Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Reifenreparaturkit oder Reifenpilot kaufen?

Erstellt von Karsten007, 14.01.2010, 23:57 Uhr · 17 Antworten · 4.098 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    65

    Standard Reifenreparaturkit oder Reifenpilot kaufen?

    #1
    Hallo,

    neu in diesem Forum möchte ich euch fragen ob ich lieber ein Reifenreparaturset oder Reifenpilot kaufen soll!?

    Wird die Felge beim Reifenpilot nicht durch das flüssige Silicon "versaut"?

    Vielleicht könnt ihr ja schreiben, was euch schonmal echt weitergeholfen hat oder am einfachsten anzuwenden ist....

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Gruß Karsten

  2. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #2
    Mich würde insbesonder interessieren, was mit den RDC-Sensoren passiert, wenn man den R-Piloten benutzt.

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3
    Es gibt mittlerweile Fluessig-Versiegelung die mit Wasser einfach abzuwaschen ist, trotzdem:

    Mit einem guten Reifenreparaturkit geht das flicken schnell und unkompliziert. Anstelle von Gaskartuschen habe ich einen Minikompressor dabei, der unter die Sitzbank passt.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #4
    Ich empfehle immer den Reparaturkit, ich mag den Piloten nicht, das funkt. nie richtig.
    Das Rep.Set hingegen hab ich selber schon probiert, das ist klasse.
    Infos auch hier:
    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=37799
    und hier
    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=37037

    Tiger

  5. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #5
    Hallo,

    ich empfehle den Reparaturkit von TIP. Diesen habe ich selbst schon anwenden müssen. Funktioniert gut.

    Mit dem Reifenpilot habe ich gar keine Erfahrung.

    Grüsse Helge

  6. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #6
    ich hatte neulich in Marocco einen Plattfuß in den Bergen, mit dem reparatursett von Tip war das Mopprd in einer halben Stunde wieder flott, und hält, fahre den Reifen bis zum Schluß weiter

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #7
    Hi
    Das Zeugs das BMW, zumindest früher mal, mitliefert taugt sehr gut. Reparieren und den Reifen bis zum Ende fahren hat bisher immer geklappt.
    RDC ist nach der Verwendung von Reifenpilot "hinüber". Einen Feind mehr hast Du dann ohnehin (den Reifenmonteur )
    gerd

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #8
    Ich habe das Rep-Set von BMW auch schon mehrfach gebraucht. Funktioniert einwandfrei.

  9. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #9
    Moin,

    kriege ich mit dem Reifenpilot die beschlauchten Reifen der F800GS geflickt?

    Grüße aus Hamburg
    Thomas

  10. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #10
    @peter-k
    was für einen Kompressor hast du genommen?

    Gruß
    Martin


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C3 oder S2 kaufen?
    Von cappo im Forum Bekleidung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 20:50
  2. R1100 oder R1150 kaufen?
    Von sampleman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 13:58
  3. Kaufen mit 5 oder 7%
    Von kjetztgs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:58
  4. HP2 Umbaun oder 2V kaufen
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 14:36
  5. R 1200 GS kaufen ab bj. 04 oder 06!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 16:45