Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Umlaufende Rissbildung Metzeler Tourance Next / HA

Erstellt von mjh, 18.06.2016, 10:24 Uhr · 17 Antworten · 2.413 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    726

    Standard

    #11
    Lieber MJH !

    Daß Du mit den Rissen den Reifen tauschst, ist ja zweifelsfrei.

    Der Händler, bei dem Du den Neuen aufziehen läßt, wird sich ja auch um Deine Reklamation kümmern müssen, wenn er ein Geschäft machen will.

    Ich hatte etliche Reklamationen mit TKC und TKC2 am Vorderreifen, Risse entlang der Stollen, Risse rundum an der Nahtstelle zwischen Lauffläche und Karkasse, ... waren jeweils kein Problem, ..neuer Ersatzreifen nach dem Einschicken.

    Dexters " seltsames Verschleißbild " sieht eher nach etwas ausgefransten Reifen nach flotten Kurven ( eigentlich müßten da die Fußrasten ebenso angeschliffen sein ) aus, meine ehemals CTA `s und nunmehr TKC 70 tragen ihre Fransen auch immer, wenns flotter mit vollem Gepäck und Sozia hergeht, speziell nach rauherem Asphalt.

    Also Reifen bei einem Händler tauschen, der sich um den Schaden kümmert und diesen direkt mit dem Hersteller abrechnet.

    LG Günther

  2. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.241

    Standard

    #12
    Ok, da kann ich nicht widersprechen. Bei meinem Verschleißbild hatten nicht nur die Rasten Straßenkontakt.

    image.jpg

    Jetzt habe ich jedoch auch den MTN drauf und die sehen lange nicht so aus...

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.304

    Standard

    #13
    Kannste aber erst vergleichen, wenn Du die Zylinderschützer noch weiter anschleifst.

  4. Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    207

    Standard

    #14
    Hi,

    mit wie viel Luftdruck fährst Du, allein oder zu zweit ?

    Gruß

  5. Registriert seit
    08.01.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    #15
    warum diskutiert ihr eigentlich so lange, die reifen kann jeder händler reklamieren.
    also räder raus und ab zum reifenhändler, ich finde den aufwand überschaubar.

  6. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    207

    Standard

    #16
    Ich hatte dieses Frühjahr eine Reklamation mit Pendeln beim Conti TKC70. Reifen runter, Conti CTA2 drauf, das Bezahlen der Rechnung wurde vom Händler ausgesetzt bis zur Stellungnahme durch Conti. Dann kamen Briefe von Conti und vom Reifenhändler dass Conti die neuen Reifen komplett übernimmt. Alles super.

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.733

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    aber ehe ich mit der Angst fahre das mir das Ding wegfliegt, würde ich es machen.
    So ein Quatsch der Reifen wird nicht durch Gummi zusammen gehalten sondern innen durch ein Stahlgewebe. Paar Risse im Gummi haben gar keinen Einfluss auf die Haltbarkeit, sondern sind nur optische Mängel. Wechseln würde ich ihn nur, wenn die Karkasse beschädigt ist. Eine beschädigte Karkasse erkennt man, wenn der Reifen komische Nasen bekommt. Wenn nicht, ist alles ok. Fahren und Spass haben :-)

    beule.jpg

    wp_20150216_004.jpg

  8. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.143

    Standard

    #18
    Schön wie du Zitate aus dem Zusammenhang reißt, indem du nur das nimmst was gerade passt, aber gut.
    Die Karkasse hält also die Luft, wieder was gelernt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Metzeler Tourance Next
    Von TaunusRider im Forum Reifen
    Antworten: 530
    Letzter Beitrag: 01.10.2016, 14:13
  2. Conti Attac 2 oder Metzeler Tourance Next
    Von scarface1111 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 16:30
  3. Metzeler Tourance next
    Von terra-tours im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 19:59
  4. Metzeler Tourance Next !!!!!! die Neuheit!!!!!
    Von kutscher66 im Forum Reifen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 14:01
  5. neuer Reifen Metzeler Tourance Next
    Von postmortal im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 08:48