Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Tourance EXP M

Erstellt von juekl, 05.06.2011, 12:30 Uhr · 33 Antworten · 8.656 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard Tourance EXP M

    #1
    Hallo,
    habe schon viele Sätze Tourance gefahren ohne AnhangName.
    Als es den Normal Tourance nicht mehr gab bin ich auf Trail Attack umgestiegen und war begeistert.
    Ende letztes Jahr ein gebr. MR gekauft und es war mit Tourance EXP vorne und EXP M hinten bestückt und da die wie unbenutzt aussahen habe ich die draufgelassen.
    Merkwürdig war, dass ich das VR bis an die Kante gefahren bin während am HR noch 1 cm Luft war.
    Merkwürdig ist, daß VR ist aufgebraucht nach 8500 Km und das HR sieht aus wie ausm Laden. In der Mitte wäre er noch gut ich bin auch nur 2000 KM AB gefahren.
    Das war sonst immer anders herum.
    Reifen halten bei mir immer mind. 12000Km.
    Wenn jemand einen Dauerläufer sucht, ist der EXP M die beste Wahl
    könnte man vorne auch gebrauchen.
    Gruß Jürgen
    sehe gerade jetzt gibt es auch noch
    EXP C
    EXP G
    EXP H wozu soll das gut sein, nur um mich zu verwirren?

  2. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #2
    Hallo juekl,
    das ist aber irgendwie komisch
    Ich habe auch den EXP-M drauf, und der ist bei 2500 Km schon zu 50% abgerubbelt. Ausserdem hat er noch Sägezahnbildung !!!
    Hatte vorher auch den Trail At. von Conti, zwar auch mit starken Sägezahn, aber doch mit wesentlich höherer Km-Leistung !!!

    Ich denke der EXP- M wird mit ca. 5T km fertig sein, dann kommt mir wieder der TA drauf "Basta" !!!

  3. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #3
    mein EXP M (hinten) hat jetzt 7500km gelaufen und wird sicher noch 2500 km halten, länger hat mein TA auch nicht überlebt.
    Beim Metzeler muss ich mir wenigstens keine Gedanken über Konstruktionsfehler machen

  4. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #4
    Ein norddeutscher Reifen wird ja wegen den längeren Geraden zwischen den Kurven leicht mal eckiger .
    Habe jetzt meinen ersten Satz EXP (M) aufgebraucht. Vorn ging es etwas schneller zu Ende als hinten, habe ich wegen einer Alpentour schon bei 8.000 Km gewechselt, hätte evtl. noch 1 bis 2.000 gehalten.
    Hinten habe ich jetzt nach 10.000 Km gewechselt. Sehr starker Sägezahn.

    Vorn war er tatsächlich bis zum Rand angefahren, hinten waren nur die Elefantenohren weg...

    Hatte immer 2,4 / 2,8 Druck drauf. Nach dem Test in 'Motorrad' (die haben alle Reifen mit 2,2/2,5 gefahren, Metzeler empfiehlt 2,5/2,9) gehe ich mal auf 2,3 / 2,6 runter.

    Bis auf den Sägezahn ein toller Reifen (der auch bei Nässe viel mehr kann als ich , wie ich auf der Alpentour wieder feststellen durfte).

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #5
    Hi
    Der Tourance hatte eine "ewige" Haltbarkeit und einen "naja" Grip.
    Der EXP ist das Gegenteil. Er hat Grip, hält aber nicht sehr lange.
    Daher haben die "Metzelers" den EXP M gebastelt der ein Komprosmiss zwischen den anderen Typen darstellt
    gerd

  6. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #6
    Noch eine kleine Ergänzung:
    der alte und neue Torance haben eigentlich nichts gemeinsam, der neue ist ein komplett anderer Reifen geworden. Nach dem Motto "jedem soviel Grip oder Haltbarkeit wie er braucht" sind ja auch noch beide im Programm (oder irre ich ). Man darf sie sogar gemischt fahren (wenigstens bis 2010). Davon halte ich persönlich jedoch wenig.

    Schaut mal in die Reifenfreds der Sportlerforen: Die rechnen bei Laufleistung nicht in Kilometern sondern in Metern

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    NMan darf sie sogar gemischt fahren (wenigstens bis 2010). Davon halte ich persönlich jedoch wenig.
    kannst Du das auch irgendwie logisch begründen?

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8
    Tourance EXP vorne und den Normalo hinten haben einige in den USA, bisher habe ich nur von positiven Erfahrungen gelesen.

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Tourance EXP vorne und den Normalo hinten haben einige in den USA, bisher habe ich nur von positiven Erfahrungen gelesen.
    Moin Peter, ob die Amis eine gute Referenz für Reifenbeurteilungen sind möchte ich bezweifeln. Wg. der Tempolimits wird dort wird mehr geglitten als gefahren. Die Testberichte beurteilen bei den KFZ auch deutlich höher die Klimaanlage, Anzahl der Dosenhalter, Weichheit des Teppichs, Komfort der Federung, Belademöglichkeiten etc. als den Fahrspaß durch gute Motoren, Getriebe und Reifen.

    Die Amis fänden rosa Reifen oder Baby Blau sicherlich auch prima

  10. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Tourance EXP vorne und den Normalo hinten haben einige in den USA, bisher habe ich nur von positiven Erfahrungen gelesen.
    So fährt mein Kumpel zur Zeit auf der 12 Adventure und ist zufrieden.
    Wenn der hintere Reifen unten ist wird er darauf auch den EXP ziehen lassen.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tourance oder Tourance EXP-M?
    Von gsfahren im Forum Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 11:17
  2. Metzeler Tourance vs. Tourance EXP
    Von AndreasXT600 im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:50
  3. Tourance EXP und alter Tourance zulässig
    Von Farmer im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 15:48
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 00:37
  5. Tourance oder Tourance EXP
    Von norbert im Forum Reifen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 20:18