Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Welche Reifen R 1200 GS

Erstellt von st67, 28.07.2010, 10:23 Uhr · 28 Antworten · 5.864 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    77

    Standard Welche Reifen R 1200 GS

    #1
    Hallo zusammen,

    mal ne kurze Frage an Euch. Ich fahr auf meiner Dicken die originalen Metzeler Tourance. Ich fahre kein Gelände, fast ausschließlich nur Straße, wobei hier auch teils schlechte, löchrige und dreckige Straßen im Elsass. Bin jetzt auch nicht die abarts Kurven- und Schräglagen Sau, eher tourmäßig unterwegs. Ich bin mit dem Tourance eigentlich zufrieden. Was fahrt ihr denn bei gleichen Gegenheiten? Den Tourance haben sie vor kurzem irgendwo sehr zerrissen, daß er garnicht das hält was man so von ihm sagt.

    Vorab schon mal Danke mal für euere Infos.

    LG Sonja

  2. Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #2
    Der normal (alte) Tourance bietet mit Abstand das beste Preis/Leistung-Verhältnis für die GS. Etrem lange Laufleistung und sehr guter Grip. Das ganze für einen günstigen Preis. Etwas mehr Haftung bietet der neue Tourance EXP, bei dem man auf die Erweiterung -M achten sollte. Dies steht für die neueste Version, bei der die Laufleistung gegenüber den EXP ohne -M um 30% erhöht wurde. Die Laufleistung eines alten Tourance erreicht der -M aber auch bei weitem nicht und ist ein ganzes Stück teurer. Auch abseite der Straßen macht der alte Tourance die bessere Figur. Dafür ist der Grip des EXP der Hammer! Gerade auch auf Nässe! Zur Zeit ist bei mir noch die Erstbereifung auf der TÜ. Conti Trail Attack. Ist bisher OK, aber gerade das Vorderrad soll ab ca. 3000km starke Verzahnung bekommen und sich dann schwammig fahren. Kann ich bisher nicht bestätigen, aber ich hab erst knapp 2200km drauf. Dennoch würde ich derzeit den EXP-M favorisieren oder den Pirelli Scorpion Trail. Aber ich habe da noch Zeit. Parallel liegt bei mir immer ein Satz Conti TKC80 in der Garage, wenn es mal für länger in die Pampa gehen soll. Für einen Stollenreifen erstaunlich gute Leistung auf der Straße! Aber nix für den Alltag, da hobelt man ihn sinnlos runter...

  3. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von st67 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mal ne kurze Frage an Euch. Ich fahr auf meiner Dicken die originalen Metzeler Tourance. Ich fahre kein Gelände, fast ausschließlich nur Straße, wobei hier auch teils schlechte, löchrige und dreckige Straßen im Elsass. Bin jetzt auch nicht die abarts Kurven- und Schräglagen Sau, eher tourmäßig unterwegs. Ich bin mit dem Tourance eigentlich zufrieden. Was fahrt ihr denn bei gleichen Gegenheiten? Den Tourance haben sie vor kurzem irgendwo sehr zerrissen, daß er garnicht das hält was man so von ihm sagt.

    Vorab schon mal Danke mal für euere Infos.

    LG Sonja
    .. ja dann Fahr ihn doch weiter, ich habe schon den dritten Tourance drauf und bin auch sehr gut damit zufrieden. Ich glaube auch nicht das jemand diesen Reifen auf normalen Straßen an seine Leistungsgrenze gekommt. Wer das denoch erzählt der lügt!

    Gruß

    Bernd

  5. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch nicht das jemand diesen Reifen auf normalen Straßen an seine Leistungsgrenze gekommt. Wer das denoch erzählt der lügt!

    Gruß

    Bernd
    Du wirst es nicht glauben. Es soll Leute geben die sich außerhalb Deines
    Horizonts bewegen. Ob die deswegen gleich lügen, so wie Du das in Deiner
    kleinen Welt siehst, glaube ich nicht. Einen Tourenreifen im Hochsommer
    an seine Leistungsgrenze zu fahren ist eine wirklich leichte Aufgabe für
    Manche GS-Fahrer, für Andere wiederum jenseits ihrer Vorstellungskraft.
    Jeder so wie er mag und glücklich damit wird. Leben und leben lassen.
    Tolerante Moppedfahrer sind so.

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    . Ich glaube auch nicht das jemand diesen Reifen auf normalen Straßen an seine Leistungsgrenze gekommt. Wer das denoch erzählt der lügt!
    Nanana....

    edith: Hupps zu spät :-)

  7. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Nanana....

    edith: Hupps zu spät :-)
    ...............war schneller...........

  8. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #8
    Servus!

    Bin auch ein Tourenfahrer und deshalb kommts mir neben gutem Grip, sogenannte Angststreifen habe ich aber nicht, auch auf Laufleistung an.
    Ich habe wieder den alten Tourance aufziehen lassen. Also den ohne die Zusätze EXP oder EXP M.

    Damit mache ich ca. 10.000 km.

    Den EXP hatte ich schon bei 6000 km über die Verschleißgrenze gebracht. Bei einer Messe habe ich mich dann nach dem EXP - M beim Hersteller erkundigt.
    Der meinte dann, der M mache schon mehr als der EXP aber an den alten Tourance kommt er nicht ran.

    Also wenn du bei Regen nicht an die Grenzen gehen willst und 70 kmh statt 100 kmh auch reichen würden, dann nimm den alten Tourance (ohne EXP und ohne M)


    Gruß Karl

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Hallo Sonja,

    Reifenfragen bitte im Reifen-Bereich dieses Forums stellen... und dahin verschiebe ich "dich" jetzt auch.

  10. Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    246

    Standard für mich ganz klar

    #10
    den alten Metzeler Tourance.

    Nach mehrmals Anakee (Erstausstattung), einmal Road Attack (sehr kippelig und nervös) dachte ich mir: Holst den alten Tourance.......und siehe da: GENIAL, ich persönlich komme nicht an das Limit dieses Reifens ran.
    Auf jeden Fall ist er ultrastabil (Anakee knickt beim rausbeschleunigen aus Kurven ein) und die GS fährt wie auf Schienen. Hoffe man kann den guten alten Tourance weiterkaufen...

    de Jürgen


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welche Tourer-Reifen???
    Von iceroom im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:29
  2. Welche reifen ???????
    Von bub88 im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 19:36
  3. Welche Reifen R 100 GS
    Von Hans-Grete im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 14:00
  4. Welche Reifen????
    Von dirkfischer99 im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 16:40