Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

tourance und südfrankreich

Erstellt von Adventure-Flo, 06.02.2014, 16:03 Uhr · 27 Antworten · 4.697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.114

    Standard

    #11
    Hey Flo,

    nimm den Tourance Next! Ein prima Reifen!

  2. Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Caschi1967 Beitrag anzeigen
    Nimm lieber den aktuellen Tourance Next, wenn du nicht gerade Schottern willst.
    Also Col du Parpaillon oder Colle di Tenda (Fort Central) waren mit dem Next absolut kein Problem... Natürlich bei Sonne und trockenem Untergrund :-)

    Gruss Lars

  3. Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #13
    Hallo Adventure Flo

    Bei deiner Frage wirst viele unterschiedliche Aussagen bekommen und dann nicht schlauer sein als vorher.

    Ich speche mal von meiner Erfahrung und von unserer GS Truppe. Mittlerweile fahren alle Conti, Road Attack oder Trail Attack (1&2).
    Letztes Jahr waren wir auch in Südfrankreich damit.

    Wir fahren normal, Kurvengrip und Handlichkeit hat Priorität.

    In den letzten Jahren hatte ich mal den Scorpion Trail und den Tourance EXP, waren auf Neumotorrad montiert. Ich habe beide nach 1000km runtergeschmissen, bin überhaupt nicht zurrecht gekommen. Bei GS Kollegen das selbe.

    Einmal hatte ich den Anakee2 auf einem Neumoped. Überraschend zufrieden, den habe ich runtergefahren, knapp 10000km. Der Anakee ist aber nix zu zweit und dann noch bei heißen Tempreaturen.

    So, das waren meine Erfahrungen und die meiner GS Kollegen. Ob du nun schlauer bist.

    Übrigends, ich fahre vorne Road und hinten Trail Attack. Vorne wegen Einlenkverhalten, hinten wegen Laufleistung.

    Gruß Christian

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #14
    Kein Schotter - das ist doch schon mal eine Ansage. Wenn du das Enduropotential deiner Maschine ungenutzt lässt, muss der Reifen dies ebenfalls nicht können. Somit sind die ganzen SUV-Reifen wie TKC oder K60 sowie der Ur-Tourance unnötig. Weil du ihre Vorteile nicht nutzen kannst, wohl aber ihre nachteile spürst.
    Da deine grosse fahrt trotz Distanz "nur" eine Frankreichreise ist, kann dir auch nicht viel passieren, wenn die Laufleistung nicht ausreicht. Dann wird halt nachschub geordert. Ist ja in F kein problem...
    MIR persönlich sind alle aktuellen Reifen zu sehr auf Grip, Optik und grenzbereiche getrimmt. Das sind aber Dinge, die mich absolut nicht interessieren.
    Mir ist neben der laufleistung wichtig, dass die karkasse hart ist. Komfort heist für mich, dass ich mir keinen Plattfuss einfahre. Deshalb ist mal klar, dass ich dir keinen Reifen anraten kann, sehr wohl aber vom Tourance abraten. Nicht weil er schlecht wäre, sondern weil er nicht zu deinen Ansprüchen passt.

  5. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    #15
    Also der tourance fällt dann weg für mich da bin ich mir jetzt sicher!
    ja und Schotter das wird wohl zu zweit keinen spass machen und ich möchte das meiner sozia auch nicht antun! Wäs aber nicht heißt das ich garni...nicht schottern will!!! Nur auf dieser Reise macht es eben keinen Sinn und deshalb such ich ja auch nen guten Reifen für die Strasse. Bin ja noch ein paar mal alleine unterwegs.
    im mom tendiere ich zum anakee 3, aber den michelin PR 4 möchte ich auch noch nicht ganz verwerfen! Mit dem ist wohl kein schottern möglich aber der ist ja auf der Felge nicht festgenagelt! :-p

  6. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #16
    Ser's,

    also ich habe derzeit den Tourance Next drauf.

    In Schottland bei allen Lebenslagen (Anreise bis 35 Grad, Äußere Hebriden 10 Grad und alles Nass, Orkney Islands 12 Grad, trocken) immer angenehm und vertauenswürdig (Fahrweise "Touren.........." - aber nicht langsam)

    In Spanien/Pyrenäen (Ende September) bei beherzter Fahrweise ("Bubengruppe" in den Bergen ;-) ) ausreichend Grip und keine unerwarteten Rutscher (Temp zwischen 12 Grad morgens und 30 Grad am Spätnachmittag)

    Laufleistung bisher: 10.000 km und gehen sicher noch ca 3.000km

    Meiner Ansicht nach einer der besten Reifen derzeit (solange der Schotter trocken bleibt ;-) ) - so lange hatte ich noch keinen!!

    Für alle Reifenzerstörer: Schnell fahren kann man auch ohne viel Bremsen und Gasgeben - dann hält nicht nur der Reifen länger ;-)

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  7. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    #17
    10000 km das wäre das wäs ich mir unter einem Reifen vorstelle! Dachte nicht das man das mit dem next ereichen kann.

  8. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #18
    Bei 80% aller GS Fahrer hält der hinten keine 7000km!

  9. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    #19
    Das habe ich über den next auch so dem Forum entnommen.....

  10. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Bei 80% aller GS Fahrer hält der hinten keine 7000km!
    Ser's,

    keine Ahnung, was die Damen und Herren GS Fahrer da anstellen.

    Ich bin nicht für Blümchenpflücken berühmt, aber 10.000 hat noch jeder Reifen gehalten (außer TKC 80).

    Aber wie schon gesagt, die Reifenlebensdauer liegt in der rechten Hand - wenn man schon schnell in die Kurve reinfährt, braucht man nicht so viel Gas geben um nachher wieder schnell zu sein - meist schneller als die anderen.

    Mein Fahrstil zeichnet sich durch Gleichmäßigkeit aus - nicht allerdings Langsamkeit.

    Sogar bei der jetzt nicht wirklich untermotorisieren K16GT halten Reifen etwa 10.000 km.

    Liebe Grüße

    Wolfgang


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABE für Metzeler Tourance???
    Von Peter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 22:57
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 14:52
  3. Metzler Tourance unwuchtig
    Von rabat im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 16:30
  4. Neue Metzler Tourance Mischung :-/
    Von Balu70 im Forum Reifen
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 11:02
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 14:49