Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Straßen Reifen für 1200er GS MÜ (2009)

Erstellt von dmc179, 20.05.2014, 11:42 Uhr · 44 Antworten · 5.879 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    513

    Standard

    #31
    Dunlop Roadsmart II
    Bridgestone T30
    Conti Trail Attack II

    .. nun lass ich einfach den Preis entscheiden. Danke für eure Hilfe. Gruß

  2. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    #32
    Also ich kann den Dunlop sehr empfehlen...
    Bei trockener und nasser Fahrbahn absolut top, und bis zum Ende klasse Fahreigenschaften.
    Laufleistung war bei mir jetzt für den Hinterreifen 6000km und der Vorderreifen sollte ca 9 - 10000km halten.

  3. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #33
    Also ich hatte ab 2010 schon 2 1/2 Jahre ne 12er "Q"und bin ausschließlich den DRS 1 gefahren.
    Ich war sehr zufrieden,vom Handling und vom Gripp.In der Zeit auch sehr zügig unterwegs.
    Nur..........bei 4000km war bei mir gut....vorne,wie hinten.Hab auch immer zusammen wechseln müssen.
    Ich weiß nicht,wie man 6000km hi,oder sogar 10000km vo auf einen Satz Reifen bekommt ?
    Wie ist denn der Unterschied von 1er zum 2er RS ?

  4. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von ww_schnabel Beitrag anzeigen
    Der CTA 1. Damit war ich auch sehr zufrieden. Ist ne Spur handlicher.
    Den CTA 2 hab ich kürzlich montiert für die Sardinien Tour ab Freitag
    Zitat Zitat von dmc179 Beitrag anzeigen
    Wäre super wenn du mir danach vllt ein kurzes Feedback geben könntest
    So...hier das Feedback zum CTA2:

    Wir sind insgesamt 4025 km gefahren. Davon am Hinweg 500km und am Heimweg 900km Autobahn.
    Der Rest war ne Dauerkurvenfahrt
    (Wer schon mal auf Sardinien war wirds kennen)

    Satter Grip unter jeder Bedingung, auch als wir im Gebirge bei Orgosolo in ein heftiges Unwetter geraten sind.
    Das Fahrverhalten ist weder kippelig noch schwerfällig. Schnelle Wechselkurven haben extrem Spass verbreitet.
    Trotz des absolut griffigen Strassenbelages stehen nach der Tour hinten noch 6mm Restprofil und die Kontur hat bei der Autobahnbolzerei auch nicht übermäßig gelitten.

    Fazit: Top Reifen mit guten Verschleißwerten
    ---
    2002er R1150GS mit Wilbersfahrwerk (630/640)
    ---

    Gruss
    Jörg

  5. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    513

    Standard

    #35
    Klasse, danke

  6. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    513

    Standard

    #36
    Hab jetzt auch den CTA2 montieren lassen und bin (wie es bei einem nigel nagel neuen Reifen so ist wenn man vorher nur den Tourance gefahren hat) hellauf begeistert. Jetzt bestimme ICH die Spur, nicht mein Reifen. In Schräglage habe ich das Gefühl reserven zu haben und nicht durch das kippelige Gefühl gleich vom Bock zu fallen.. War leider noch nicht allzu viel unterwegs, vllt 300 km. Ich weiß auch nicht wann so ein Reifen "eingefahren" ist, aber er vermittelt mir wahnsinnig viel Positives. Bislang in jeder Situation.. Ende des Monats gehts ins Gebirge, allein schon wegen den neuen Gummis freu ich mich schon darauf wie ein kleines Kind.
    Danke nochmal an Alle die sich die Zeit genommen haben mir hier weiter zu helfen!

    PS: Wenn jemand eine gute Tour in Richtung Schweiz kennt, bitte PN! Wollen weg vom Schuss und den Verkehr in den "bekannteren" Pässen meiden... sorry für Off-Topic..

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #37
    Die Contis brauchste fast nicht einzufahren, die sind gleich da!

  8. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    513

    Standard

    #38
    so, jetzt steht mir eine 3000 km Tour bevor. 5000 km bin ich den Reifen nun schon gefahren.. nun die Frage nach der Laufleistung:
    Hat der Reifen bei euch 8000 km gehalten?

    Wenn nicht, wechsle ich vor der Tour lieber nochmal..

    Hier noch ein kleines Resümee:
    Reifen ist auf der Straße top, nass sowie trocken. Vermittelt super viel Vertrauen und ist zudem sehr handlich. Gerade mit diesem Reifen ist es sehr leicht die GS zu dirigieren. Sie "folgt aufs Wort"..
    Im Gelände ist er auf Schotter gut brauchbar. (Wie wahrscheinlich alle anderen Straßenreifen auch) Alles was darüber hinaus geht, ist ihm zuviel. (Bin zwar trotzdem damit in den Wald, war aber seeeehr viel Arbeit. Gerade wenns "flüssig" wurde, egal ob Wiese/Feld/Matsch/Wasser im Allgemeinen )

    img_8684.jpg

    Ich für meinen Teil fahre mittlerweile 40% Off- 60% Onroad und werde deshalb zum Heidenau K60 Scout wechseln. (Der TKC80 hat mir für meinen Straßenanteil dann doch zu wenig Laufleistung und ich sehs nicht ein zwei mal im Jahr einen neuen Reifen zu kaufen.)
    Sollte ich aber mal wieder einen Straßenbrenner haben wollen, wird es auf jeden Fall wieder der Trail Attack 2!
    (Oder dann vielleicht ein Nachfolger davon)

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.791

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von dmc179 Beitrag anzeigen
    so, jetzt steht mir eine 3000 km Tour bevor. 5000 km bin ich den Reifen nun schon gefahren.. nun die Frage nach der Laufleistung:
    Hat der Reifen bei euch 8000 km gehalten?
    ...
    was hilfts dir, wenn der reifen bei mir 10.000km hält und bei dir nur 7.000??

  10. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    513

    Standard

    #40
    nichts! Aber ich zähl mich jetzt mal nicht zu den Leuten die Reifen malträtieren und wenn ein paar Leute hier Ihre Erfahrungswerte abgeben kann man zumindest eine Tendenz sehen.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Reifen für 1150 GS Adv.
    Von MonsterQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 11:30
  2. Suche Reifen für 1100 GS
    Von b706202 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 01:02
  3. Satz Reifen für 1200 GS Michelin Pilot Road, gebraucht"
    Von Summer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 14:05
  4. Reifen für die GS 800
    Von Boxerharry im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 10:23
  5. Reifen für 1200 GS Dunlop Trailmax, gebraucht
    Von ISAflimmern im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 13:51