Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85

Tourance contra Tourance Next

Erstellt von GSundheit, 04.12.2013, 21:54 Uhr · 84 Antworten · 17.418 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Mono,.....er hat ein Spaßerl gemacht,.....geh in den Keller einmal eine Runde lachen, dann komm wieder rauf und schreib uns was Nettes
    ...meins war zwar auch a Spasserl, aber gut, eure Schenkelklopfer kann ich nicht toppen...

    Ich gebs lieber auf, ihr zwei seids mir verbal über!

    Das habt ihr jetzt davon, ich geh jetzt in den Keller - und hol mir a Bier oder zwei, vll find ichs ja dann auch lustig...

    Over and out

  2. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    #32
    So, endlich hat mein Saisonkennzeichen wieder grünes Licht gegeben und die CTA2 habe ich ja schon im Winter (hatten wir Winter?) draufziehen lassen. Heut dann endlich die Jungfernfahrt. Als Erstes ist mir aufgefallen, dass die Dinger kleben wie verrückt. Ich bin meine Hofeinfahrt langgefahren (Kies), da sah der Reifen aus wie ein Streuselkuchen. Die Steinchen kleben wie auf einem Tesastreifen. Das hatte der alte Tourance nie. Dann endlich auf der Strasse. Misstrauisch wie ich bin, die Sache erst mal langsam angegangen, obwohl angeblich kein Einfahren bie dem Reifen mehr nötig ist. Dann ein wenig mehr gewagt, ging ganz prima. Naja, auf einer weißen Markierung ging mal kurz das Hinterrad ein wenig weg, aber das ist wohl bei jedem Reifen so. Bin heute nur 250 km gefahren, aber die haben mir mit den neuen Reifen sehr gut gefallen. Sobald ich mehr sagen kann, poste ich wieder...

  3. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #33
    Hi
    du wirst mit dem CTA2 viel Freude haben. Ich hatte diesen nach 2 Sätzen Ur-Tourance ebenfalls 2x aufgezogen.
    Auf der Strasse ist der CTA2 "Z" eine andere Liga.
    Seit 500 km hab ich den Tourance Next drauf. Es brauchte etwas Gewöhnung bei der Umstellung. Kopf oder Popo? Auf jeden Fall fährt der in langen, schnellen Kurven zielgenauer und ist nicht so "kippelig". Muss aber mit mehr Druck eingelenkt werden.
    Zum Ende hin, wurde der CTA, wie auch der Ur-Tourance schmierig.
    Meine Laufleistung mit CTA2: Vorne 14k, Hinten 11k.
    Solltest Du mal "Schottern" fehlt Dir beim CTA2 vorne einiges an Seitenführung - also Vorsicht! Da war der Ur Tourance besser. Der Next liegt dazwischen.
    Das waren meine Erfahrungen und mein Empfinden zu den drei Reifen

  4. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    #34
    Update
    Bin inzwischen etwas mehr als 1000 km gefahren. Aufgefallen ist mir, dass der CTA2 etwas ruppiger fährt als der Ur-Tourance. Gerade mit Sozius fühlt es sich manchmal ein wenig schwammig/holperig an. Allerdings lenkt er sehr schön in die Kurve ein, das ist auf jeden Fall besser als beim Tourance. Morgen starte ich zu einer Tour über das Jura nach Grenoble, dann Route Napoleon nach Nizza und von dort am Meer entlang bis Pisa und zuletzt nach Florenz. Zurück dann über den Lago Maggiore und die Schweiz. In zwei Wochen hat der Reifen dann 2000 km mehr und ich kann vielleicht auch noch was zum Fahrverhalten auf Alpenstraßen sagen.
    bin dann mal weg....

  5. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #35
    Gute Fahrt und viel Spaß auf der Tour. Hab gelesen (bei meiner Dicken ist der cta2 erst seit gestern abend drauf, also noch keine eigene Erfahrung), dass dieser Reifen durchaus ein bisschen mehr Reifenfülldruck vertragen kann.

  6. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    236

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Gute Fahrt und viel Spaß auf der Tour. Hab gelesen (bei meiner Dicken ist der cta2 erst seit gestern abend drauf, also noch keine eigene Erfahrung), dass dieser Reifen durchaus ein bisschen mehr Reifenfülldruck vertragen kann.
    Conti empfiehlt auf ihrer Webseite allgemein den höchsten vom Motorradhersteller empfohlenen Reifendruck zu fahren: https://www.conti-online.com/www/mot...tdruck_de.html
    Beim CTA2 werden lt. Unbedenklichkeitsbescheinigung Conti vorne 2,3 bar solo(zumindest ab 2010er GS) empfohlen. Ich bin mit dem CTA2 bisher immer mit 2,5/2,9 bar solo und mit Sozia gefahren und kam damit bestens zurecht. Mußt du halt probieren, was für dich am besten passt.

  7. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.106

    Standard

    #37
    Wenn ich das so lese, dann wird der CTA2 mein neuer Reifen.
    Meine bisherigen Erfahrungen: CTA konnte immer mehr als ich mir zugetraut habe und hat deutlich über 10000 km gehalten.
    Metzler Tourance hat mich begeistert, besonders bei Regen (da war der CTA sehr rutschig) allerdings hat er nur 6000 km gehalten, was bei mir 2 Reifen pro Saison bedeuten würde.
    Michelin A3 hat mich von Anfang an mit sehr lauten Geräuschen genervt. Aus engen Kehren im 2. Gang beschleunigen bedeutete fast immer im Drift um die Kurve zu fahren. Manchmal rutsche er gar über beide Reifen kurz weg. Danach war mein Verhältniss zum A3 gestört, weil er weniger als ich kann und das mag ich nicht.
    Also wird der nächste wohl wieder ein CTA (2) in der Hoffnung, das er nicht mehr ganz so rutschig bei Regen ist wie der alte CTA!
    Schotter konnte der Michelin A3 bisher am besten, allerdings war der Metzler zu schnell am Ende um das wirklich beurteilen zu können.
    Die Eierlegendewollmilchsau gibt es wohl immer noch nicht, man muß Prioritäten setzen

  8. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #38
    Tach allerseits,
    ich habe meiner Dicken den cta2 vor ein paar Tagen gegönnt und bin gerade mal 100 km gefahren. Ich kann nur mit dem Ur-Tourance vergleichen:
    Die Q fährt sich deutlich handlicher/leichter und der Reifen ist viel leiser (hat ja auch - noch? - keine Sägezähne). Als knapp 90 kg-Mann fahre ich den Reifen (solo) mit 2,4 / 2,6.
    Ich bin zwar noch nicht über 100km/h gefahren, habe bisher aber überhaupt kein Lenkerschlagen festgestellt. Gefällt mir.
    Profiltiefen Mitte v / h: 0,6 / 0,9 cm.

  9. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #39
    Geht es in diesem Thread um den CTA ????????????????????
    Netter Beitrag aber im falschen Thema

  10. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Geht es in diesem Thread um den CTA ????????????????????
    Im Verlauf zunehmend ja. Zumindest findet der Ur-Tourance bei mir Erwähnung...

    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Netter Beitrag aber im falschen Thema
    Danke.


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kombination Tourance und Tourance Next
    Von Butzimann im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 12:27
  2. Metzeler Tourance vs. Tourance EXP
    Von AndreasXT600 im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:50
  3. Tourance EXP und alter Tourance zulässig
    Von Farmer im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 15:48
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 00:37
  5. Tourance oder Tourance EXP
    Von norbert im Forum Reifen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 20:18