Ergebnis 1 bis 7 von 7

Reifenlagerung / Alter und Laufleistung

Erstellt von huerz, 26.09.2008, 10:59 Uhr · 6 Antworten · 1.166 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    10

    Frage Reifenlagerung / Alter und Laufleistung

    #1
    Hallo
    Ein Bekannter von mir aus der Zweiradbranche hat mir die Theorie (von Kunden praktiziert) erzählt, dass durch die Lagerung von Reifen deren Laufleistung enorm gesteigert werden könnte. Konkret sieht das so aus. Kunden kaufen bei ihm vorzeitig 1 Satz Reifen, die sie dann zuerst 2-3 Jahre lagern. Kein Witz. Anschliessend sollen (mit dem gleichen Reifentyp) die Laufleistungen enorm zunehmen.

    Nun was halten die Reifen Experten unter euch von dieser Aussage? Kann das sein. Härtet der Gummi aus? Ist das bei heutigen Reifen überhaupt noch so stark der Fall? Falls es funktioniert, nimmt dann auch die mögliche Haftung entsprechend ab?

    Könnte das ein Grund sein, wieso manche (egal in welchem Forum) manchmal von so unglaublichen Laufleistungen berichten? 15'000 Km und mehr.

    Wenn etwas an der Geschichte dran ist, sollte bei Reifenthreads eigentlich immer auch die DOT Nummer und das Montagedatum angegeben werden. Im Sinne von etwas mehr Objektivität. Sofern dieses Wort im Reifen Kapitel überhaupt erlaubt ist...

    Andi

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #2
    Das ist durchaus so. Das machen auch z. B. viele Endurofahrer so, die sich ihre Reifen für die große Tour mal ein Jahr früher kaufen als benötigt. Diese - im Vergleich zu Straßenbereifung eh´ nicht so besonders langlebigen Reifen a la T63 oder Desert - halten dann bei schonender Fahrweise auch mal 8000+ km.

    Gruss,
    Jan

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #3
    Hi
    Die Reifen werden mit der Zeit härter und halten teilweise länger.
    Allerdings verlieren sie auch im gleichen Mass an Grip.
    gerd

  4. Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Die Reifen werden mit der Zeit härter und halten teilweise länger.
    Allerdings verlieren sie auch im gleichen Mass an Grip.
    gerd

    Genau so isses-und da mach ich keine Experimente.

  5. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    88

    Reden

    #5
    Salü huerz

    Ich mach das auch so.

    Einen Satz T63 und ein Satz Desert lagern bei mir in der Garage.

    Und gerd hat recht!

  6. Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    154

    Standard Es geht auch anders ...

    #6
    Hallo Andi,
    mein Arbeitskollege fährt, ich glaub seit 8 (!) Jahren (DOT), den gleichen Reifen Die Jahreslaufleistung ist bei Ihm auch sehr gering (< 2000 km/Jahr).

    Der Reifen hat noch gut Profil, welches sich, rein äußerlich betrachtet, die letzten 2-3 Jahre nicht entscheindend reduziert hat. Logisch, der Reifen ist mittlerweile steinhart.

    Auf die Frage, wann er denn mal neue "frische" Reifen aufziehen würde, meinte er immer, "der hat doch noch viel Profil".
    Und dann jammern, dass er in Kurven des öfteren rutscht.

    ... so viel zum Thema Sparsamkeit und Reifenalter!

    Gruß
    Rainer

  7. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #7
    Moin,

    solche gealterten und damit gut durchgehärteten Reifen montiert man auch in der Automobilindustrie, wenn ein Auto auf einen Rollenprüfstand kommt. Neue Reifen würden mit ihrem Abrieb die Rollen versauen.
    Aber diese Reifen werden dann auffällig markiert und im öffentlichen Straßenverkehr grundsätzlich nicht eingesetzt, weil die verminderte Haftung zu gefährlich ist. Ich würde die Finger von solchen Spielchen lassen.

    Gruß
    Martin


 

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung GS
    Von Mitzmann im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 14:36
  2. Laufleistung...
    Von bikeandsail im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 11:00
  3. Laufleistung TKC
    Von gs-adventure im Forum Reifen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 08:59
  4. Laufleistung??
    Von kike007 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 11:23
  5. Laufleistung Z6
    Von mind im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 19:22