Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Tourance o. Scorpion Trail ?

Erstellt von Peter GS, 04.04.2010, 22:02 Uhr · 56 Antworten · 9.986 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #21
    "Fazit" der ersten 1100km..

    Also den alten Tourance kann ich momentan noch empfehlen, der reicht locker für Tourenfahrer die es nicht endlos krachen lassen...also Leute wie mich..bzw auchmal mit Sozia fahren und da sowieso nicht "gasen" können..

    Hier und da schwächelt er etwas z.b. auf der Kante und bei Regen ist er auch nicht gerade eine Wucht, aber im großen und ganzen find ich den Reifen wirklich i.O.

    Natürlich kann man auch schleifen

    Ich würde einfach mal pauschalisieren und sagen:
    Der Reifen ist für 90% der 1150 GS User perfekt, denn hier wird der limitierende Faktor nicht wirklich der Reifen sein, sondern das fahrerische Können

  2. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #22
    So die ersten 4500km sind runter und ich kann den Reifen immernoch empfehlen, das schleifen ist weggegangen (man muss das Fahrwerk nurmal richtig einstellen)


    Ja bei Regen ist der Reifen immernoch nicht der Hit (doch noch brauchbar), aber dafür ist der Verschleiß einfach nur spitzenmäßig Sparsam
    Und das trotz 1000km Ostsee / Mec-Pom / Brandenburg d.h. 130-160km/h mit Sozia, Gepäck und weit und breit keine Kurven

    Ich habe mein Reifen gefunden, vorallem schlägt er sich bei der ein oder anderen "Gelände"tour garnicht mal so schlecht

  3. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #23
    Hier nochmal was zum Scorpion:
    Ich hab den Scorpion Trail seit einem knappen Jahr auf meiner 1150er, und bin auch sehr zufrieden damit. Haftung auf trockener und nasser Fahrbahn 1A, er geht meiner Meinung nach auch sehr leicht in die Kurven. Allerdings habe ich ein Minus, und das ist die Laufleistung. Ich bin weiß Gott kein Tiefflieger, würde mich mal als zügigenm Fahrer einstufen. Aber bei mir sieht`s nach gerade mal 5000km schon recht mau aus, VIELLEICHT gehen da noch mal 500-1000, aber mehr sicher nicht. Das wär dann sogar weniger als mit dem Anakee!
    Trotzdem werde ich ihn mir wohl wieder aufziehen lassen, da ich ansonsten überaus zufrieden bin und war.
    Hoffe ich konnte weiterhelfen.

  4. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Paladin124 Beitrag anzeigen
    Hier nochmal was zum Scorpion:
    <...>
    Aber bei mir sieht`s nach gerade mal 5000km schon recht mau aus, VIELLEICHT gehen da noch mal 500-1000, aber mehr sicher nicht.
    Ich habe den Scorpion Ende Mai fuer zwei Wochen ausprobiert und habe nach 4.500km am Hinterreifen kaum noch Profil vorgefunden.
    Weiterhin habe ich ab ca. 2.500km einen hinteren Lagerschaden am Antrieb vermutet, der sich dann aber auf den Reifen zurueck fuehren liess.
    Erfahrungsbericht hier.

    Gruss, Dirk

  5. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard Der Scorpion Trail...

    #25
    ....hat bei mir auch unter 5000km gehalten: gegen Ende konnte man allein durch Hingucken das Profil reduzieren, nee, nicht nochmal.

  6. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #26
    Das hört man gern

    Gut das ich mich für den Tourance entschieden hatte

    Denn auch mit meinem psychoblick schrumpft da kein Profil

  7. Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    437

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Donaldi Beitrag anzeigen
    Ich habe den Scorpion Ende Mai fuer zwei Wochen ausprobiert und habe nach 4.500km am Hinterreifen kaum noch Profil vorgefunden.
    Weiterhin habe ich ab ca. 2.500km einen hinteren Lagerschaden am Antrieb vermutet, der sich dann aber auf den Reifen zurueck fuehren liess.
    Erfahrungsbericht hier.

    Gruss, Dirk
    Also das ist ja vom Geholper und der Laufleistung wirklich krass!

    Ich habe jetzt 3.000 km mit dem Scorpion abgespult.
    Profil ist bei ca. 50% (hinten).
    Luftdruck hinten 2,9 bis 3,0, vorne 2,5-2,7.
    Keine beschriebenen Längsrisse und auch kein "Geholper" mit den Reifen, trotz sehr flotter Gangart.

    Da bin ich ja mal gespannt, was da noch auf mich zukommt..., wo ich mir gerade einen neuen Satz auf Vorrat in die Garage gepackt habe....!


    @Peter GS:
    Gut das ich mich für den Tourance entschieden hatte
    Für den EXP oder den normalen?

  8. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Gummikuhtreiber Beitrag anzeigen
    auch kein "Geholper" mit den Reifen, trotz sehr flotter Gangart.
    Sag mal Bescheid, wenn Du bei 75%, also 2mm Restprofil angekommen bist.
    Vielleicht hatte ich ja einen Montagsreifen. DOT war 0410 (Davor steht J272), Last- und Geschwindigkeitsindex ist jedenfalls mit M/C 69V der richtige, E1 Nr. 75R-00350016.

    Gruss, Dirk

  9. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Gummikuhtreiber Beitrag anzeigen

    @Peter GS:
    Für den EXP oder den normalen?
    Den normalen Tourance. Dazu muss ich aber auch sagen, das ich recht häufig mit der Sozia unterwegs bin und da fährt man automatisch ruhiger. Aber nicht bedeutend langsamer, nur die Beschleunigungsorgien fallen dadurch geringer aus und man hat mehr Gewicht.

    Die meisten die den EXP und den Tourance gefahren sind, finden den Grip bei Nässe besser bzw im Allg. aber die paar Prozent mehr Grip fordern hier einfach mal 30-40% der Laufleistung eines alten Tourance und das soll es mir jedenfalls nicht Wert sein

    Dafür bin ich leider zu arm und fahre zu viel. Aber wenn mir das gesparte Geld egal wäre, dann würde ich ebenfalls beim alten bleiben, denn es ist einfach nur Klasse das man nicht alle 4-7tkm zum Reifenmonteur seines Vertrauens muss, sondern nur alle 10+tkm (jedenfalls bei meiner Fahrweise, natürlich würde sich das bei einem Alpenstandort und nur Gasen ändern)

    Wobei wenn mir das Geld recht "egal" wäre, dann würde ich eventuell wieder zum TKC wechseln, weil er im "Gelände" einfach besser ist, außerdem mochte ich das "fallen"

  10. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    #30
    Hmm, die Laufleistungen eurer STs sind ja nicht besonders hoch. Ich habe jetzt einen neuen Satz dieser bestellt, nach 11000km waren sie hinten blank. Ist die Belastung auf der grossen GS denn so viel anders? Und nein, ich bin beileibe kein Blümchenpflücker! Der Reifen ist aber der Beste den ich je hatte.

    LG
    Philippe


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pirelli Scorpion Trail
    Von Roter Oktober im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 04:28
  2. Pirelli Scorpion Trail
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 20:06
  3. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43
  4. Pirelli Scorpion Trail
    Von Lutz im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 06:50
  5. Scorpion Trail
    Von Bertolt im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 22:23