Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

TKC 80 sehr laut ;-)

Erstellt von GS Q, 12.11.2016, 20:47 Uhr · 25 Antworten · 2.530 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.038

    Standard

    #11
    Ich glaube, der Guido ist nur enttäuscht, dass er sich extra einen Winterreifen gekauft hat, aber es bis jetzt noch nicht geschneit hat.;-)

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #12
    Ich weiß ja nicht was so der Vergleichsmaßtab bezüglich Lautstärke ist. Bei mir fuhr er auf der 12er ruhig und auf den Einzylindern, auf denen er seit Jahren standardmäßig drauf ist, ebenfalls. Ich kenne es gar nicht anders mehr. Mein aktueller Scout auf der Großen ist lauter. Das anfängliche Rattern hört auf, wenn die Stollen runder sind (mit "d"). Beim Scout wird der Reifen aufgrund der Sägezahnbildung nach meinem Empfinden hingegen lauter. Den TKC würde ich als weich und geschmeidig, den Scout als harten Brocken bezeichnen. Dennoch fahre ich sie beide gerne. Es kommt mir auch nichts mehr weichgespültest drauf. Muß ja schließlich auch zum Fahrer passen.

    Und das mit der Nässe, na ja, man weiß es halt und paßt sich an.

    Gruß Tom

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    4.886

    Standard

    #13
    Ich glaub ich muss mich leider auch über den Michelin Anakee Wild beschweren.
    Laut wie Sau - die Mitfahrer hören nicht die Q sondern nur den Reifen
    Kurvenfahren "indifferenter" wie CTA/ TKC70
    Nässe musste ich noch nicht wirklich testen

    😣😉😉 (drei Smileys)

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

  4. Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    119

    Standard

    #14
    Vielleicht den Anakee 2 aufziehen solange man ihn bekommt.
    Fahre nicht nur Strasse damit. Ist auch für den Winter geeignet im Schnee


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    4.886

    Standard

    #15
    Kann ich mir nur leisten,
    wenn ich diesen "unsäglichen" Anakee Wild erstattet bekomme,
    sowas kann man doch nicht verkaufen (wieder 3 )

  6. Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    365

    Standard

    #16
    Der Richard dad sogar mit´n Slicks im Winter an oan dro papn. Bei dem is wurst, wos der reifen ko!!!
    Deswegn mog er immer hintn dro noch fahrn, wei seine reifn so laut san. jetzad

  7. Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    92

    Standard

    #17
    Der TKD 70 ist super und der 80er ist ja auch eher fürs grobe gemacht und der Scout ist sehr gut aber lässt auch ordentlich Profil auf der Straße.
    Ich bin mit dem 70er sehr zufrieden auch bei Nässe und im Regen Topp zu fahren.

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    4.886

    Standard

    #18
    @Sandmann,

    wie, der TKC 80 ist nicht für die Straße gemacht?
    hat der nicht soviele große Zwischenräume, damit nicht soviel Gummi auf der Straße runtergerieben wird?

    aber sollte es mal E-Motorräder geben, dann würde ich den TKC 80 oder den Anakee Wild vorschreiben, dann hört man das Motorrad auch dann, wenn es einen lautlosen Elektromotor hat

  9. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GStreiber1503 Beitrag anzeigen
    Vielleicht den Anakee 2 aufziehen solange man ihn bekommt.
    Fahre nicht nur Strasse damit. Ist auch für den Winter geeignet im Schnee


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ja, ja. Der gute alte Anakee 2. Den hatte ich mir vor meinen TKC 80 drauf gemacht. Der sah so souverän aus, mit seinem groben Profil. Bis ich dann doch mal in losem Schotter steckte und wir das Motorrad zu zweit und mit laufendem Motor und eingelegtem 1. Gang rausschieben durften.

    Anschließend kam der kaum gefahrene Anakee runter und der TKC 80 drauf. Rausgeschoben hat mich bislang niemand mehr.

    Den Anakee 2 hab ich anschließend auf der Straße runter gefahren. Das war zumindest der Plan. Bei 8000 km hab ich ihn runter geschmissen. So laut in Kurven waren ja bislang noch nicht mal meine Scout.

    Aber man sieht, ein Reifen und zwei unterschiedliche Erfahrungen.

    Gruß Tom

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    4.886

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Ja, ja. Der gute alte Anakee 2. Den hatte ich mir vor meinen TKC 80 drauf gemacht. Der sah so souverän aus, mit seinem groben Profil.
    wo hat der Anakee 2 ein grobes Profil, das ist doch ähnlich (gut) wie Tourance Next / CTA - m.E. ein Straßenreifen mit etwas mehr Negativprofil für "Pseudo"-Offroad (Schotterstraßen, mehr geht m.E.n. nicht wirklich)
    Drum schrieb ich auch vom Anakee WILD - der ist mit m.E. mit dem TKC (und K60 bedingt) eher vergleichbar
    Bis ich dann doch mal in losem Schotter steckte und wir das Motorrad zu zweit und mit laufendem Motor und eingelegtem 1. Gang rausschieben durften.
    das ist mir mit dem Anakee 2 klar, beim Wild würds mich überraschen
    Den Anakee 2 hab ich anschließend auf der Straße runter gefahren. Das war zumindest der Plan. Bei 8000 km hab ich ihn runter geschmissen. So laut in Kurven waren ja bislang noch nicht mal meine Scout.
    Gruß Tom
    aber das die TKC80 und konsorten laut sind, DAS hat mir keiner gesagt


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 20:43
  2. Conti TKC 80
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 15:00
  3. 2. Felgensatz mit/ohne TKC 80
    Von RUSH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 14:41
  4. Erfahrungen mit TKC 80 auf 1200GS?
    Von sky-steffen im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 23:16
  5. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49