Seite 32 von 52 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 517

Scorpion Trail II von Pirelli + allgemeine Diskussion

Erstellt von R12LC, 22.10.2014, 12:11 Uhr · 516 Antworten · 156.439 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    208

    Standard

    gibts immer noch, hab letzten Donnerstag einen Satz für 180€ bestellt, und Gestern erhalten.

    Gruß Markus

  2. Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    Ich auch
    180,26€ inc. Versand
    Werde den wohl auch mal testen jetzt.....

    http://www.ebay.de/itm/152072075240?...%3AMEBIDX%3AIT

    Bei Zahlung mit PayPAl 10% Gutscheincode:
    CMBIKE16

  3. Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    45

    Standard

    Hallo zusammen,
    habe nun auch meine ersten Erfahrungen mit Scorpion Trail II gemacht. Nachdem ich meinen Hinterreifen (Metzeler Tourance EXP) schon sehr weit runter gefahren hatte, kam nun auch noch eine Schraube im Vorderreifen (Metzeler Tourance NEXT mit 3 mm Profiltiefe) hinzu. Eigentlich wollte ich den Hinterreifen durch einen MTN ersetzen. Dann kam die Misere mit der Schraube und bin dann komplett auf Pirelli gewechselt. Kann nur sagen, dass das der beste Reifen bisher für mich ist. Fahre ihn mit 2,3 bar vorne und 2,6 bar hinten, dabei ein super Gefühl und kein Vergleich zu der Metzeler (Misch-)Bereifung. Später mehr zu der Laufleistung, momentan zählt einfach das Handling und der Grip in allen Lagen.

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    910

    Standard

    So,
    bin mit dem ersten Satz durch, sie werden morgen gewechselt und haben auf 1150GS 16.000 norddeutsche Km gehalten, d.h. viel geradeaus und wirklich viel Autobahn. Auch jetzt kurz vor der Verschleißgrenze fahren sie sich immer noch gut und besser als jeder Reifen, den ich bis jetzt fuhr (Tourance, EXP, CTA I+II, Next, TKC 70), die auch nicht schlecht waren - bis auf EXP, der sich schon im Stand abfuhr und TKC 70, der sich natürlich nicht so einfach vergleichen lässt.
    Die Reifenwahl für die nächste Zeit wird jedenfalls sehr einseitig und wenig abwechslungsreich werden!

    Schöne Grüße vom Machtien

  5. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    4.195

    Standard

    Zitat Zitat von Machtien Beitrag anzeigen
    So,
    bin mit dem ersten Satz durch, sie werden morgen gewechselt und haben auf 1150GS 16.000 norddeutsche Km gehalten, d.h. viel geradeaus und wirklich viel Autobahn.
    Echt jetzt??? Oder hast du vorne und hinten zusammen gezählt?

    Hab die Reifen jetzt gute 1000Km drauf. Nach dem ich mich daran gewöhnt hatte, am Anfang extremes "Kippeln", kannte ich vom Next oder auch Dunlop- Road- Smart nicht, weckt der Pirelli doch Vertrauen. Verleiht auch bei niedrigen Temperaturen ein gutes Gefühl.
    Längsrillen mag er jedoch nicht, gewöhnt man sich aber dran!

    Auf die Laufleistung bin ich gespannt!!

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.656

    Standard

    16.000 km!!!Hört sich nach Psychofolter an,meine haben nach 3000km hier auf der Alb jetzt 50%weg.......

  7. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    770

    Standard

    Er hat doch geschrieben "Norddeutsche km"!
    Beim dahinrollen gibts nicht viel Schlupf und damit wenig abrieb.

  8. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    910

    Standard

    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Er hat doch geschrieben "Norddeutsche km"!
    Beim dahinrollen gibts nicht viel Schlupf und damit wenig abrieb.
    Genau deswegen erwähnte ich die geografische Lage der Km, weil es sich natürlich nicht mit "unnorddeutschen" Km vergleichen lässt. Hier geht's viel geradeaus und die höchste Erhebung ist der Deich, aber da darf man nicht rauf. (...und ja, es gibt den Bungsberg, 167,4...)

    Aber im persönlichen Vergleich hielten CTA I+II und der Next genauso lange, ließen sich aber bis zum Schluss nicht so gut fahren.
    Habe ja seit gestern die neuen Pirellis drauf und der "Neureifen-Aha-Effekt" war weniger zu spüren als bei den anderen. Da fragte man sich immer, warum man die Reifen nicht schon vorher gewechselt hat.

    Gruß, Machtien

  9. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    121

    Standard

    Hallo,

    meine Felgen sind gerade beim Reifenhändler und es sollen die Scorpion drauf.
    Er rief mich jetzt an und sagte, dass er 65 Gramm Gewichte drankleben muss. Er hat schon den Reifen gedreht, sonst wären es 75 Gramm. Selbst ein 2 Reifen soll diese Gewichte benötigen.
    Er hat eine moderne Stationäre Wuchtmaschine.
    Die letzten 4 Reifen haben nur 20 - 30 Gramm benötigt. Wurden aber auch auf die altmodische Weise gewuchtet.

    Habt ihr auch viel Gewicht am Vorderrad?
    Hinten sind nur 5 Gramm draufgekommen.

  10. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    540

    Standard

    Bei mir ist hinten eine ganze Batterie dran. Ich bin erschrocken, als ich den Reifen geholt hatte. Auch gewuchtet auf der Maschine.
    Mein PST 2 Vorderreifen hat wenig Gewicht auf der Felge kleben.

    Der Anakee III kam dagegen V und H mit einem Minimum an Gewicht aus.


    Hmmmm


 
Seite 32 von 52 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 08:37
  2. Nexo Fiber Jet II von Scorpion
    Von Jonni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 14:24
  3. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43
  4. Pirelli Scorpion Trail F800GS
    Von joeli im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 22:14
  5. Erfahrung mit Pirelli Scorpion Trail?
    Von Placebo im Forum Reifen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 21:56