Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Reifenverschleiß im Bezug auf Profiltiefe

Erstellt von adler5, 19.04.2013, 18:32 Uhr · 41 Antworten · 5.615 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    92

    Standard Reifenverschleiß im Bezug auf Profiltiefe

    #1
    Hi,

    ich hatte die Tage eine Diskusion mit Freunden zum Thema " verschleißt ein Reifen bei vollem Profil
    ( Tourance 9 mm vorn, 6 mm hinten) stärker als bei, in meinem Fall 3 mm Restprofil v&h ???"

    Es ging darum, das ich nach 10000 km noch 3 mm v&h habe und noch 2500 km ( anstehende Mopedtour)
    weit kommen möchte,

    wenn der Verschleiß gleich ist, wäre meine Rechnung:

    Vorn 0,3 pro 1000 = 0,75 auf 2500
    Hinten 0,6 pro 1000 = 1,5 auf 2500

    d.H ich sollte zurechtkommen.

    Ich bin der Ansicht, das der Reifen jetzt bei 3 mm weniger walgt und verschleißt.

    Was denkt Ihr ??


    Gruß Frank

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Wenn Du vorne 6 mm Verschleiß hattest macht das auf 1000km...???? ....0,6mm

    *Klugscheissermodus wieder aus*

    Der Reifen dürfte abgefahren schneller verschleißen.
    Der Reifen verschleißt nicht wegen dem Walken sondern wegen dem Schlupf

    Der Schlupf der beim Walken entsteht ist bei abgefahrenen Reifen sicher höher und der Reifen ist mittlerweile auch härter geworden

    Gruß
    Berthold

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Wexeln. Der Tourance wird gegen Ende nicht wirklich besser. Legale Profiltiefe ist nicht alles.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #4
    mach was du willst.
    ich würde wechseln, zumal dein reifen schon so lange gehalten hat wie drei von meinen.

  5. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    #5
    @ beiker

    Vorne neu 6 mm - nach 10000 km 3 mm = Verschleiß 3 mm !!! ,
    ob walken oder schlupf, wie auch immer,das gleiche ist gemeint

    *Klugscheissermodus wieder aus*

    Gruß Frank

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von adler5 Beitrag anzeigen
    @ beiker

    Vorne neu 6 mm - nach 10000 km 3 mm = Verschleiß 3 mm !!! ,
    ob walken oder schlupf, wie auch immer,das gleiche ist gemeint

    *Klugscheissermodus wieder aus*

    Gruß Frank
    OK, Klugscheissmodus wieder an
    Deine Angaben:
    Neu: Vorne 9mm jetzt V/H jeweils 3mm....macht für mich 6mm Verschleiss

    Du meinst, der Reifen walkt nicht mehr so und müsste deshalb weniger Verschleiss haben.
    Der Reifen hat mehr Schlupf und deshalb mehr Verschleiss

    Walken und Schlupf sind doch ganz unterschiedliche Dinge ....auch im Ergebnis

  7. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #7
    Werde euch demnächst mal Bilder vom Tourance zeigen die 20.000 km (Südamerika) runter haben . Bekomme mein Bike in den nächsten Tagen wieder zurück. Denkt aber mal daran das vom Verschleiss sehr viele Faktoren abhängig sind .(Klugscheisssermodus aus)

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.340

    Standard

    #8
    Fahre ihn platt und hole Dir, falls nötig, da wo Du bist einen Neuen! Bei 2500km Gesamttour wird es ja wohl nicht durch Afrika gehen.

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    #9
    Ok,

    sorry beiker, hab mich vertippt, Neu vorn 6 mm und hinten 9 mm ist natürlich richtig.

    und ob nu walken oder schlupf, wie auch immer, ich meine halt die Bewegung des Gummis auf dem Asphalt,
    aber das war auch nicht die Frage sondern,

    Verschleißt ein Reifen mit 3 mm und 9 mm bei gl. Fahrbedingungen gleich viel Gummi ????

    Gruß Frank







    Hi,

    ich hatte die Tage eine Diskusion mit Freunden zum Thema " verschleißt ein Reifen bei vollem Profil
    ( Tourance 6mm vorn, 9 mm hinten) stärker als bei, in meinem Fall 3 mm Restprofil v&h ???"

    Es ging darum, das ich nach 10000 km noch 3 mm v&h habe und noch 2500 km ( anstehende Mopedtour)
    weit kommen möchte,

    wenn der Verschleiß gleich ist, wäre meine Rechnung:

    Vorn 0,3 pro 1000 = 0,75 auf 2500
    Hinten 0,6 pro 1000 = 1,5 auf 2500

    d.H ich sollte zurechtkommen.

    Ich bin der Ansicht, das der Reifen jetzt bei 3 mm weniger walgt und verschleißt.

    Was denkt Ihr ??


    Gruß Frank

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #10
    Ist doch kein Problem

    Aber, der Schlupf und Walken sind wirklich zwei unterschiedliche Dinge..
    Das Walken betrifft die Bewegung des Reifens in sich, der Schlupf den Unterschied von Reifen zum Untergrund....

    Das Verrückte ist dabei noch, ein Untergrund der viel Schlupf zulässt verursacht wohl weniger Verschleiss als fantastischer Grip

    Auf neudeutsch:
    In der Sahara hast Du wohl weniger Verschleiss als auf Sardinien


    Gruß
    Berthold


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifenverschleiß Soziusbetrieb
    Von Boxer-Tom im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 20:35
  2. TÜV - Profiltiefe
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 16:25
  3. Reifenverschleiß
    Von Hannes im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 07:01
  4. Profiltiefe
    Von de rolle im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 20:28
  5. Reifenverschleiß Adv
    Von Georg im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 22:23