Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Tourance nicht lieferbar

Erstellt von Matjes, 08.05.2010, 17:02 Uhr · 29 Antworten · 4.453 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    79

    Standard

    #21
    Also ich hab den exp auf der kleinen dreckschleuder DR 650 ( Zweitmoped)

    Haltbarkeit erschreckt mich nach 20 km hatte ich schon keine Nippel mehr drauf.

  2. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ist er denn jetzt lieferbar oder war das eine Ente?

    also....

    Ich hab heute morgen beim Händler vor Ort ne Bestellung losgelassen.
    Lieferung in 2 Tagen (am Montag zwecks WE)

  3. Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Coole Idee

    Also die schnelle Abnutzung zu Beginn liegt im Zweifel daran, dass es gewollt ist - damit man nicht ewig auf einer knöcherigen Aussenschicht fährt, sondern Grip hat. Du kannst den Reifen natürlich erstmal 5 Jahre lagern, damit er schön harrrrt wird, und nicht so schnell an Profil verliert

    Bei meinem Tourance ohne EXP war das gerade umgekehrt, da hat sich ca. 4000km am Profil fast nix sichtbar verändert (ich schätze 2000-3000 hatte er schon runter), und dann konnte man pro 100km zugucken, wie sich das Profil in Luft aufgelöst hat. Weitere 2000km später kam jetzt ein neuer Vorderreifen drauf, hinten ist noch "gut".

    Merke: mehr Grip, mehr Abnutzung. Längere Haltbarkeit, weniger Grip. Gesetze der Physik, über die sich kein Reifenhersteller hinwegsetzen kann.

    Sofern ein Reifen bei intensiver Fahrweise seine 8000-10000km schafft, passt IMO alles, das ist eine zu erwartende Laufleistung für einen Großenduro-Reifen mit breitem Anwendungsprofil.

    Die Abnutzung ist dabei glaube ich nie konstant über die Lebensdauer, zumal wenn man sie subjektiv mit dem bloßen Auge misst - da spielt zu viel Kopf mit und zu wenig Fakten, glaube ich - das ging mir auch so, in dieser letzten "oh jetzt baut er aber ab"-Phase...

    Das mit der Abnutzung mag schon so sein, dass es von Reifen zu Reifen unterschiedlich ist. Ziel des Gedanken ist es auch nicht, asbach alt Schlappen zu fahren. Ich dachte da eher an Pudding. Wenn der frisch aus dem Topf kommt ist er komplett flüssig. Nach einer kleinen Weile bildet sich außen eine Haut. Der Rest bleibt flüssig. Wenn man zu lange wartet wird er eben durch und durch hart.
    Die Kernfrage lautet also: Wo ist der optimale Zeitpunkt, einen neuen Reifen anzufahren.

    Ich habe aktuell einen MT drauf, der in den ersten ca. 150 km ein ganz eigenartiges Fahrverhalten hatte. Ich hatte das Gefühl, als wenn die ganze Fuhre total steif ums Eck geht. Einlenken und Kurvenfahrt total ungewöhnlich. Steif halt. Plötzlich, so nach dieser Strecke ein anderes Verhalten, nähmlich so wie gewohnt.
    Ich stelle mir die folgenden Fragen:
    1) Setzt sich der Reifen in irgend einer Form noch, dass dieses Verhalten erklärbar ist?
    2) kann es sein, dass in der Struktur des Reifens sich etwas verändert, der Reifen "weicher" wird und ich danach das normale Verhalten der Maschine erfahre?

    Falls mir jemand da mal weiter helfen könnte

  4. LGW Gast

    Standard

    #24
    Im Prinzip härtet der Reifen halt aus, weil sich die Weichmacher verflüchtigen. Das dauert aber eher Jahre als Tage oder Wochen, bis ein merklicher Effekt eintritt

    Mein neuer Tourance vorne fuhr sich vom ersten Tag an super, gerade in Kurven und so - überhaupt nicht dieses nervige "Einrasten" was man vom Tourance in "abgefahren" kennt. Natürlich am Anfang reduzierter Grip, weil noch nicht aufgeraut, aber sonst tip-top.

    Weicher oder härter sollte er eigentlich nicht wesentlich werden, wohl aber eben rauer. Das er sich anders fährt als der abgenudelte alte, versteht sich von selbst, aber vor allem ist die Oberfläche natürlich anders als beim Altreifen. Die ersten 20km muss man damit rechnen, das noch nichts so ist wie es sein soll, danach sollte sich das aber eigentlich langsam geben. Dadurch ändern sich natürlich auch Einlenkverhalten und Co - mein neuer Tourance war soooo schön leicht in die Kurve zu führen, aber nach 300km ist er auf der Dakar wieder störrisch wie es ein 21"-Vorderrad halt so bedingt

    Gibt ja auch Leute, die das mit Schmirgelpapier beschleunigen, aber äääh

  5. Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #25
    Wenn es also wiklich nur die glatte Oberfläche war oder ist.
    Die ist, denke ich mal, jetzt ab. Nach der kurzen Strecke, die ich jetzt gefahren bin kann ich sagen: super. Nässe weiß ich noch nicht aber ich denke beim Neureifen sollte es gehen.
    Werde über weiteren Verlauf berichten können, da ich ab nächster Woche einen längeren Alpenkurs geplant habe.

  6. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #26
    Moin,
    zss nix Entchen,
    Bisher hat mein Reifenhändler sich noch nicht gemeldet.
    Der brütet wohl noch.
    werd nochmal nachhaken...

    Matthias

  7. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard

    #27
    Donnerstag bei Reifen.com bestellt, heute montiert (12er GS)
    Also nix mit Lieferproblemen

    Gruß
    Erfried

  8. Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #28
    Hi, zur Rückruf-Aktion: Hier steht jetzt genau, es sind bestimmte Chargen aus bestimmten Wochen.

    http://www.metzelermoto.de/web/Toura...all_DE_de.page

    Gruß

    moto1203

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #29
    Na endlich mal konkrete Info. Danke!

  10. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #30
    Moinsen,
    ah jetzt ja...
    Hab beim Händler nochmal nachgefragt. Och ja - der Reifen ist da .
    Anrufen hat er wohl verschusselt, der Schelm der.

    Hab ihn gestern gleich draufziehen lassen und dann die ersten 50 km abgequält.
    Heute morgen nochmal 50.

    Uiuiui ist die Fuhre zäh ums Eck zu würgen.
    Besonders Linkskurven sind ein echter Ringkampf. Sie will nicht rum.
    Ich hoffe dat gibt sich bald.
    Der alte Slick war doch so schön eingefahren

    Tschö Matthias


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Megamoto Heckrahmen Ersatzteil nicht lieferbar
    Von MegaLe im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 11:48
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 22:17
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 13:33
  4. Heidenau K60 - nicht lieferbar?
    Von bmwhanse im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 11:40
  5. Tourance oder nicht ...
    Von ConCologne im Forum Reifen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 18:19