Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 58 von 58

Tourance oder Tourance EXP

Erstellt von norbert, 30.12.2007, 10:30 Uhr · 57 Antworten · 11.314 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #51
    Schreibe mal nach der Saison deine Erfahrungen auf.Intresieren würde mich auch mal die Laufleistung des EXP,denn die soll nicht umwerfend sein.

  2. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Frage

    #52
    Zitat Zitat von juniorbear Beitrag anzeigen
    mein neuer hat mir was "abenteuerliches" vorgeschlagen:
    metzeler empfiehlt doch tatsächlich aufgrund der probleme mit den EXP-vorderreifen, nur hinten einen EXP aufzuziehen und vorne einen normalen tourance (für diese "mischbereifung" gibt es auch eine freigabe). dies hätte er schon bei mehreren kunden gemacht, das sei problemlos und und keinesfalls schlechter, als vorne & hinten den alten tourance zu nehmen.

    da der reifen-termin schon nahe ist (mag nicht eine extra-woche auf den conti-trail-attack warten), steig ich darauf ein. mal sehen, ob die lösung was hergibt...
    diese eine woche würde ich investieren!!!!!!!!!
    aber gut, dann hast du wenigstens einen reifen hinten drauf der schnell verschleißt, aber klebt. dann schiebt die kuh halt über den vorderreifen.
    ist ja auch mal schön übers vorderrad abzusteigen.

    Mal im ernst. würde ich nie machen so eine mischbereifung. weiß auch nicht wo da der sinn sein soll.
    aber jeder wie er mag.
    gruß axel

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von axelbremen Beitrag anzeigen

    Mal im ernst. würde ich nie machen so eine mischbereifung. weiß auch nicht wo da der sinn sein soll.
    aber jeder wie er mag.
    gruß axel
    Hi Axel,

    wieso Mischbereifung?

    Das haste nur, wenn Du vorne Conti und Hinten Metzler oder anderweitige Fabrikate Mischst.

    Diese Kombination wurde von Metzeler getestet und frei gegebgen.
    Genauso wie man Pilot Road und Anakee von Michelin mischen kann.

    Du gibst hier Fahrverhalten an, die Du selbst so nicht erlebt und ausprobiert hast die evt. auf Hörensagen beruhen.

    Als nur mal keine Panik schüren.

    Ich gehe dvon aus, daß wenn das von Dir erwähnte Problem wirklich gäbe daß dann weder Metzeler noch Michelin diese Kombination frei geben würden.

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #54
    Sorry, aber Mischbereifung i.S.d.G. ist die Mischung von Radial und Diagonalreifen. Weder Sommer- und Winterreifen zusammen noch verschiedene Hersteller sind p.D. "Mischbereifung".

  5. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    209

    Standard

    #55
    ich habe nun doch noch einen reifenhändler aufgetrieben, der mir bis freitag den conti-trail-attack besorgen kann. das wird zwar meinen nicht freuen, aber (freigabe hin... keine-kundenbeschwerden her...) ein wenig suspekt ist mir das mit der mischung alt - neu doch. außerdem wollte ich den EXP, weil ich mal was neues probieren wollte, der alte tourance war ja bisher stets eine vernunft-entscheidung (kosten-nutzen). und halbe sachen mag ich nicht.

    an sich war der anakee immer mein liebling, aber die mehr-kosten pro km (kaufpreis / laufleistung) standen eben in keinem verhältnis zu den besseren handling- & grip-eigenschaften.

    der CTA hört sich gut an, mal sehen, wie sich das mit meinem großteils gemäßigt bis deffensiv-zügigen fahrstil verträgt (der tourance hätte bei mir wohl so 13-14.000 km erreicht)


    gruß aus den bergen vom bear, der gerade mit neuem (wunsch-)kennzeichen vom anmelden zurück ist

  6. Chefe Gast

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von juniorbear Beitrag anzeigen
    mein neuer hat mir was "abenteuerliches" vorgeschlagen:
    metzeler empfiehlt doch tatsächlich aufgrund der probleme mit den EXP-vorderreifen, nur hinten einen EXP aufzuziehen und vorne einen normalen tourance (für diese "mischbereifung" gibt es auch eine freigabe). dies hätte er schon bei mehreren kunden gemacht, das sei problemlos und und keinesfalls schlechter, als vorne & hinten den alten tourance zu nehmen.

    ...
    Kannst Du beruhigt machen, ich bin ohne Probleme mit dieser Kombination ca. 9.000km gefahren (dann war der EXP hinten fertig). Vorne ist alles beim Alten (im wahrsten Sinne des Wortes) - noch jede Menge Profil drauf...

  7. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Idee

    #57
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Hi Axel,

    wieso Mischbereifung?

    Das haste nur, wenn Du vorne Conti und Hinten Metzler oder anderweitige Fabrikate Mischst.

    Diese Kombination wurde von Metzeler getestet und frei gegebgen.
    Genauso wie man Pilot Road und Anakee von Michelin mischen kann.

    Du gibst hier Fahrverhalten an, die Du selbst so nicht erlebt und ausprobiert hast die evt. auf Hörensagen beruhen.

    Als nur mal keine Panik schüren.

    Ich gehe dvon aus, daß wenn das von Dir erwähnte Problem wirklich gäbe daß dann weder Metzeler noch Michelin diese Kombination frei geben würden.
    das ist richtig, habe ich nicht ausprobiert. aber warum stellt ein hersteller seine formen und gummimischungen um, gestaltet neue karkasskonstruktionen ( andere reifenradien ) um dann zwei verschiedene reifenradien auf einem moped frei zu geben. denke das der vater des gedankens bei den herstellern der ist, wenn der vorderreifen noch gut ist, man trotzdem das neue modell hinten montieren kann. glaube nicht das wenn man die techniker fragt, einer eine mischung aus altem und neuen modell vorziehen würde vor dem neuen im gesamtpaket.
    will auch keine panik machen. wie gesagt das muß jeder selber wissen.
    ich für meinen teil würde das nicht machen, auch wenn es frei gegeben ist.
    gruß axel

  8. Freiburger Gast

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von axelbremen Beitrag anzeigen
    will auch keine panik machen. wie gesagt das muß jeder selber wissen.
    Richtig.
    Bei mir fliegt bald der EXP vorne wieder runter, da die Flanken bei sehr bescheidener Laufleistung schon ziemlich unten sind. Der alte hat bei mir vorne immer mindesten 10000km gehalten und schlechter als der EXP find ich ihn auf keinen Fall (eher umgekehrt, ein Reifen mit abgefahrenen Flanken fährt immer bescheiden). Vorne gibt es wieder den alten, freu mich schon drauf.
    Hinten ist der EXP gerade neu und unter verschärfter Beobachtung. Wenn er länger als 7500km hält (also länger als der alte) dann bleibt der, falls nicht fliegt auch der wieder runter.
    Der alte Tourance war und ist einfach ein extrem guter Kompromiss aus Grip, Kilometer und Geld.


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Tourance oder Tourance EXP-M?
    Von gsfahren im Forum Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 11:17
  2. Tourance EXP und alter Tourance zulässig
    Von Farmer im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 15:48
  3. Tourance EXP - oder Tourance
    Von saeger im Forum Reifen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 14:27
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 00:37
  5. Tourance oder nicht ...
    Von ConCologne im Forum Reifen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 18:19