Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Tourance verliert Grip ??

Erstellt von Spätzünder, 07.04.2007, 08:58 Uhr · 36 Antworten · 3.900 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #31
    Moin Andreas,

    Räder selbst aus- und einbauen ist für Dich keine Alternative?

    Dann wirst Du in die Werkstatt eiern müssen. Wenn diese jedoch nicht allzuweit entfernt ist und der Reifen vorher ordentlich über die Vorgaben hinaus aufgepumpt wird, geht dies ... zur Not.

    Gruß

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von qtreiber
    Räder selbst aus- und einbauen ist für Dich keine Alternative?
    Das Problem stellt eher die "Lagerung" der Maschine ohne Räder dar. Und 2 Mal fahren ist umständlich und lästig, da ich nur diese Woche abends Zeit habe... wird eh schwierig genug.

    Nächsten Samstag ist schon Eifeldiplom.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #33
    Moin Andreas,

    Motorrad auf Haupständer stellen und Hinterrad ausbauen. Front entweder mit einem geeigneten Wagenheber oder von einem "Helfer" anheben lassen, bzw. Helfer drückt hinten die Maschine runter. Schrauben, Achse etc habe ich vorher bereits leicht gelöst. Den Motorschutz "unterfüttern" (Kiste Bier o.ä.) und anschließend das Vorderrad ausbauen. Natürlich nur soweit nach hinten kippen bzw. vorne anheben, daß das Motorrad nicht nach hinten Übergewicht bekommt und das Vorderrad so gerade rausgerollt werden kann. Steht fest und sicher. Kleine Kinder sollten dort allerdings nicht rumspielen.

    Geht eigentlich ganz easy. Mit dem entsprechenden Wagenheber kriege ich das alleine gebacken.

    Ist _für mich_ streßfreier und einfacher als mit der kompletten Maschine _extra_ zum Händler zu fahren. Zudem baue ich die Räder gerne selbst aus und ein und kann bei dieser Gelegenheit die Bremsklötze etc begutachten und evtl. notwendige Reinigungsarbeiten durchführen.

    Wenn Du zu mir kommst, helft ich Dir gerne. Vergiß die (volle) Kiste Bier zum Unterfüttern nicht.

    Gruß

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #34
    ... oder eine Schraube mit Galvanisierung aus der Fahradflickzeug einschmieren, ins Loch drehen, trockenen lassen und los.
    Damit kannst Du etliche Kilometer überbrücken, kein Scherz.
    Vollgas würde ich natürlich nicht empfehlen.

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #35
    Hi Frank,

    ja, ich hab mir gestern das Flickzeug angesehen, aber wenn du das einzelne Loch soweit aufweitest, um den Propfen einzuarbeiten, ist man schon im 2. Loch, die liegen ca. 1 cm weit auseinander. Ist etwas ungünstig.

    Ich versuche mit 4 bar mal gemütlich über Land zum Reifenhändler zu cruisen... wird schon gut gehen. Man merkt ja deutlich wenn die Luft nachlässt, da mache ich mir keine Sorgen.

  6. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von AMGaida
    Dieser Reifenwechsel wird wohl etwas teurer werden... denn in Köln direkt hab ich noch keine vernünftigen Preise gefunden.
    Schonmal da geguckt?

    https://mopedreifen.biz/V2/splash2/fs2_splash2.html

    gruss kelle!

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #37
    Hi Kelle,

    ja zum Preisvergleich hab ich dort geguckt, das Problem sind die Montagemöglichkeiten. Viele haben nicht die Möglichkeit Motorradräder aus- und einzubauen bzw. bieten das nicht an.

    War heute nach einem Tipp aus dem Forum bei Reifen Hoffmann im Bergischen... hab 3,8 bar auf den löchrigen Hinterreifen gemacht und bin gut hingekommen. Service war top, es ging super schnell und der Preis war ok. 190,- eur für den Tourance in V für vorne und hinten zzgl. Radein-/ausbau.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Suche SCHRUMPFSCHLAUCH MIT SOFT-GRIP für 1200 GS
    Von Hoschi1100 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 15:47
  2. Grip Anakee II im Vergleich zum CTA?
    Von Drachenstein im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 22:36
  3. bester (Trocken-)Grip ?
    Von hossegor im Forum Reifen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 12:15
  4. Grip Enduroreifen
    Von Luzus im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 17:52
  5. Kein Grip
    Von Peter im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 17:22