Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Reifenwahl

Erstellt von Tammo, 15.04.2013, 15:31 Uhr · 18 Antworten · 2.560 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard Reifenwahl

    #1
    ..in der Hoffnung, niemandem zu nahe zu treten, da schon erquicklich viel und lange über den richtigen Reifen schwadroniert wurde, traue ich mich doch nun folgende Frage zu stellen:

    Ich habe mir 3 Reifen ausgesucht, die mir vom Profil her, meinen Ansprüchen genügen sollten.

    1. TKC 80
    2. K 60
    3. Karoo 3

    Ich fahre hauptsächlich ( 80%) Strasse, möchte aber für die kleinen Abstecher über Feld, - Wiesen - Waldwege und ähnliche Wege trotzdem einen Reifen mit genügend Grip und Profil haben, sowie für meine Touren durch Schweden.

    Die Laufleistung steht bei mir nicht an erster Stelle, aber die Trocken/Nasshaftung.

    Es wäre schön, wenn ihr mir mal eure Erfahrungen mit diesen Reifen mitteilen könntet. Solltet ihr andere Alternativen haben....immer raus damit.
    Ach ja, der Index ist mir egal!

    Und ein 2. Satz Reifen mit Felgen ist nicht interessant für mich, da ich auf meinen Touren vorher nicht weiß, wo ich lande.

    So, das wäre es erst mal...........schon mal im Vorwege vielen Dank.

    Gruss Tammo

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #2
    Ich kenne den neuen Karoo nicht, der TKC ist auf losem Schotter besser als der K60, dieser verhält sich onroad besser.
    Ich würde für Skandinavien den K60 nehmen. Für Rumänien mit sehr üblen oder nicht vorhandenen Strassen gibt mir der TKC mehr Sicherheit vor Plattfüssen wegen der dicken Karkasse.
    Den Karoo würde ich erstmal daheim testen.

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Tammo Beitrag anzeigen
    Ich fahre hauptsächlich ( 80%) Strasse, möchte aber für die kleinen Abstecher über Feld, - Wiesen - Waldwege und ähnliche Wege trotzdem einen Reifen mit genügend Grip und Profil haben, sowie für meine Touren durch Schweden.
    imo sind für derartige anwendungen alle 3 die falschen ... ganz abgesehen davon... akzeptable nasshaftung hast du maximal beim k60

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #4
    Ich hab ähnliche Ansprüche wie du.Wenn es trocken ist reicht der alte Tourance eigentlich völlig aus.
    Wenn ich aus deinen 3en auswählen muß,empfehle ich den K60.

  5. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    579

    Standard

    #5
    vielleicht hilft dir diese seite weiter

    https://www.mopedreifen.de/V2/splash2/fs2_splash2.html

    jerry

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    nimm nen Heidenau Scout, der kann ne Menge und läßt einen im Gelände nicht im Regen stehen

  7. Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    Ich kann auch nur den Heidenau K 60 Scout empfehlen, guter Allroundreifen bis 160 km/h.
    Für gelegentliche Geländeausritte zu empfehlen, allerdings darf es im Gelände nicht nass sein, dann nützt nur noch das grobe Profil eines Stollenreifens.

  8. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #8
    Für Feld- Wiesen und Waldwege wirst Du kaum einen Stollen brauchen.
    Ferner denke ich, dass Du mit der Angabe von 20% offroad auch einwenig zu hoch liegst.
    Bei 10.000 km jährlicher Fahrleistung wärest Du da 2.000 km auf Schotter unterwegs.

    Der Tourance next, oder Trail Attack II wären vielleicht der bessere Kompromis.

  9. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #9
    .. oder der Bridgestone TR 91. Ein prima Reifen, der unsere abseitigen Strecken aud Korsika und Sardinien gut gemeistert hat und auf der Straße mit sehr guter Haftung glänzt. Das gilt sowohl für nasse als auch trockene Straßen.
    Wir fahren jetzt im Mai nach Ir(r)land und auf die Isle of Man und der kommt wieder drauf.
    Den würde ich immer wieder nehmen.
    Im Gegensatz zum Karroo, der höllische Geräusche verursacht und im Nassen nicht fahrbar ist.
    Der TKC ist eigentlich ganz in Ordnung, zuletzt für unsere Rumänientour auf der GS aufgezogen. Aber auch er hat Schwächen im Nassen und beim Angasen fliegen die Fetzen.

    Greetz
    Frank

  10. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard

    #10
    Lieber Achim,
    schön das du dir Gedanken darüber machst, und mich korrigierst, was meine Laufleistung auf den verschiedenen Wegen anbelangt!

    Auch das du mir sagst, das ich auf Feld- Wiesen und Waldwegen keine Stolle benötige! Ich muss wohl nicht erklären warum man ein gröberes Profil auf weichen Untergrund benötigt, oder?

    Und was deine Rechnung mit den 2.000Km auf Schotter anbelangt - zwei Reisen nach Skandinavien und ich habe mehr als 2.000Km Schotter hinter mir!

    So toll ich dieses Forum auch finde, manchmal geht mir diese Besserwisserei und Verbesserei echt auf den Sack!

    Nicht böse gemeint Achim, mir liegen konstruktive Hinweise und Tipps einfach mehr, als das was du mir geschickt hast.

    An alle anderen, die mir hier ihre Tipps gegeben haben, vielen Dank.
    Ich werde berichten, welcher es geworden ist - momentan sieht es nach dem K 60 aus, leider habe ich noch nicht viele Infos aus erster Hand für den Karoo 3 bekommen!

    Gruss Tammo

    "Ein jeder lebt in seiner eigenen Hölle"

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo Frank,
    den TR 91 habe ich jetzt drauf, auf der Strasse echt ganz gut bisher, aber leider am WE bemerkt, das der selbst für die Wege abseits hier oben bei uns, mir schon nicht mehr reicht.

    Aber Danke...
    Gruss Tammo


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. reifenwahl
    Von waeudl im Forum Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 18:14
  2. Reifenwahl GSA
    Von mash71 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 19:27
  3. reifenwahl
    Von Chapman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 22:15
  4. Reifenwahl
    Von Stef im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 16:19
  5. Reifenwahl
    Von Stef im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 07:13