19:53
  4. Reifenempfehlung für UAE
    Von fisherking_tom im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 18:23
  5. Reifenempfehlung
    Von frei307 im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 12:59