Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Reifenprofil, wann wechseln

Erstellt von sukram, 10.11.2008, 11:11 Uhr · 17 Antworten · 2.988 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard Reifenprofil, wann wechseln

    #1
    Hallo,
    jede 8000km die selbe Frage, bei 2,5 -3mm schon wechseln oder noch warten, im Sommer gehts ja noch, aber Winter??
    habe den BW drauf und will den Conti TRail testen.
    Was denkt Ihr

  2. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    396

    Standard es kommt drauf an.....

    #2
    wenn du viel fahrn mochtes oder ein plotzliche regen hast ist der nicht grade gut, und ab 5grad haftet der Reifen( egal welche ) nicht mehr so gut.


    Tja ist ein kann frage, ausserdem ich habe die CTA drauf, ein tolle reifen aber auch Zickig bei so ein wetter. Die grenzen des CTA wurdes du sowieso nicht im Winter erfahren wollen ich wurde, wenn diu nicht vor hast bei schnee und Eis z fahren und nur schönentagen zu fahren die alten drauflassen aber die CTA schönmal hinlegen. in marz werde ich Sie drauf machen spätestens April.

    LG Devildog

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Hallo,
    jede 8000km die selbe Frage, bei 2,5 -3mm schon wechseln oder noch warten, im Sommer gehts ja noch, aber Winter??
    habe den BW drauf und will den Conti TRail testen.
    Was denkt Ihr
    hi,

    also, den battlewing hatte ich mehrmals auf einem tourmotorrad drauf und er riss mich nicht vom hocker, schon gar nicht bei feuchter oder nasser strasse wie weit du den runter fähren kannst/sollst muss du selber wissen

    was den trail attack angeht kann ich dir versichern, dass du den auf deutlich unter 2 mm runter fahren kannst kein problem

    mein derzeitiger vorderreife hat nun unter 2 mm und ich bin ihn letzte woche noch auf feuchten strassen durch die ardennen gefahren, nicht gebummelt kein problem, vorne wie hinten ich schmeiss die dinger bei 1,5 mm im mittel runter

  4. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Hallo,
    jede 8000km die selbe Frage, bei 2,5 -3mm schon wechseln oder noch warten, im Sommer gehts ja noch, aber Winter??
    habe den BW drauf und will den Conti TRail testen.
    Was denkt Ihr

    Hi...........

    Da gibt es nur eine Antwort.....wenn dein Hintern dir sagt " Ich fühl mich nicht wohl auf dem Bock " dann runter!! Egal ob 1-2-3-4 mm....!

    Gruß...Lutz

  5. Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    38

    Standard

    #5
    machs nicht wie ich, hatte noch ne Rille gesehen, also dachte ich für ne kurze Runde gehts noch bevor morgen der Neue dran kommt.

    Nachdem die Tour dann etwas flotter wurde machte ich nach knapp 120 km beim Tanken folgende Entdeckung, siehe Bild !

    also im Schleichtempo heim - Lehre : lieber ein WE früher wechseln
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict1162.jpg  

  6. wko
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    103

    Standard

    #6
    Hallo,
    also alle 8000 diese Frage, da liegt die Antwort schon in der Frage.... ist bei guten Fragen auch so. Meine hinterer TKC hält immer so um die 10-12000. Also gehe ich mal davon aus,dass Du immer recht zügig unterwegs bist und da würde ich kein Risiko eingehen.

    Liebe Grüsse
    Wolfgang

  7. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von nepi67 Beitrag anzeigen
    machs nicht wie ich, hatte noch ne Rille gesehen, ...machte ich nach knapp 120 km beim Tanken folgende Entdeckung, siehe Bild !
    Sorry, aber DER Reifen hat 120km vorher nicht noch Gummi UND Profilrille gehabt.
    Das kannst du vielen erzählen, aber nicht allen.

  8. Chefe Gast

    Standard

    #8
    ODER das Bild spricht für eine seeehr gefühlvollen Umgang mit dem Gaszug
    ... vor allem im Hinblick auf den vielen Restgummi an den Seiten...

  9. Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    38

    Standard

    #9
    sehe den Reifen als abschreckendes Beispiel, bin da nicht stolz drauf,
    es ist ein Pirelli Corsa von ner 990 Superduke,

    wenn ich sag Rille dann meine ich ja nicht 2mm sondern für ne "kurze Ausfahrt" bei Sonne noch "machbar"

    sei Dir gewiss, mir ging beim nach Hause rollen mächtig die Düse.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von nepi67 Beitrag anzeigen
    machs nicht wie ich, hatte noch ne Rille gesehen, also dachte ich für ne kurze Runde gehts noch bevor morgen der Neue dran kommt.
    Nachdem die Tour dann etwas flotter wurde machte ich nach knapp 120 km beim Tanken folgende Entdeckung, siehe Bild !
    das Bild ist sicher nicht 120km nachdem noch Rille drauf war entstanden, den Riefen nach zu urteilen hast du dem Reifen mit einem satten Burnout den Rest gegeben. aber geil.
    Der Reifen war doch schon fertig als du losgefahren bist
    Tiger


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schmiedepleuel - ab wann?
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 20:48
  2. Wann Inspektion ?
    Von Pepelino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 14:45
  3. Wann den Tourance vorne wechseln
    Von C.H.M. im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 21:12
  4. Ab wann gab es ABS bei der F 650 GS Dakar?
    Von Bollogg im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 11:39
  5. Wann Inspektion?
    Von Jarek im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 12:28