Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Welche Reifen halten am längsten...

Erstellt von QBremen, 15.02.2012, 21:10 Uhr · 61 Antworten · 12.497 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    87

    Standard Welche Reifen halten am längsten...

    #1
    ...auf der GS bzw. GSA?
    Diese Frage wollte ich mal stellen, weil ich neue brauche und viel Langstrecke fahre und mir die Testergebnisse fast egal sind.

    Hatte bis jetzt BW501/502 15000km und Michelin Anakee 1 10000km. Beide haben mich nie im Stich gelassen bzw. ich fahre so wie ich halt fahre. Viel Landstraße, Autobahn und auch Schotter dabei. Bei dem aktuellen Test waren beide im hinteren Testdrittel, aber wie gesagt mir reicht es aus.
    Heidenau würde ich gern probieren, aber Avon ist auch kein Problem.

    Also die Kollegen die ihre Reifen in 3500km runter reiten sind jetzt mal weniger gefragt.
    Welcher ist also der unumstrittene Dauerläufer?

    Danke für eure Mühe es hier mal aufzuschreiben....Gruß QBremen

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Eventuell kannst Du am meisten sparen wenn Du die billigsten nimmst

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #3
    .. ich vermute, dass der Metzeler Tourance (ohne EXP) bei Dir eine gute Laufleistung
    erreichen wird.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    Hallo!

    Am besten (weitesten) würdest du natürlich mit Vollgummireifen fahren, da kann man bei Bedarf immer wieder Profil nachritzen. So vor dem TÜV und so ...
    Spaß beiseite: Wenn dir das alles egal ist und du nur eine schwarze, runde Pelle mit Loch in der Mitte suchst dann schau in die Bucht, gib die Größe ein und schau was an Angeboten kommt.
    Bei bis zu 5 Jahren alten Reifen (laut DOT) machst du nichts falsch bei deinen Bedürfnissen. Sollten natürlich unbenutzt sein, schon klar....
    Finger weg von Schengweyschong und Co., Markenreifen kaufen und dann passt das.

    Gruß Peter

    P.S.: Ich habe unlängst über einen Online-Shop für einen Satz Tourance EXP 190,- EUR bezahlt, zzgl. 25,- EUR für Montage und Wuchten.
    Die ohne EXP wären nochmal um einen 10er günstiger gewesen.

  5. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #5
    Hallo,
    ich glaube, dass Du mit den Antworten die Du auf deine Frage
    bekommst, nicht viel anfangen kannst. Jede(r) fährt anders, mal Solo mal mit Sozius, hat andere Vorlieben.
    Es gibt hier im Forum GS'ler die mit dem Tourance EXP über 10Tkm fahren.
    Bei mir hat er nur 4500Km gehalten.
    Hier sind meine Erfahrungen:

    GS 1150
    Metzeler Tourance
    Vorne ca. 18 Tkm
    Hinten ca. 9 Tkm

    GSA 1200
    Metzeler Tourance EXP
    Vorne ca. 4,5 Tkm
    Hinten ca. 4,5 Tkm
    Conti Trail Attack
    Vorne (Z) ca. 8 Tkm
    Hinten ca. 8 Tkm

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    .. ich vermute, dass der Metzeler Tourance (ohne EXP) bei Dir eine gute Laufleistung
    erreichen wird.
    Das wird so sein. von Langlebigeren hab ich noch nicht gehört. Und Dein Fahrprofil bilden sie auch gut ab.

  7. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #7
    Hallo,
    machst nichts falsch wenn Du den Turance ohne EXP aufziehen lässt (auch aussage „assindia“)
    Bin sehr gut mit ausgekommen und was die Laufleistung anbetrifft, Hinten bei mir 12 Tkm wobei Dein Fahrstil trägt dazu bei..... mehr oder weniger.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #8
    Hi
    Bei mir haben Reifen schon 8 Jahre gehalten. Sie lagen einfach in der Garage.
    Meinen einzigen jemals verwendeten, hinteren Tourance habe ich nach 8 Monaten / 16 TKm weggeworfen. Er hätte bestimmt noch 5TKm gehalten, doch konnte ich seine Qualität nicht länger ertragen.
    gerd

  9. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #9
    Moin
    Der normale Tourace hinten ist jetzt seid 15800 km drauf und hat ein Restprofil von um 3mm.
    Profiltiefe neu lag bei 9mm.
    Ich kann nichts schlechtes über den Reifen berichten, obwohl der Angststreifen entfahren wurde, keine Beschwerden, keine Rutscher....

    @Gerd
    Der verwendete Reifen hat einfach zu lange gelegen, dann will das nicht mehr so....

  10. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard

    #10
    Ich hatte auf dem normalen Tourance auch Laufleistungen bis 15.000 km und bin nicht langsam.

    Jedoch sind sie bei Kälte sehr hart und Rutscher hatte ich einige!

    Grüße


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange halten eure Reifen...?
    Von RexRexter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 09:58
  2. Welche reifen ???????
    Von bub88 im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 19:36
  3. Welche Reifen R 100 GS
    Von Hans-Grete im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 14:00
  4. Welche Reifen????
    Von dirkfischer99 im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 16:40
  5. welcher reifen hält am längsten
    Von vau zwo im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 15:56