Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Reifenverschleiß im Bezug auf Profiltiefe

Erstellt von adler5, 19.04.2013, 18:32 Uhr · 41 Antworten · 5.610 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #11
    Zieh doch für die Tour "Neue" auf und nimm die Alten wieder mit! Die kannst Du dann mal runterfahren!!

    Nur so ne Idee!

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Zieh doch für die Tour "Neue" auf und nimm die Alten wieder mit! Die kannst Du dann mal runterfahren!!

    Nur so ne Idee!
    Aber nur wenn er richtig arm ist. Der Satz tourance kostet etwa 180 Eur. Seiner ist zu min. 2/3 runter also für ihn max 60 Eus wert. Abzgl. ummontieren. Und dann hat er einen unrunden ggf. ausgehärteten Reifen. Viel Spaß

  3. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    #13
    Hi,

    der Reifen ist 3 Jahre alt, hatte bis dato immer Grip, das der nach 3 Jahren hart ist möchte ich mal bezweifeln, die 3 mm Restprofil sind in der Mitte ( niedrigste Stelle) gemessen, wenns gerade aus geht ist das volkommen ausreichend, richtung der Flanken ist die Profiltiefe größer ( vorn gut 4, hinten gut 6 mm )daher denke ich reicht das für die 2500 km.

    Das war aber nachwievor nicht die Frage, auch nicht Grip, Schluft oder Walken...

    Gruß Frank

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #14
    Ich führe schon lange Statistiken über den Reifenverschleiß und kann nur für mich sprechen: Tourance EXP und Anakee 2. Der Verschleiß nimmt nicht zu mit geringerer Profiltiefe.
    Aber theoretisch gesehen dürfte eine geringere Profiltiefe eine stärkere Erwärmung (fehlende, geringere Kühlflächen) herbeiführen und einen höheren Verschleiß........

    Ausschlaggebend ist einzig und alleine die Fahrweise! Touren in die Dolomiten .... wenn Du es dauerhaft krachen lässt .... fördern natürlich gigantisch den Gummischwund.
    Andere Stimmen sprechen vom Strassenbelag - z. B. Vogesen - der stärker am Gummi nagen soll ... kann ich nicht bestätigen.

    Bei mir entscheidet eindeutig die Gashand und die Strecke den Reifenverschleiß, .... wie auch den Spritverbrauch. Wer aber selber nie eine eigene Statistik führt, der sollte "keinem" trauen.

    Auch ich rate: Zieh Dir ein paar neue Schlappen auf .... und genieß die Tour!

    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    579

    Standard

    #15
    ich bin vor 2 jahren vor dem gleichen problem gestanden.....

    lass ich den reifen drauf , oder zieh ich einen neuen auf. so in etwa hatt mein reifen das gleiche profil wie deiner.

    auf dem plan hatten wir eine südfrankreich-tour mit etwa 2500 km.

    ich hatte mich entschieden den reifen drauf zu lassen.

    im nachhinein betrachtet war es die absolut falsche entscheidung, denn der reifen hatte sich wesentlich schneller als erwartet auf dem guten aber reifenfressenden französischen asphalt abgefahren.

    auf den letzten 400 km schaut dann schon die karkasse des reifens raus....

    zudem hatte ich das glück das mich die polizei nicht erwischt hatte. das wäre nicht nur teuer geworden, sondern das flensburger konto hätte sich auch wieder mal aufgefüllt .

    letztes jahr hatte ich eine ähnliche situation. hab nicht lange überlegt und 2 neue reifen aufziehen lassen und bin viel entspannter und beruhigter eine 3000 km tour gefahren.

    die 2 angefahrenen reifen hab nun vor kurzem montiert, und werde diese wohl bis zur nächsten grossen tour im mai "runterreissen"

    jerry

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    wenn ich das jetzt mal völlig ab vom technischen Aufbau eines Reifens bedenke, muss doch ein Reifen mit weniger Profil pro km deutlich mehr Umdrehungen zurück legen als der neue, vom Umfang größere. Alleine deshalb steigt der Verschleiss schon eimal an.Ansonsten würde ich mich persönlich bei 2.500 km vor der Brust niemals mit etwas anderem auf die Straße begeben, als einem neuen Reifen, denn 2,5 k ist meine Verschleissgrenze

  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #17
    Eben! Deine Verschleißgrenze!

    Der Reifen des Themenerstellers ist 3 Jahre alt und hat 10.000 Km drauf ...

    Und ein Reifen mit weniger Profil dreht zwar etwas mehr als ein neuer Reifen, ...aber sicher nicht deutlich mehr! Das kann meiner Meinung nach vernachlässigt werden.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Eben! Deine Verschleißgrenze!Der Reifen des Themenerstellers ist 3 Jahre alt und hat 10.000 Km drauf ...Und ein Reifen mit weniger Profil dreht zwar etwas mehr als ein neuer Reifen, ...aber sicher nicht deutlich mehr! Das kann meiner Meinung nach vernachlässigt werden.
    keine Ahnung, ich bin ein schlechter Rechner. Aber irgendwer kann mit Pi sicher umgehen und damit die Prozentzahl ausdrücken, die ein Reifen mehr zurück legt, wenn ihm 6 mm Profil fehlen. Ich denke vom Gefühl her, dass das eine Menge ist, die nicht zu vernachlässigen ist

  9. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Aber nur wenn er richtig arm ist. Der Satz tourance kostet etwa 180 Eur. Seiner ist zu min. 2/3 runter also für ihn max 60 Eus wert. Abzgl. ummontieren. Und dann hat er einen unrunden ggf. ausgehärteten Reifen. Viel Spaß
    Stimmt schon! Ich montiere selbst und habe deswegen die Kosten dafür nicht beachtet. Sorry...

  10. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #20
    @ Schlonz

    ...da spielt die gefahrene Geschwindigkeit (und somit der daraus resultierende Schlupf) eine größere Rolle ..


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifenverschleiß Soziusbetrieb
    Von Boxer-Tom im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 20:35
  2. TÜV - Profiltiefe
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 16:25
  3. Reifenverschleiß
    Von Hannes im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 07:01
  4. Profiltiefe
    Von de rolle im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 20:28
  5. Reifenverschleiß Adv
    Von Georg im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 22:23