Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 126

Reifenmontage beim garnicht freundlichen, sondern teuren Händler?!

Erstellt von Matsche1967, 28.02.2015, 14:22 Uhr · 125 Antworten · 14.670 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    910

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von mossoma Beitrag anzeigen
    Bei meinem Händler bezahle ich für einen Satz CTA2 incl. Rad Ausbau-einbau montieren und wuchten, Altreifenentsorgung sowie zwei Kaffee und ein nettes Plauscherl 290 Euro.

    Für mich passt das.

    LG Tom der jetzt mit 14000 Km seine alten CTA2 wechselt
    wie 14tkm??? lässt du die bohrmaschine laufen???? so eine leistung habe ich noch mit keinem einzigen reifen geschafft...

  2. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #82
    4720 Neumarkt.

    @Andi 1200 dann solltest du etwas an deiner Fahrweise ändern.

    Ich wechsle Reifen grundsätzlich erst wenn sie unter 1,6 mm Profil sind. Vorne bleibt er vermutlich noch drauf, da habe ich noch ca. 2mm Profiltiefe, leider etwas Sägezahnbildung.

    Tom

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #83
    Tolle Laufleistung, das habe ich nur einmal auf einer 800er mit dem Tourance geschafft ... Der Unterschied ist tatsächlich die Fahrweise... Es gibt sie also doch, die GS-Fahrer, die angenehm dahingleiten !

  4. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    910

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von mossoma Beitrag anzeigen
    4720 Neumarkt.

    @Andi 1200 dann solltest du etwas an deiner Fahrweise ändern.

    Ich wechsle Reifen grundsätzlich erst wenn sie unter 1,6 mm Profil sind. Vorne bleibt er vermutlich noch drauf, da habe ich noch ca. 2mm Profiltiefe, leider etwas Sägezahnbildung.

    Tom
    das würde ich ja gerne aber irgendwie funktioniert das nicht

  5. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #85
    ... und auf meiner Dakar hat der Tourance nur 5200 Km gehalten.

    Deshalb traue ich Angaben von Unbekannten zur Laufleistung nicht.

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    ... und auf meiner Dakar hat der Tourance nur 5200 Km gehalten.

    Deshalb traue ich Angaben von Unbekannten zur Laufleistung nicht.
    tja - deiner aussage nach: ich traue deiner 5.200km angabe nicht

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #87
    ich traue jeder angabe, nur kann ich sie für mich oft nicht verwerten.

    wichtig wäre für mich, zu erfahren, wie lange andere reifen beim schreiber halten.
    ist dann ein reifen dabei, den ich auch schon gefahren bin, kann ich vergleiche anstellen.
    dann ist es auch egal, ob jemand die reifen bei min 1.5mm entsorgt (so wie ich) oder schon bei 2mm oder erst bei deutlich unter 1mm.

    zb:
    mein gegenüber schreibt, der MPR4 hielte bei ihm 10.000km, der alte roadsmart hingegen nur 7.000km
    mein roadsmart hielt 4.500km, dann kann ich spekulieren, dass der MPR4 bei mir ~6.500km halten sollte.


    dabei fällt mir gerade noch ein ...
    ich sehe verhältnismäßig oft reifen mit unter 1mm profil auf moppeds.
    kommt man dann mit dem fahrer ins gespräch, prahlt er, dass der reifen deutlich über 10.000km gehalten hätte.
    da frage ich mich dann, wie oft der knaller erneut mit seinem abgefahrenen schluffen zu einer tour aufgebrochen ist.

  8. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #88
    Mal als Anhaltspunkt was bei mir der Reifenspezialist meines Vertrauens für »unnormale Arbeiten« verlangt:

    Gammelfelge mit gutem Reifen (vor 2 Jahren aufziehen lassen) -> Pneu soll runter und auf eine schönere Felge drauf. Alufelgen, Tubeless.


    • Reifen von schöner Felge runter und diesen entsorgen (sowieso uralt, Profil wäre wohl fast endlos haltbar ).
    • Reifen von hässlicher Felge runter, auf neue Felge drauf.
    • Schöne Felge mit zwei Jahre altem Reifen auswuchten.


    Preis: Für alles: Knapp 17 Euro.

    Sicherlich nicht viel weniger Aufwand als das bei zwei Rädern mit neuen Reifen zu machen. Wären dann also ca. 30 Euro (inkl. Entsorgung der alten Reifen).

    Grüße, Martin

  9. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #89
    erledigt, habe nun doch vorne auch gewechselt.


    aus heutiger sicht, werde ich den cta2 in zukunft früher wechseln........meine gsa fühlt sich an wie ein neues mopped.

    der cta2 baut zum ende hin doch sehr ab.

    mein händler ist übrigens top.....reifenwechsel ohne termin.....kein problem....trinke ich halt drei kaffee

    und ein schminkköfferchen, hat er mir auch gleich noch angebaut


    lg tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1798710_825137267540003_9126986503933998245_n.jpg  

  10. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    tja - deiner aussage nach: ich traue deiner 5.200km angabe nicht
    Ist mir Conchita Wurst ob du meiner Aussage traust.


 
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhandlungsbereitschaft beim freundlichen BMW Händler
    Von BoGSer_GL im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 22:35
  2. neulich beim "Freundlichen"...
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 17:06
  3. Wetter Saison Auftakt beim Freundlichen
    Von Butz im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 10:05
  4. preiswerte und schöne HP2 beim Händler gesehen
    Von Ginderles im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 20:36
  5. Heute beim Freundlichen!
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 10:49