Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Run Flat Reifen am Motorrad

Erstellt von Gambri74, 15.03.2015, 10:04 Uhr · 16 Antworten · 2.026 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard Run Flat Reifen am Motorrad

    #1
    Jedes Jahr kommen neue Reifen verschiedenster Hersteller auf den Markt, die in allen Lebenslagen noch besser halten, aber liegt ein spitzer Gegenstand auf der Straße, hilft einem das auch nichts.

    Wenn man durch ein großes Loch oder einen Riss am Vorderreifen schnell Luft verliert, ist ein Sturz oft nur schwer vermeidbar. Darum frage ich mich, warum gerade für Motorräder, wo aufgrund der physikalischen Gesetzmäßigkeiten ein Run Flat Reifen lebensrettend wäre, solche Reifen nicht gebaut werden.

    Wie ist eure Meinung zu diesem Thema, das würde mich interessieren und was haltet ihr von den Tire Balls?



    Tireballs.at

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    Was wiegt das?
    Die Runflat-Geschichte bei Autos bringt ordentlich Masse und sehr harte Karkassen.

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #3
    Ich finde die Run Flat Reifen vom Fahrkomfort schon beim Auto schei.sse, da möcht ich mir gar nicht vorstellen, wie sich die steifen Dinger auf einem Mopped fahren, wo der Reifen ständig in Schräglage am walken ist. Ich hatte bis jetzt in 20 Jahren Mopped fahren 2 Platten und beim Auto in 26 Jahren 1x, hab da keinen Bedarf. Die Run Flat wurden doch eher erfunden, damit sich die Hersteller das Reserverad am Auto sparen, nicht wegen eines Sicherheitsplus.

  4. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #4
    guck mal hier: Tireballs - Praxistest

    Wie's scheint, eignen sich die Tire Balls ausschließlich für reinen Offroad-Einsatz. Für den nachträglichen Einsatz ist Tubeliss sicher besser geeignet oder man dichtet die Felgen selbst mit Karosseriekleber ab. Sofern die Felge den nötigen Hump aufweist, lassen sich abgedichtete Felgen schlauchlos fahren. Mache ich selbst jetzt schon seit 10.000km problemlos.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Jedes Jahr kommen neue Reifen verschiedenster Hersteller auf den Markt, die in allen Lebenslagen noch besser halten, aber liegt ein spitzer Gegenstand auf der Straße, hilft einem das auch nichts.
    Wenn man durch ein großes Loch oder einen Riss am Vorderreifen schnell Luft verliert, ist ein Sturz oft nur schwer vermeidbar. Darum frage ich mich, warum gerade für Motorräder, wo aufgrund der physikalischen Gesetzmäßigkeiten ein Run Flat Reifen lebensrettend wäre, solche Reifen nicht gebaut werden.
    weil kein Bedarf da ist? ich kenne zwar einige Mopedfahrer, die bereits Plattfüße hatten (einschl. mir selber) aber ich kenne keinen, der deswegen gestürzt wäre.

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #6
    Man könnte sogar noch weiter gehen und sagen, wenn einem Motorradfahrer DAS nicht auffällt, dass mit den Reifen etwas nicht stimmt, dann solle man lieber auf 4 Räder umsteigen...

    Und eine schlagartigen Luftverlust (onroad) durch ein großes Loch oder Riss? Wann passiert das schon?

    Ach und die Tire Balls sind auch nur eine andere Art von Mousse und sind sicher nicht für Geschwindigkeiten jenseits der 140km/h gemacht.

    Gruss
    Jan

  7. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    weil kein Bedarf da ist? ich kenne zwar einige Mopedfahrer, die bereits Plattfüße hatten (einschl. mir selber) aber ich kenne keinen, der deswegen gestürzt wäre.

    Manche die deshalb gestürzt sind leben nicht mehr. Aber ja, es passiert nicht oft, sonst wäre das Forum leer..

    Denkbar wäre ein Schlauch mit 2 getrennten Luftkammern, wo die innere Luftkammer Notlaufeigenschaften erfüllen könnte. Ich bin kein Ingenieur für Reifentechnik, aber ich denke dass es Möglichkeiten gibt so etwas umzusetzen. Die Tire Balls halte ich für eine gute Sache, werde ich beim nächsten Reifenwechsel vorn in Betracht ziehen.


  8. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Denkbar wäre ein Schlauch mit 2 getrennten Luftkammern, wo die innere Luftkammer Notlaufeigenschaften erfüllen könnte.
    So ein Schlauch bringt auch nichts. Ein im Reifen steckender Nagel würde bei der nächsten Umdrehung auch die innere Kammer plätten.

  9. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    #9
    Dann müsste das ein Elastomer sein, in das der Nagel eindringen kann und die Notlaufeigenschaften trotzdem gegeben sind.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    weil kein Bedarf da ist? ich kenne zwar einige Mopedfahrer, die bereits Plattfüße hatten (einschl. mir selber) aber ich kenne keinen, der deswegen gestürzt wäre.
    Ist nicht der Kuhpilot vor Jahren mit seiner 12er GS mal übel von der Landstraße geflogen, weil es sich eine Schraube o.ä. Kleinteil eingefahren hatte und die Luft schlagartig raus war?

    Aber für technisch unausgereifte Sonderlösungen reichen solche ganz ganz seltenen Fälle nicht.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie 14AH oder 19AH Wo liegt der Unterschied am Motorrad?
    Von Ra_ll_ik im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 13:34
  2. nüvi 550 am Motorrad?
    Von rainmoto im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 21:30
  3. TTR 2 Anschluss am Motorrad anzeigen?
    Von Klaus A. im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 22:03
  4. Navigationsgerät mit/ohne Akku am Motorrad
    Von Rennbenny im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 12:51
  5. tom tom 520 am Motorrad
    Von Andy245 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 21:41