Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Reifenreparaturkit oder Reifenpilot kaufen?

Erstellt von Karsten007, 14.01.2010, 23:57 Uhr · 17 Antworten · 4.105 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von TeBeGe Beitrag anzeigen
    Moin,

    kriege ich mit dem Reifenpilot die beschlauchten Reifen der F800GS geflickt?

    Grüße aus Hamburg
    Thomas
    Moin moin,

    mit dem Reifenpilot bekommst du nur Schlauchlose Reifen repariert.

    Aber einen Schlauch Flickst du im Notfall wie bei deinem Fahrrad, du benötigst Flickzeug, Montiereisen und Luft (Pumpe/Kompressor).

    Bei Fernreisen, wo der ADAC fern ist nehme ich aber lieber einen Ersatzschlauch mit, aber wirklich nur außerhalb Europas!

    Gruß

    Martin aus Hamburg

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    @peter-k
    was für einen Kompressor hast du genommen?
    Gruß
    Martin
    Den hier
    http://www.ascycles.com/detail.aspx?ID=44175

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #13
    Das Schlauchlosrep.set von TipTop habe ich auch schon öfters benutzt, klappt prima.
    Übrigens kann bei BMW das Set komplett, aber auch die Gummistopfen, Kartuschen, Kleber einzeln nachgekauft werden....

    Gruß

    Bonsai

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    mit dem Reifenpilot bekommst du nur Schlauchlose Reifen repariert.

    Aber einen Schlauch Flickst du im Notfall wie bei deinem Fahrrad, du benötigst Flickzeug, Montiereisen und Luft (Pumpe/Kompressor).

    Bei Fernreisen, wo der ADAC fern ist nehme ich aber lieber einen Ersatzschlauch mit, aber wirklich nur außerhalb Europas!

    Gruß

    Martin aus Hamburg
    Moin Martin,

    danke für die Info.

    Grüße aus ......büttel
    Thomas

  5. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #15
    Hallo zusammen,

    mit dem Reifenpilot kannst du auch Schlauchreifen flicken.

    Haben das vorletztes jahr in den Dolomiten so gemacht. Auf einer Passhöhe hatte die F650 von meiner Freundin einen Platten.
    Was willst du da groß machen?

    Also Reifenpilot rein gewartet und los. Hat dicht gehalten ohne Druckverlust bis heim.

    Haben dann aber einen neuen aufziehen lassen ( war eh nicht mehr viel)

  6. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von TeBeGe Beitrag anzeigen
    Moin,

    kriege ich mit dem Reifenpilot die beschlauchten Reifen der F800GS geflickt?

    Grüße aus Hamburg
    Thomas
    logisch , rein das zeug und losfahren , an der nächsten tanke luft kontrollieren,
    da wars,
    hat über 1500 km ohne probs gefunzt, war aber bei nem japaner

    bei schlauchlos sind die pannesets wohl angebracht, versaut man sich die felge nicht

  7. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #17
    Heidenau K60 mit Restprofil für 1000 km weggeworfen, weil nach einer Flasche Reifenpilot das Loch von der U-Krampe nicht dicht zu kriegen war. Auf dem Heimweg letzter Stop Tanke, 2 Bar drauf, am nächsten Morgen 0,8 Bar, ging dreiT Tage so, dann mußte ein Neuer her. Beim Runterziehen zugeschaut, Felge sauber, nur im Reifen mittig ein Ring aus Latex. War nix für mich!

  8. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #18
    Ich würde den Rep.-Kit empfehlen, habe Ihn schon selber auf der Autobahn in Italienen eingesetzt und Autozug in Verona noch erreicht.

    Gruß Joern


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C3 oder S2 kaufen?
    Von cappo im Forum Bekleidung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 20:50
  2. R1100 oder R1150 kaufen?
    Von sampleman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 13:58
  3. Kaufen mit 5 oder 7%
    Von kjetztgs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:58
  4. HP2 Umbaun oder 2V kaufen
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 14:36
  5. R 1200 GS kaufen ab bj. 04 oder 06!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 16:45