Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Reifentest 2015

Erstellt von Hansemann, 27.04.2015, 22:54 Uhr · 49 Antworten · 11.885 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard Reifentest 2015

    #1
    Auch in diesem Jahr führt www.mopedreifen.de einen Reifentest durch.

    Hauptthema ist der Unterschied Sport gegen Touring auf der Landstraße. Deshalb treten immer 2 Reifen des gleichen Herstellers gegeneinander an:

    Bridgestone schickt S20 und T30 ins Rennen
    Michelin den Power 3 und den Pilot Road4
    Metzeler den Sportec M7 und den Z8 Pirelli kommt mit Diablo Rosso II und Angel GT

    Wie man an den Reifen schon sieht, geht es diesmal nicht mit GS'n durchs Land, nein die BMW S1000R wird eine Woche unter mir ächzen, oder ich auf ihr.

    Was genau dabei rauskommt gibts wie immer häppchenweise, oder schöner formuliert: tagesaktuell (sofern ich die Möglichkeit habe, vernünftig zu posten, aufm Handy wursteln tu ich mir nicht an!)

    Mit dabei, bzw. stehen Abends zur Verfügung, sind Vertreter der Hersteller, natürlich nicht alle auf einmal, sondern schön nacheinander. Ihr könnt mich also mit Fragen "laden", die drucke ich mir aus und stelle sie. Die Frage nach den Verfügbarkeiten der angekündigten Reifen für die GS (Angel GT, Scorpion Trail, beide von Pirelli) werde ich natürlich von mir aus schon stellen.

    Wenn wir die Reifen dann mit ein paar Kilometern versehen haben, die also nicht mehr ganz taufrisch sind, muss Arne Tode (das ist ein richtiger Rennfahrer) auf der Rennstrecke ran.

  2. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    667

    Standard

    #2
    Du gibst dich auch für jeden Job her..........

    Viel Spaß ist nen büschen untertrieben!!

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    .....
    Was genau dabei rauskommt gibts wie immer häppchenweise, oder schöner formuliert: tagesaktuell (sofern ich die Möglichkeit habe, vernünftig zu posten, aufm Handy wursteln tu ich mir nicht an!)
    .....
    Jetzt fahr erst mal in Ruhe den Test und schrieb dann. hab seit 17.04. eh meine neuen Pellen drauf -> CRA2evo

    Und viel Spaß dabei

  4. Registriert seit
    02.08.2014
    Beiträge
    56

    Standard

    #4
    Hoi Hansemann

    Mich würde wirklich interessieren, mit welcher Durchschnittsgeschwindigkeit (Ohne Autobahn, nur Landstrasse) die gesammte Strecke des Test duchgeführt wird und wo.

    Ich gehe davon aus, das dies massgeblich die Laufleistung der Reifen beeinflusst.

    Aus deiner Liste kenne ich nur den MP4 und der hat leider nur 3800km gehalten.

    Gruss CH31

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #5
    @ Hansemann, warum nicht auch die Dunlop und Conti ?

  6. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    @ Hansemann, warum nicht auch die Dunlop und Conti ?
    find ich auch schade ... ich denk mal, die haben keine zwei paar Schuhe für die S1000R /(120/190er) freigegeben !
    ... wobei, die Contis müssten passen mit Road-/Sport-/ und RaceAttack

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #7
    Ich organisiere das nicht und treffe auch keine Auswahl, ich fahre nur und notiere meine Eindrücke, die ich dann vergleiche.

    Andererseits: Sind ja schon 8 Reifen und Motorräder mit Fahrer, das ist schon ein gewaltiger logistischer und finanzieller Aufwand. Irgendwo muss man dann wohl eine Grenze ziehen. Zum Glück musste das jemand Anderes machen und nicht ich entscheiden.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Auch in diesem Jahr führt www.mopedreifen.de einen Reifentest durch.

    Hauptthema ist der Unterschied Sport gegen Touring auf der Landstraße. Deshalb treten immer 2 Reifen des gleichen Herstellers gegeneinander an ...

    ...
    Wenn wir die Reifen dann mit ein paar Kilometern versehen haben, die also nicht mehr ganz taufrisch sind, muss Arne Tode (das ist ein richtiger Rennfahrer) auf der Rennstrecke ran.
    um diesen direkten vergleich drücken sich die etablierten zeitschriften und tester seit vielen jahren herum.
    daher finde ich es gut, dass hier mal genau dies thema aufgegriffen wird.

    ich bin sehr gespannt auf die ergebnisse.
    und lasst den arne auch ordentliche turns fahren.
    nach 2-3 runden ist keiner der reifen überfordert. interessant wirds erst später.
    mal abwarten ob meine bedenken bezüglich tourenreifen und rennstrecke widerlegt werden ...

  9. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #9
    Ich freue mich auf den Bericht.

    Viel Spaß beim Testen und immer gute Fahrt.


    Gruß
    Jochen

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #10
    Was soll jetzt der Test Neues bringen?

    Und was Neues auf der Rennstrecke?

    Auf der Renne schmelzen die Tourer nach ein paar Runden wie Butter in der Sonne und auf der LS ist kein Unterschied vorhanden, mit der Tendenz dass die Tourer auf der LS das bessere Gesamtkonzept sind (Komfort, Nässe, Haltbarkeit).

    Im Westen nix Neues - würde ich jetzt sagen.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Interessanter Reifentest
    Von Leo-HOL im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 19:00
  2. Reifentest
    Von gs-biker im Forum Reifen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 19:43
  3. Reifentest "Motorrad" auf 2008er GSA
    Von Fritz 42 im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 08:34
  4. Reifentest in Motorrad
    Von kälbchentreiber im Forum Reifen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 12:06
  5. Reifentest
    Von Mister Wu im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 22:58