Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Tourance, Anakee oder Bridgestone

Erstellt von nERgie, 16.04.2006, 21:52 Uhr · 49 Antworten · 12.259 Aufrufe

  1. Anonym3 Gast

    Standard Made in Germany....

    #41
    Hi enERgie

    ...Metzeler steht bei der Reifenentwicklung BMW sehr nahe ...warst du vorher 17" Strassenreifen gewohnt..wird dir der Tourance eindeutig entgegenkommen...hast du dagegen schon Erfahrungen mit 19 - oder 21 Zöllern (Vorderrad ) gemacht...aber noch nicht mit dem Tourance auf einer Q...du wirst überrascht sein wie ein über 240 Kilokoloß wie eine Feder von Kurve zu Kurve schwingt..der Kraftaufwand ist dabei sehr gering..leider auch die Laufleistung. Die ist ca. 20% geringer wie zur ausländischen Konkurrenz .

    ..und überhaupt..auf eine deutsche Fahrmaschine gehört ein " Kraut " Reifen..

    ..mach`s gut ..und allzeit gute Fahrt...Hertzi

  2. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    805

    Standard

    #42
    Wie groß soll die Laufleistung des Tourance auf einer GS Deiner Meinung nach sein?

  3. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Hertzi
    ..und überhaupt..auf eine deutsche Fahrmaschine gehört ein " Kraut " Reifen..
    Ähem ... Metzeler ist seit vielen Jahren eine 100%-Tochter
    von Pirelli! Die Entwicklung von beiden ist schon lange in
    München konzentriert. Also: "German Kraut con crema italiano"

    Gruß Ron

  4. Registriert seit
    02.10.2004
    Beiträge
    27

    Standard Laufleistung Tourance

    #44
    Hallo Billy,

    meine persönliche individuelle uns so weiter Erfahrung mit dem Tourance sind folgende:

    37000 km in 1,5 Jahren nur Tourance. 60 % BAB Rest Landstraße bis Schotter in Norwegen und Schweden. Fast immer solo mit Gepäck. Dabei erzielte ich mit dem Hinterreifen durchweg 12000 km und mit dem Vorderreifen rund 15000 km.
    Auf trockener wie nasser Straße durchweg gute Erfahrungen, daher auch keinen anderen Reifen ausprobiert.
    Mein Fahrverhalten würde ich als zügig bis gemütlich bezeichnen. (160 km/h Schnitt BAB, auf Landstraße nicht viel über die 100 km/h)
    Nach meinen Vorstellungen ist der Tourance super geeignet, lediglich im Schotter und auf Sand hätte ich ab und an gerne den TKC, der mir aber nach dem was ich bisher gelesen habe, zu wenig Laufleistung bringt.

    Gruß, Oliver.

  5. Anonym3 Gast

    Standard Made in Germany!!!!!!!!

    #45
    Hallo Billy

    ....also zur Laufleistung..min. 2 Ausflüge mit jeweils 3500-4000km (8000-10000 km) locker..allerdings fahre ich mit meiner BMW nur zu zweit und mit Gepäck...und nur in den Alpenpässen...max. 400km Autobahn bei Tempo 140KM/h....30-70km Schotter bei einer Trail Geschwindigkeit..also eher Endurowandern!!!

    ....und nur auf der Hausstrecke so kurz mal am Wochenende oder nach der Arbeit..und dann aber nur in den Pässen..und nur auf Teer ca. 3800-4300 Km insgesamt

    ..Hertzi...

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    279

    Standard

    #46
    Bin Tourance - Fan!

    Habe momentan Strassenreifen Michelin Pilot Road montiert. Auf guten kurvigen Strassen kein Unterschied zu Tourance. Wenn das nicht für Tourance spricht!

    Der Michelin Pilot Road hat reines Strassenprofil, kann Schräglagen gleich gut, hat aber nur 4 mm Profil! Na gut, er ist etwas leiser.

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    #47
    Hi,

    tja, dann tut es mir leid Dir mitteilen zu müssen, dass Du den falschen Hinterreifen drauf hast!!! Der für die GS hat nämlich ~8mm drauf.

    Du musst die "V"-Decke fahren!!! Ich wette, Du hast die "Z"-Decke drauf.
    Geh mal zu Deinen Reifenhändler und reklamiere!!!!

    Sorry für die schlechte Nachricht!

  8. Anonym3 Gast

    Standard Alles eine Sache des Preises....

    #48
    Hi motoqtreiber

    ....gut erkannt..und nach meinem Empfinden die Sache mit der Abrolllautstärke des Tourance...dieser Besitzt einen sehr hohen Anteil an " Eigendämpfung .....passt perfekt auf das unsensible Ansprechverhalten des " Knix..Knax..Knux...Telelever ...

    ...und dann der schnäppchen Preis im Vergleich zum Michelin Pilot Road ....


    ....Hertzi....

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    279

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von gsrider
    Hi,

    tja, dann tut es mir leid Dir mitteilen zu müssen, dass Du den falschen Hinterreifen drauf hast!!! Der für die GS hat nämlich ~8mm drauf.

    Du musst die "V"-Decke fahren!!! Ich wette, Du hast die "Z"-Decke drauf.
    Geh mal zu Deinen Reifenhändler und reklamiere!!!!

    Sorry für die schlechte Nachricht!
    Hallo,
    habe den Vorderreifen gemeint. Der Hinterreifen ist max 500 km alt und hat jetzt 6 mm in der Mitte. Das wäre schon ein extremer Verschleiss!
    Es sind V-Reifen.

  10. Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    110

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von juniorbear
    "musste erst nach 12T km an den wechsel denken, das kann aber auch an meiner unagressiven fahrweise, der fehlenden leistung der tenere sowie reinem non-sozius-betrieb liegen ;-)"


    Ich habe mal von einem Experten gehört, dass ein Hinzterrad-Reifen mit Sozia länger hält. Richtiger Luftdruck vorausgesetzt. Grund: weniger Schlupf. Leuchtet mir irgendwie ein.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. LAUFLEISTUNG Anakee 2 & Tourance EXP
    Von sommer00 im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 13:41
  2. Tourance vorne und Bridgestone hinten erlaubt?
    Von KleinAuheimer im Forum Reifen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 10:34
  3. Anakee II oder Tourance EXP M?
    Von pepe im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 10:17
  4. Tourance oder Anakee
    Von Frettchen im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 20:52
  5. Tourance vs. Anakee
    Von monokel47 im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 17:36