Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Straßen Reifen für 1200er GS MÜ (2009)

Erstellt von dmc179, 20.05.2014, 11:42 Uhr · 44 Antworten · 5.871 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard Straßen Reifen für 1200er GS MÜ (2009)

    #1
    Ahoi!

    Bin auf der Suche nach "dem richtigen" Reifen. Hatte mich hier im Forum schon richtig "blöd gelesen" dann aber festgestellt dass einige von Erfahrungen auf der LC, andere von Erfahrungen auf der TÜ/MÜ und wieder andere von der 1150er gesprochen haben.. Nun bin ich mir nicht sicher aber ich glaube dass es hierbei zwischen den Reifen auf den genannten Maschinen nochmal Unterschiede gibt, deswegen hab ich hier einen neuen Post erstellt und keinen bestehenden genutzt. Ich hoffe ihr verzeiht mir das..

    Zu meinem Profil:
    Fahre zu 100% Straße - eher sportlich - hierbei keine ewig langen Strecken - wenns hoch kommt mal ne Tagestour von 500 km. Aktuell keine großartigen Touren die über mehrere Tage gehen. 6000 km sinds ca. im Jahr. (Tendenz hoffentlich steigend wenn die Zeitressourcen passen).

    Mit diesen Punkten bin ich wie gesagt auf die Suche gegangen (hier im Forum/in Nachbarforen/in Testberichten von 2013/2009/Infos von Reifenherstellern) und bin nun genau so weit wie vorher. Vor allem scheint es nun neue Reifen zu geben die ich noch gar nicht berücksichtigt habe.

    Aktueller Reifen:
    Aktuell fahre ich noch (meinen ersten Reifen) einen Tourance. Kann nicht sagen ob der schlecht oder gut ist, finde nur das Kurvenverhalten ein wenig komisch was das Spur halten anbelangt. Vielleicht bin ich auch einfach nur ein schlechter Fahrer, wer weiß das schon so genau..
    Nässeeigenschaften passen eigentlich soweit bei dem Reifen ich das beurteilen kann. Schleiche zwar nicht, heize aber auch nicht wenns nass ist.

    Vorauswahl:
    Ich habe für mich jetzt den Conti Trail Attack 2 und den Bridgestone T30 raus gesucht. Die sollen wohl recht ähnlich sein mit dem Unterschied, dass der Bridgestone mehr klebt der Conti dafür länger hält. Die Laufleistung ist mir jetzt nicht sooooo wichtig wenns dafür ein echt geiler Reifen ist und mir in der Kurve Sicherheit bietet
    Was mir aber noch wichtig ist wäre ein gleichmäßiger Abbau, besser gesagt dass die positiven Eigenschaften nicht nach 3000 km verblassen. Der Reifen soll schon kontinuierlich seine Leistung geben, vom Anfang bis (fast) zum Ende hin.

    Nun zur eigentlichen Frage:
    Was haltet ihr von meiner Wahl? Gibt es einen neueren Reifen der vllt noch besser zu meiner Anforderung passt?
    Wäre euch dankbar wenn ihr mir helfen könntet!

    Gruß, Chris

  2. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #2
    Hallo Chris,

    zu Deiner Vorauswahl kann ich leider nichts sagen. Aber weil ein gleichmäßiger Abbau wichtig für Dich ist, empfehle ich den Dunlop Roadsmart II. Ein toller Reifen mit ordentlich Grip, guter Laufleistung und ich habe keine deutliche Verschlechterung mit zunehmender Abnutzung festgestellt (das kannte ich von anderen Reifen schlimmer).
    Er hat sich bis zum letzten Millimeter relativ gleichmäßig abgenutzt und wurde weder träger noch kippeliger.

    Gruß

    Jörg

  3. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #3
    Das is doch schon mal ne gute Info
    Kannst du was zur Laufleistung sagen, also wie viele km ca.? (Ich weiß, kommt immer auf die Fahrweise drauf an, aber ungefähr?)
    Was mich noch interessieren würde wäre welche Reifen du zum Vergleich gefahren bist.
    Danke derweil!

  4. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    #4
    wenn du eh nur auf der strasse unterwegs bist, kann ich die den michelin pilot road empfehlen.... ich hatte glaub den MPR II drauf und fand den auf der strasse einfach nur klasse. hatte dann aber für nen endurotrainig mit ne anakee II draufziehn lassen. werde aber da ich auch zu 75-80% nur auf teer unterwegs bin auch wieder auf nen reinen strassenreifen gehn.

    ach ja es gibt jetzt schon dne MPR IV, zu dem 3er und 4er kann ich leider nichts sagen.

    versuche derzeit ne 2ten satz felgen zu bekommen. und dort dann entsprechende offraod bereifung drauf zu ziehn ^^

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.778

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von WahookaA Beitrag anzeigen
    wenn du eh nur auf der strasse unterwegs bist, kann ich die den michelin pilot road empfehlen.... ich hatte glaub den MPR II drauf ...
    das war der einzige MPR, den es nicht in GS-größen gibt

    aber die anderen sind alle keine schlechte wahl (gewesen).

  6. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    #6
    dan nmuss ich wohl nochmal in die garage renne und nachschaun.. .mom

  7. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    #7
    zum glück schrieb ich ja... ich glaube.....

    somit.... es handelt sich um den MPR 1 ... und den fand ich super.

  8. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #8
    Tja das mit dem Gelände is so ne Sache, ich weiß ja dass man sowas (gerade mit ner GS) mal ausprobiert haben sollte, aber bevor ich mir Hechlingen mit ner Leihmaschine nicht gegönnt hab bleib ich auf der Straße. Das kann ich ohne was kaputt zu machen :P
    Wenns mich dann wirklich bockt, hol ich mir auch noch nen zweiten Satz felgen dazu, aber das ist alles Zukunftsmusik..

    Also jetz haben wir den:
    Conti Trail Attack 2
    Bridgestone T30
    Dunlop Roadsmart II
    Michelin Pilot Road 1 und 4

    ich werd bekloppt...

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    wenn es Dir tatsächlich um die reine Landstraßenhatz geht, nimm den Dunlop oder den Bridgestone. Ansonsten würfel es aus, denn das hat genau so viel Aussagekraft wie Empfehlungen in einem Forum. Und das meine ich nicht böse, es ist einfach eine Tatsache. man weiß doch überhaupt nicht, mit wem man es zu tun hat und Papier ist geduldig

  10. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #10
    Hm da hast du wahrscheinlich recht. Ich hatte trotzdem auf irgendeine Info gehofft die mir die Entscheidung leichter macht..
    Danke für eure Infos!


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Reifen für 1150 GS Adv.
    Von MonsterQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 11:30
  2. Suche Reifen für 1100 GS
    Von b706202 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 01:02
  3. Satz Reifen für 1200 GS Michelin Pilot Road, gebraucht"
    Von Summer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 14:05
  4. Reifen für die GS 800
    Von Boxerharry im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 10:23
  5. Reifen für 1200 GS Dunlop Trailmax, gebraucht
    Von ISAflimmern im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 13:51