Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

Reifentests

Erstellt von Matti63, 15.05.2011, 23:39 Uhr · 59 Antworten · 8.576 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #31
    @peterK

    der Avon hat sein Fett weg bekommen

    und in der nächsten Ausgabe kommen die Discounterreifen.....

    LG Matti

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #32
    Ich hab' den Test ja noch nicht jetzt. Aber mit dem Distanzia ist's ja seit Jahren das gleiche. Lange Bremswege und schlechte Kurvenhaftung besonders bei Nässe. Der ist kein schlechter Reifen, nur eben nicht für mitteleuropäische Straßen gedacht. Der ist für das angelsächsische Tarmac konstruiert.

    Bin mal gespannt, was die zu den preiswerten sagen. Danke für die Info!

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    2. Trail Attack 2
    Wenn ich richtig gelesen habe ist das ein Z, womit der Vorderreifen in Z-Spezifikation gemeint ist.

    @ Peter:
    Trail Attack 1 Punkt (421 zu 420 ) hinter dem Dunlop, weil er bei Nässe schwächelt und nur vorletzter wird. Der Dunlop ist besonders beim Bremsweg extrem gut, macht bei Nässe auf die meisten über 10m gut. Ein Argument?

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #34
    Ein großartiges Argument!

    Gerade hier und bei meinem Fahrstil ist mir ein Reifen lieber, der durchweg gute Resultate zeigt und bei Nässe sehr gut ist - versus einem Reifen der überall sehr gut ist aber bei Nässe nicht so recht mithält. Das ist ja auch das Gute an diesem Tests, man bekommt ein Bild und jeder kann sich aussuchen was passt.

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #35
    moing,

    gibts den Test auch online??
    ich find da nämlich weder auf Mo noch auf Motorrad was

    Danke

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ein großartiges Argument!
    Sehe ich auch so ... genau wie die Haltbarkeit > Kosten. Da hält der CTA ca. doppelt so lange wie der Dunlop, ebenfalls ein Argument. Aaahhh... Zwickmühle.

    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    gibts den Test auch online??
    ich find da nämlich weder auf Mo noch auf Motorrad was
    Die Zeitschrift (MOTORRAD hat den Test gemacht) ist ab heute am Kiosk. Wenn es das zeitgleich kostenlos im Internet gäbe, könnte man den Verlag wohl gleich zumachen.

  7. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    moing,

    gibts den Test auch online??
    ich find da nämlich weder auf Mo noch auf Motorrad was

    Danke
    irgendwann bestimmt mal, andererseits verdienen die ihr Geld mit "Heftle verkaufen". Von daher dauert wohl noch ein paar tage

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #38
    Hallo Andreas,

    Danke für die Info,
    da weiß ich jetzt zumindest was ich kaufen muß /soll

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #39
    Ja, die Ausgabe ist es ausnahmsweise auch mal wieder wert.

  10. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #40
    Als anfangs begeisterter CTA-Treiber, welcher sich trotz Z-Kennung immer noch nervt, ein interessanter Test, der sich für mich persönlich aus zwei Gründen gelohnt hat:

    Erstens:
    endlich ein würdiger Trocken-Alternativreifen zum CTA, welcher jedoch die Schwächen des Conti im Nassen eindrucksvoll topt.

    Zweitens:
    Der Conti war wirklich haltbar, nur war der Vorderreifen nie zweimal so lange haltbar wie der Hinterreifen. Dadurch habe ich jedesmal einen Vorderreifen "entsorgt", welcher eigentlich noch fahrbar gewesen wäre. Das Problem haben jedoch alle bis anhin von mir gefahrenen Produkte.

    Der TR91 scheint einen sehr guten Grip auch auf dem Vorderrad zu haben, dies jedoch auf Kosten der Haltbarkeit. Wenn ich jedoch den Test richtig interpretiere, ist "nur" der Vorderreifen gleichzeitig zum Hinterreifen fällig - für mich perfekt!

    Also ein Test, der mich wieder einmal umsteigen und neue Erfahrungen sammeln lässt, vor allem, da er im Vergleich zum PR3 schon erhältlich ist...

    Gute Fahrt!


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte