Hi,
für Strecken mit höherem Offroadanteil (LGKS 2010, Westkarpaten 2011) und im Winter(Schnee) ziehe ich einen TKC80 auf. Solange es trocken ist geht der auch auf Straße recht gut - wenn man nicht bremsen muss.
Ansonsten ziehe ich reine Straßenreifen(Sportmax Roadsmart) vor, die fahren sich deutlich besser als "Großenduroreifen" und sind im Einfachgelände auch nicht schlechter als Tourance+Co. Tourance hatte ich am Someillier + Jafferau drauf, zum Glück war es vorher lange trocken. Bei etwas "widrigerem Untergrund" ist diese Kategorie "Offroadreifen" genauso hilflos wie ein Straßenreifen.