Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 85

Tourance contra Tourance Next

Erstellt von GSundheit, 04.12.2013, 21:54 Uhr · 84 Antworten · 17.411 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    #61
    ein tourenreifen ist nun mal kein rennreifen. die gsa kein Rennmaschine. wir fahren meist völlig entspannt - gern flott. aber manchmal gibt es eben kombinationen, zu 99% die "hausstrecke" auf der zweiten fahrt, wo man eben mal gern alles ausnutzt, was man sich an Schräglage traut. der next ist mit Sicherheit ein top reifen, wesentlich leiser als der anakee, (gilt für die am häufigsten gefahrenen "langsamen" kilometer im unteren geschwindigkeitsbereich), er läuft recht gerne Spurrillen nach und mag, wie fast alle, keine aufgemalten Zeichen oder bitumenstreifen. einfach ein guter reifen. Punkt. meine frage an das forum war, ob jemandem aufgefallen ist, dass er eher wegschmiert bzw. sich das ende der lauffläche bei der bis 2013 gsa dadurch bemerkbar macht…. bei gleichen Temperaturen, um die 10 grad (sicher nicht optimal) bin ich mit dem Bridgestone t30 ohne stress bis auf die Koffer gekommen, mit der Stolle, dank der kurzlebigen gummimischung locker auf die rasten und beim nex hab ich vor den rasten schon die Hosen fast voll…. wahrscheinlich ist es aber nur der Vertrauensverlust weil 5x seicht weggerutscht. jetzt lass sich das experimentieren ohnehin und mach das, was ich am liebsten tu. entspannt fahren und große Reserve. und aus.
    gute fahrt allesamt.

  2. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von grafebner Beitrag anzeigen
    ein tourenreifen ist nun mal kein rennreifen. die gsa kein Rennmaschine. wir fahren meist völlig entspannt - gern flott. aber manchmal gibt es eben kombinationen, zu 99% die "hausstrecke" auf der zweiten fahrt, wo man eben mal gern alles ausnutzt, was man sich an Schräglage traut. der next ist mit Sicherheit ein top reifen, wesentlich leiser als der anakee, (gilt für die am häufigsten gefahrenen "langsamen" kilometer im unteren geschwindigkeitsbereich), er läuft recht gerne Spurrillen nach und mag, wie fast alle, keine aufgemalten Zeichen oder bitumenstreifen. einfach ein guter reifen. Punkt. meine frage an das forum war, ob jemandem aufgefallen ist, dass er eher wegschmiert bzw. sich das ende der lauffläche bei der bis 2013 gsa dadurch bemerkbar macht…. bei gleichen Temperaturen, um die 10 grad (sicher nicht optimal) bin ich mit dem Bridgestone t30 ohne stress bis auf die Koffer gekommen, mit der Stolle, dank der kurzlebigen gummimischung locker auf die rasten und beim nex hab ich vor den rasten schon die Hosen fast voll…. wahrscheinlich ist es aber nur der Vertrauensverlust weil 5x seicht weggerutscht. jetzt lass sich das experimentieren ohnehin und mach das, was ich am liebsten tu. entspannt fahren und große Reserve. und aus.
    gute fahrt allesamt.
    Moin.

    Bist du da auf dem A1-Ring gefahren

  3. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    #63
    nö, hausstrecke, alpl und semmering ost :-)

  4. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #64
    Ich habe jetzt 3 Garnituren NEXT verbraucht, ca 7-7,5 tsd km Laufleistung hinten, der Vordere wird immer mitgetauscht, fertig.
    Morgen kommt der MPR4 drauf, bin neugierig.
    Ich mag den Next, bei mir schmiert er nur bei Hitze ( +30 Grad) etwas mehr, so wie letzten Sommer auf den schlechteren Straßenbelägen lg
    Christian

  5. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #65
    2014-05-08-15.33.07.jpg

    jetzt fährt er sich nicht mehr so "rund", runter damit

  6. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von grafebner Beitrag anzeigen
    ein tourenreifen ist nun mal kein rennreifen. die gsa kein Rennmaschine. wir fahren meist völlig entspannt - gern flott. aber manchmal gibt es eben kombinationen, zu 99% die "hausstrecke" auf der zweiten fahrt, wo man eben mal gern alles ausnutzt, was man sich an Schräglage traut. der next ist mit Sicherheit ein top reifen, wesentlich leiser als der anakee, (gilt für die am häufigsten gefahrenen "langsamen" kilometer im unteren geschwindigkeitsbereich), er läuft recht gerne Spurrillen nach und mag, wie fast alle, keine aufgemalten Zeichen oder bitumenstreifen. einfach ein guter reifen. Punkt. meine frage an das forum war, ob jemandem aufgefallen ist, dass er eher wegschmiert bzw. sich das ende der lauffläche bei der bis 2013 gsa dadurch bemerkbar macht…. bei gleichen Temperaturen, um die 10 grad (sicher nicht optimal) bin ich mit dem Bridgestone t30 ohne stress bis auf die Koffer gekommen, mit der Stolle, dank der kurzlebigen gummimischung locker auf die rasten und beim nex hab ich vor den rasten schon die Hosen fast voll…. wahrscheinlich ist es aber nur der Vertrauensverlust weil 5x seicht weggerutscht. jetzt lass sich das experimentieren ohnehin und mach das, was ich am liebsten tu. entspannt fahren und große Reserve. und aus.
    gute fahrt allesamt.
    Wo hast Du denn die Rasten montiert ???

  7. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    #67
    ähm, unter den Füßen…. weil die rasten ja zum rasten für dieselben sind und man könnte ausrasten, wenn man zum rasten stehen bleibt und die füße noch immer auf den rasten rasten und man umfällt, weil dann hat sich´s ausgerastet. aber das ist eine andere Geschichte…. und danke. irgendwie krieg ich ja langsam vertrtauen zu dem ding. langsam. hab ihn jetzt 2000km drauf und viele. braucht er extrem lange einfahrzeit… und vielleicht ändert sich bei dir mit der größeren Dimension auch die auflageflächenverfügbarkeit…. oder so.
    schaumaml. - vorsichtig herantasten….

  8. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #68
    Ich fahre den Next hinten locker, vorne auf meiner Hausstrecke bis auf die Kante, kein Problem, Rasten streifen bei der LC nicht, denke, dass da eher der Motorschutzbügel streifen würde l
    lg
    Christian

  9. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #69
    Ohne Motorschutzbügel streift rechts der Hauptständer, was eher unangenehm ist, links herum schleift die Raste zuerst. Wobei Berichte in Bezug auf "Rutscher" nicht als allgemein gültig verstanden werden. Manche Rutschen auch, weil sie nicht richtig auf dem Bock sitzen.... ohne Mist. Ein Freund, mit dem ich oft fahre, hat exakt die gleiche GS LC mit den gleichen CTA2 drauf. Wenn wie es mal richtig fliegen lassen, hat er manchmal Rutscher... ich nicht.. bei gleichem Tempo auf der gleichen Strecke.......

    Zum Thema Sportreifen, wie z bsp der Pipo 3:
    die macht man nicht drauf, um grössere Schräglagen zu fahren. Wie wir hier schon richtig gelesen haben, reicht für die reine Schräglage auch ein Stollen reifen. Eine Sportreifen zieht man auf, um in voller Schräglage auch voll durchladen zu können. Und das mit einem Motorrad oberhalb 150 PS

    Auch schon deshalb wag ich mal zu bezweifeln, dass die Ursache für beschriebene Rutscher beim NEXT liegen, sondern vermutlich in diesem Moment am Untergrund bzw Fahrstil

    So sehe ich das

  10. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    #70
    tja, da hast du nicht ganz unrecht. Untergrund, Fahrstil, Sitzposition …. aber wen Motorrad, Fahrer, Strecke Temperatur und Geschwindigkeit annähernd gleich sind und die Schräglage auch (Rasten schleifen und Koffer noch nicht) dann ist die vergleichsmöglichkeit schon ein wenig aussagekräftiger. nicht dass ich solche dinge dem next dauernd antun möchte. niemals. aber es ist mir einfach aufgefallen. sonst niemandem. gut. dann vermerk ich's nur für mich. und es hat keine allgemeingültigkeit. und: ich fahre die alte, 12er adv. schmälerer hinterreifen, wahrscheinlich lauffläche schlicht und einfach anders. oder so. is aber eh egal…. eigntlich


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kombination Tourance und Tourance Next
    Von Butzimann im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 12:27
  2. Metzeler Tourance vs. Tourance EXP
    Von AndreasXT600 im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:50
  3. Tourance EXP und alter Tourance zulässig
    Von Farmer im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 15:48
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 00:37
  5. Tourance oder Tourance EXP
    Von norbert im Forum Reifen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 20:18