Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Tourance von Metzler-was tun- ????

Erstellt von Ullis04, 20.06.2010, 10:59 Uhr · 12 Antworten · 2.393 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    3

    Standard Tourance von Metzler-was tun- ????

    #1
    Benötige dringend Eure Hilfe.

    Fahre zur Zeit den Tourence 110/80R19 59 H.
    Bin damit total zufrieden. Jetzt gibt es Den Reifen nicht mehr ??
    Beim freundlichen BMW Händler sagte man mir, dass es jetzt den
    110/80R19 59 V gäbe.
    Ist das denn nicht der gleiche Reifen ??
    Brauche allerdings nur vorne einen Neuen.
    Gibt es da dann ein Problem ????

    LG Ulrike

  2. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #2
    Hi Ulli,

    also bei mir wurde auch der V montiert und der sieht genauso aus wie der alte.
    Würde mir da keine Sorgen machen.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Hallo Ulrike,

    Das ist nur der Geschwindigkeitsindex... H heißt bis 210 km/h, V ist bis 240 km/h zugelassen. Du darfst beides fahren.

    Und jetzt verschiebe ich deinen Beitrag dahin wo er hingehört. Wir haben extra einen Reifen-Unterbereich im Forum!

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #4
    Als es den H und den V noch gab, da hatte der V etwa 1 mm Profil weniger, eine etwas härtere Karkasse und damit etwas weniger Fahrkomfort.

  5. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #5
    Wieso als es den H und V noch gab. Versteh ich jetzt nicht.
    Der Buchstabe V ist doch jetzt neu

  6. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ullis04 Beitrag anzeigen
    Wieso als es den H und V noch gab. Versteh ich jetzt nicht.
    Der Buchstabe V ist doch jetzt neu
    Du hast doch selbst geschrieben, dass es den H nicht mehr gibt. Wie kommst du darauf dass es vorher den V nicht gab?

    Es ist nur die für den Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit. Deswegen hat er technisch auch Unterschiede. Diese bedingen meist auch weniger Haltbarkeit je höher diese zul. Höchstgeschwindigkeit ist.

    Das ist doch auch beim AUto so. Oder macht ihr euch nur Gedanken bei euren Motorrädern? Kauft ihr da auf euren Polo ZR Rifen weil die alle haben?

    Also, je höher der Buchstabe ist, desto höher die zul. Geschwindigkeit.
    Du darfst alles fahren was dem Buchstaben in deinen Fahrzeugpapieren entspricht oder auch höher. Warum sollte es Probleme geben wenn der Reifen 240 km/h verträgt dein Motorrad aber nur 210 schafft?

    Da es schon eine Zeitlang Motorräder gibt für die dieser Reifen gemacht wird und die schneller als die 210 eingetragen haben gibt es die V-Version auch schon länger.

    Gruß

    Gerhard

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Die meisten Reise-Enduros laufen nun mehr als 210 kph mit mehr als 98 Ps, darunter die am vielsten verkaufte. Darum hat Metzeler (Pirelli) die H Version aus dem Programm genommen.

    Ein paar Inofs am Rande:

    Mein V heute genau die gleich Menge an Profil wie mein H '"damals".
    Tourance V von Feb 2008: v/h 4,9 / 8,9 mm
    Tourance H von Januar 2004: v/h 4,5 mm / 8,8 mm

    Der Tourance ist 3 x seit 1999 überarbeitet worden, und zwar ohne das Metzeler damit Werbung machte. Andere geben einen neuen Namen und preisen sowas als die Super Reifen-Revolution an.

    Im Moment ist das neue Mutterhaus Pirelli dabei die Marke Metzeler langsam zu demontieren.

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #8
    Zumindest seit der MÜ sind V Reifen bei der 12erGS vorgeschrieben, da die Höchstgeschwindigkeit mit 212km/h angegeben wird.

    Hab gerade in meinem Zulassungsschein nachgesehen, bei mir nur mehr V Reifen eingetragen.

    Gruß,
    Martin

  9. Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    396

    Standard Was Tun????

    #9
    Zitat Zitat von Ullis04 Beitrag anzeigen
    Benötige dringend Eure Hilfe.

    Fahre zur Zeit den Tourence 110/80R19 59 H.
    Bin damit total zufrieden. Jetzt gibt es Den Reifen nicht mehr ??
    Beim freundlichen BMW Händler sagte man mir, dass es jetzt den
    110/80R19 59 V gäbe.
    Ist das denn nicht der gleiche Reifen ??
    Brauche allerdings nur vorne einen Neuen.
    Gibt es da dann ein Problem ????

    LG Ulrike
    Hi,
    ich schlage vor Du gehst zum Tuner und lässt deine Q aufmotzen dass der V Reifen wieder ausgenutzt ist.
    Einen Reifen der bis 210Km/h zugelassen ist darf man auch langsamer Fahren.

  10. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #10
    Moin,
    V+H ist ja schon erklärt.
    Ich hab den V Reifen gerade montieren lassen, weil der H nicht mehr lieferbar sei.
    Der V fährt etwas steifer als der gut ein/abgefahrene alte H.

    In Kurven, besonders links herum, möchte er recht energisch "rumgebogen" werden.
    Ich hoffe er legt diese "Sturheit" langsam ab.

    Nach rund 500 km ist er aber noch immer deutlich steifer als der olle Schlappen.
    Ist halt nur etwas ungewohnt. Ich hoffe, es wird noch besser.

    Also kannnst den V ruhig nehmen und mußt Dich langsam drauf einfahren.

    Tschöö
    Matthias


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Metzler Tourance für R 1200 GS
    Von basswilli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 20:40
  2. Metzler Tourance, Preis
    Von SilberQ im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 20:18
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Metzler Tourance Front
    Von globerocker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 17:16
  4. Metzler Tourance HR
    Von bauerchris im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 12:27
  5. Metzler Tourance unwuchtig
    Von rabat im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 16:30