Seite 8 von 33 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 329

Reifenthreads oder inkompetentes Geschwafel

Erstellt von Beduine, 16.06.2014, 14:31 Uhr · 328 Antworten · 19.841 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #71
    Es ist in der Tat so , dass man sich seine Erfahrungen selbst erfahren muss.
    Deshalb heißt es ja Erfahrungen und nicht Erlesungen.

    Jeder Reifenerfahrungsbericht hat einen persönlichen Kontext , den man nie wirklich erkunden kann , außer man ist mit dem Berichtenden schon einmal ,Seite an Seite, um die eine oder andere Ecke gewetzt.Und selbst dann ist der Kontext nur gültig für mich selbst.

    Dennoch enthalten diese Berichte eine sehr wichtige Aussage.

    Und zwar , dass der Reifen einen Freund (oder eben Nicht-freund ) gefunden hat. Das kann neugierig machen diesen Reifen selbst unterzuschnallen oder auch nicht.
    Oft findet man seinen Fahrstil und seine Reifenpräferenzen ( was hat der Berichtende vorher gefahren ? ) in den Berichten wieder und hat zumindest einen groben Anhaltspunkt.
    Auch Aussagen wie " Traktionskontrolle ständig am Regeln" , "ABS arbeitet sich zu Tode" sind wichtige Anhaltspunkte beim Strasseneinsatz .


    **

    Physik und Chemie lassen sich nicht verbiegen , jedoch bestehen Reifen heutzutage nicht nur aus simplem Gummi.
    Gutes Nässeverhalten und gute Laufleistung schließen sich generell nicht (mehr) 100%ig aus. Auch ist Verschleiß am Reifen nie linear.
    Schon gar nicht wenn man von Offroadverschleiß spricht.

    Generell verschleißt ein Reifen dann am meisten wenn er , einfach gesprochen, rutscht und das tut er häufiger als man glaubt.

    Dennoch sind Laufleistungsangaben stets subjektiv.

  2. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #72
    Joseph "Sepp" Jauernik

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    warum so angepisst?

    ist es denn hier nicht möglich über reifen und fahrweisen zu schreiben ohne aufeinander herumzuhacken?
    Doch schon! Hätte er die "6 Jahre Laufzeit" und die "Warnweste" weggelassen, wäre es ja auch gut gewesen.

  4. Beduine Gast

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Was ich versuchte klarzustellen:
    Die sportliche Fahrweise ist nicht "die richtige" oder die falsche. Es ist einfach eine Fahrweise. Vielleicht sogar ein ganz anderes Hobby als meines- einfach nur mit demselben Fahrzeug.
    Ich akzeptiere Problemlos, dass ich in diesem Bereich keine grosse Kompetenz habe. Es ist nicht mein Hobby.

    Ich lese mit Interesse all die Infos über Reifen, die ich NIEMALS an einer GS haben möchte- aber es interessiert mich wie andere Artikel auch.
    Aber sehr (und hier eventuell zu) grantig werde ich dann, wenn ein Sportfahrer sich das recht herausnimmt, sich in IRGENDEINER Weise für besser zu halten nur weil er Sportfahrer ist!
    Das bestreite ich absolut. Genau diesen Eindruck habe ich hier halt, dadurch mein Engagement.
    In Bezug auf die Fähigkeit, Grenzbereiche von Reifen beurteilen zu können, hatte ich von Anfang an zugestimmt, meinte ich.
    Da bin ich ganz deiner Meinung, Nordlicht!
    Ich habe auch niemals erwähnt das ein sportlicher Fahrer ein besserer Fahrer ist, ich habe lediglich erwähnt das jemand der sportlich fährt die Grenzbereiche eines Reifens wohl eher beurteilen kann als jemand der diese Bereiche niemals erfährt! Und hierbei ging es um Kommentare bezüglich Grip, Nässeverhalten sowie das Fahrverhalten allgemein, und die kann man halt nur wirklich beurteilen wenn man sie unter unterschiedlichen Bedingungen "erfährt"!

    Wir machen zB jährlich unsere 4 Tage Tour von Thun nach Castellane und zurück und hierbei fahren meist alle unterschiedliche Reifen, aber alle auf einer GS. Auf Grund der verschiedenen Beläge und Temperaturen kann man dann schon den einen oder anderen Unterschied sehen, da auch alle das gleiche fahrerische können besitzen! Ob gut oder schlecht spielt jetzt dabei keine Rolle, es ist einfach gleich!!!
    So ist der alte Tourance sicherlich ein sehr guter Reifen für die GS, der Next allerdings hat wesentlich mehr Grip bei kühlen Temperaturen und auch bei Nässe. Wird's heiss schmiert er allerdings leicht weg, was wohl am hohen Silka Anteil liegt und dies dem alte Tourance nichts ausmacht. Der EXP allerdings hat im Vergleich zu den beiden einen wesentlich höheren Verschleiss, wobei der alte Tourance den geringsten Verschleiss gezeigt hat!

    Was ich damit sagen möchte ist, dass man, um einen Reifen einigermassen richtig beurteilen zu können einfach auch die gleichen Rahmenbedingungen haben muss. Es macht keinen Sinn in einem Reifenthread zu schreiben der Reifen ist scheisse weil er mir weggeschmiert ist! Oder der Reifen ist top, er hat Grip ohne Ende und hält 15000 Km! Solche Aussagen sind einfach nur Geschwafel, sprich, darauf kann man nichts, aber auch garnichts geben!

    Ich hoffe jetzt mal das ich mich diesmal für alle verständlicher ausgedrückt habe!

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Doch schon! Hätte er die "6 Jahre Laufzeit" und die "Warnweste" weggelassen, wäre es ja auch gut gewesen.
    war halt etwas überprovokativ und undiplomatisch geschrieben, da sind wir uns vermutlich alle einig.

    Ich denke mir jeden Tag so viele meiner Teile, dass ich, wenn ich sie immer äussern würde, vermutlich eine Notfallbehandlung wegen Tourette erfahren würde

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #76
    Wer hat die Musik als Filmuntermalung ausgesucht.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #77
    Beduine, ich lese deinen letzten Beitrag ganz anders als deinen ersten. Bzw verstehe dich ganz anders.
    Aber eben: eventuell hab ich auch zu dolle auf etwas reagiert, was du gar nichtvgesagtvhast, sondern ich reininterpretiert habe. Hatte wirklich den eindruck, hier sollte einmal mehr die Überlegenheit der schnellfahrer gelobhudelt werden...
    Vorsichtshalber sorry- ich hab zu viel zeit!!!

  8. Beduine Gast

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Beduine, ich lese deinen letzten Beitrag ganz anders als deinen ersten. Bzw verstehe dich ganz anders.
    Aber eben: eventuell hab ich auch zu dolle auf etwas reagiert, was du gar nichtvgesagtvhast, sondern ich reininterpretiert habe. Hatte wirklich den eindruck, hier sollte einmal mehr die Überlegenheit der schnellfahrer gelobhudelt werden...
    Vorsichtshalber sorry- ich hab zu viel zeit!!!
    Naja, du kannst ja auch nichts dafür dass ich mich nicht gescheit ausdrücken kann!

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Da bin ich auch mal gespannt...

    BTW: wenn der 016pro verbesserte Laufleistung haben sollte, dann will ich nicht wissen wie lange der ohne Pro gehalten hätte. Der Pro war nach 950km blank an der Seite!
    Laufleistung weiß ich nicht, aber ein besseres Verschleissbild. Der VR fuhr sich ohne pro dermaßen spitz ab, dass man ab ca. 1000 km rumgeeiert ist wie sonstwas.

    Hast Du den S20 selber schon mal probiert? Ich finde ihn wirklich richtig gut

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Beduine, ich lese deinen letzten Beitrag ganz anders als deinen ersten. Bzw verstehe dich ganz anders.
    Aber eben: eventuell hab ich auch zu dolle auf etwas reagiert, was du gar nichtvgesagtvhast, sondern ich reininterpretiert habe. Hatte wirklich den eindruck, hier sollte einmal mehr die Überlegenheit der schnellfahrer gelobhudelt werden...
    Vorsichtshalber sorry- ich hab zu viel zeit!!!
    Das sehe ich genauso, vor allen weil sein neuer Beitrag im Gegensatz zum Originalen niemanden als inkompetent hinstellt.

    Trotzdem fällt das in die Kategorie "Total überflüssig."

    Das hier ist ein internetforum. Wie freuen uns anscheinend über jede Meinung, über den 2000sten Beitrag "Meine GS ist toll weil die so toll parken kann" oder professionellere Berichte. Zu sagen, das die meisten Reifenberichte nicht viel taugen, kann man genauso auf das ganze Forum und fast allen Berichten im Internet verallgemeinern.

    So what?

    Sollen wir das alles lassen? Keine Reifenberichte mehr, also auch keine "Ich habe ne Probefahrt auf der Indian gemacht, hier ist mein Eindruck?". "Ich habe neue Stiefel, die sind super. " "Mein neuer Helm ist doll". "Ich mag Mama"

    Der erste Artikel war selbstgefällige Quatsch. Nach dem Anspruch können wir das Forum zumachen und lesen nur noch die Mo.

    Frank


 
Seite 8 von 33 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit BMW Jacken Savanna2 oder Ralley 2?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 07:46
  2. suche 1100 GS oder 1150 GS (schon gefunden)
    Von macbeth im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 19:03
  3. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17
  4. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48
  5. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50