Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73

Warnung Reifenleader.de

Erstellt von leospickup, 23.11.2013, 13:45 Uhr · 72 Antworten · 26.045 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    331

    Standard

    #31
    Evtl. könnte Man(n) sich auch eine GS gönnen, wenn Man(n) die gewonnen Zeit in monetären Gewinn umsetzt. ...-->lebe deine Stärken

  2. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von WausK Beitrag anzeigen
    Evtl. könnte Man(n) sich auch eine GS gönnen, wenn Man(n) die gewonnen Zeit in monetären Gewinn umsetzt. ...-->lebe deine Stärken
    Klar, natürlich könnte man in dieser Zeit z.B. auch Zeitungen austragen gehen... Bislang habe ich den Reifenwechsel auch beim Reifenhändler vor Ort bzw. machen lassen. Räder in den Kofferraum geschmissen und ab dafür. Nächstes Jahr wird die Dicke neu besohlt, und da werde ich höchst wahrscheinlich Moppedreifen.de einbinden plus einen Montagepartner in der Nähe. Warum? Ich freue mich, Geld zu sparen. Einfach so. Und brauch keine Zeitungen austragen gehen...
    Könnte ich auch nich, weil ich über die Einbindung des gar keine Zeit einsparen würde bzw. in der Vergangenheit eingespart habe.
    Ich halte dich übrigens nicht für arrogant - man kann das Thema und viele andere Dinge unterschiedlich angehen. Jeder wie er will oder ggf. muss.

    VG Marco

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Beim Neukauf einer GS bin ich gezwungen teuer zu kaufen.Weils die ja nunmal nur beim teuren BMW Händler gibt.
    Bei den Reifen siehts da anders aus.Die kann ich beim günstigsten Händler kaufen.
    Wobei allein das Merkmal "der günstigste" auch nicht zielführend ist.

    Es sollte schon eine Melange aus Qualität der Arbeit und dem Reifenpreis sein.

    Und das ist nicht zum Nulltarif zu haben.

  4. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von leospickup Beitrag anzeigen
    Verkauft 9 Jahre alte Reifen als Neuware.
    AGB`S Rückgaberecht nur 7 Tage und Rücksendungskosten zu lasten des Bestellers.

    Warnung das ist echte Abzocke. Kein Telef. Kontakt. bezahlung nur Kreditkarte.
    Das ist eigene Dummheit. AGB's sind in diesem Fall irrelevant, da zählt der §434 des BGB. Telefonischer Kontakt ist eh Unsinn, rechtlich wirksam(beweisbar) ist so etwas schriftlich zu regeln.

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #35
    Wenn ihr alle das Ansinnen vom Threadstarter eher merkwürdig findet, warum helft ihr ihm dann bei seiner Aktion und updated diesen Thread dauernd? So muss er gar nix mehr tun und kommt dennoch bei google nach vorn.

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Wobei allein das Merkmal "der günstigste" auch nicht zielführend ist.

    Es sollte schon eine Melange aus Qualität der Arbeit und dem Reifenpreis sein.

    Und das ist nicht zum Nulltarif zu haben.
    Darum schrieb ich "günstig" und nicht "billig".

  7. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #37
    Ich 'verdamme' den TE nicht wir hier teilweise geschehen. Manches in seinem Verhalten betreffend den Kauf ist zumindest ungeschickt und naiv. Aber in der Beurteilung seiner 'Warnung' könnte man ja auch mal die Variante in Betracht ziehen, dass er seine so erlebten Erfahrungen einfach weitergeben möchte. Erfahrungsaustausch ist schließlich ein wesentlicher Zweck des Forums. Und da er vorher hier niGS zu sagen hatte, ist das halt sein erster thread. Wie gesagt: Auch 'ne Möglichkeit der Einschätzung... Was nun stimmt, wissen wir alle nicht.

    VG Marco

  8. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    233

    Standard

    #38
    Hallo
    Vielleicht sollten sich die oberlehrer und besserwisser hier einmal folgenden link zu gemuete fuehren (Forum (Kultur)). ob jemand 1 post oder 7 millionen hat, sagt ueber die qualitaet des geschriebenen gar nichts aus. ich bin jedenfalls dankbar fuer JEDEN hinweis den ich hier erhalte, da ich schliesslich selbst entscheide was ich damit anfange. verantwortlich ist noch immer jeder selbst fuer sein geschreibsel den gerichten gegenueber, also brauchen sich die moralapostel hier auch keine sorgen machen.
    eine schoenen tag noch

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #39
    Jetzt habe ich mir auch mal die Seite von Reifenleader.de angesehen.

    Wer ein bisschen bewandt ist, sich die AGBs durchliest und auf das 7-tägige Widerrufsrecht stösst, weiss, dass er von der Firma die Finger lassen sollte.

    Und für alle anderen gibts Foren, in denen vor solchen Shops gewarnt bzw von den einschlägigen Erfahrungen berichtet wird.

    Also ist doch eigentlich alles gut - positiv denken!

  10. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Angsthase Beitrag anzeigen
    Hallo
    Vielleicht sollten sich die oberlehrer und besserwisser hier einmal folgenden link zu gemuete fuehren (Forum (Kultur)). ob jemand 1 post oder 7 millionen hat, sagt ueber die qualitaet des geschriebenen gar nichts aus. ich bin jedenfalls dankbar fuer JEDEN hinweis den ich hier erhalte, da ich schliesslich selbst entscheide was ich damit anfange. verantwortlich ist noch immer jeder selbst fuer sein geschreibsel den gerichten gegenueber, also brauchen sich die moralapostel hier auch keine sorgen machen.
    eine schoenen tag noch
    In jeder Kultur stellt man sich vor.

    Thema Reifen:
    Ich kauf nur beim örtlichen Reifenhändler, aus Prinzip, weil den kenn ich, dem vertrau ich, der fährt selbst Moped, da brauch ich nicht mal AGB´s, wenn da was is, wird getauscht, ohne Diskussion.


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warnung : Ventilkappen
    Von Stollenschleifer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 12:40
  2. Warnung.....
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 23:49
  3. Ölanzeige Warnung
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 07:56
  4. nur mal zur warnung
    Von Willi im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 16:30