Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Reifenprofiltiefe

Erstellt von acryloss, 30.03.2005, 15:41 Uhr · 31 Antworten · 12.479 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Peter
    Hinten die Führung des Rades abreiben und rein damit.
    N'Abend Peter,

    äääh, könntest du dem angehenden Mechaniker bitte erklären, was im Detail damit gemeint ist :?:

    Gruß
    Mikele
    noch Laien-Schrauber mit Ambitionen zu Höherem :shock:

  2. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #22
    Hallo Mikele!
    Mit der Führung des Rades ist jene Stelle gemeint, an der das Rad am Hinterradantrieb aufgesetzt und dann verschraubt wird. Da sich dort mit der Zeit Schmutz ansammelt, sollte diese Führung gereinigt werden.
    Gruß aus Bayern
    BMW - Max

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #23
    Hi Mikele,
    Der Max weiß um was es geht.
    Peter
    Übrigens,was einem immer wieder auffällt:
    Ein neuer Reifen kann wirklich alles besser!

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #24
    Moin Freunde,

    thx für die Auskunft!

    Gruß
    Mikele

  5. Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    193

    Standard

    #25
    Salve beinand,

    ich wechsle Meine Reifen immer bei 2mm nie darunter,
    denn wenns Regnet hast Du bei 1,6 mm schon richtig Probleme!

  6. Uwe
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    28

    Standard Achtung!!!!-TWI-Markierungen

    #26
    Hi Leute,

    bei den Markierungen der Motorradreifen müßt Ihr ein bischen aufpassen :shock: :!: !
    Die Verschleißgrenze(die Erhöhung im Negativprofil) ist bei Motorradreifen nur 1mm hoch :!: ! Das heist, ein Polizist der mißt könnte einem eine würgen :twisted: .
    Fragt mich bitte nicht warum das die Reifenhersteller so machen, aber ich denke das kommt aus dem Leichtkraftrad-Bereich(125er), welche nur 1mm Profil haben müssen!

    Gruß Uwe

  7. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard Re: Achtung!!!!-TWI-Markierungen

    #27
    Hallo Uwe!

    Habe gerade bei neuen Tourance die Verschleißanzeiger mit der Schieblehre nachgemessen.

    Sie sind genau 0,6 mm hoch.

    In meinen Augen absoluter Schwachsinn, etwas anzubringen, das
    keinen Sinn ergibt.

    Da die gesetzlich vorgeschriebene Profiltiefe 1,6 mm beträgt, müssten auch die Verschleißanzeiger so hoch sein.

    Gruß aus Bayern
    BMW -Max

  8. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #28
    Die Vorschrift lautet m.W. nicht, daß punktuell 1,6mm
    eingehalten werden müssen, sondern im Durchschnitt
    auf der gesamten Lauffläche. Das heißt, wenn die
    Markierung in der Mitte des Reifens hochkommt, müßte
    auf der restlichen Lauffläche noch genügend Profil sein.

    Allerdings wechsele ich immer schon früher, weil das Fahr-
    verhalten des Reifens sich wesentlich ändert, je geringer
    das Profil ist. Zur Mitte hin wird das Gummi immer härter,
    was in Kurven schneller zum Rutschen führen kann.

    Gruß Ron

  9. Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    24

    Standard

    #29
    So kenn ich es auch. Es kommt auf die Durchschnittliche Profiltiefe an, nach irgendeiner EU-Verordnung, wie mir mein Reifendealer erzählt hat.
    Ich hatte als letztes den TKC 80 auf meiner Q. Zum Schluss (nach 6.000 glaub ich) in derm Mitte Slick und an den Seiten noch ordentlich Stolle.

    Ich versteh nich ganz das Rutschproblem. Wenn der Reifen in der Mitte hart wird isses doch in der Kurve egal. Die fahr ich doch eh auf der Kante

    Hatte bisher echt noch keine Rutscherei, weder beim Anakee noch beim TKC. Vielleicht fahr ich einfach zu vorsichtig, aber wat soll ich machen, wenn se schon aufsetzt, hab ich Angst weiter am Gas zu drehen.

    Gruß J

  10. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #30
    Das mit dem "zur Mitte hin" meinte ich radial.
    Je mehr von dem Profil weg ist, um so härter
    wird der Pneu (auch an den Rändern). Und je
    härter, desto rutschiger.

    Gruß Ron


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifenprofiltiefe ContiTrailattack
    Von Richie im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 16:18