Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Welchen Reifendruck fahrt Ihr, mit welcher Erfahrung?

Erstellt von Carlimero, 03.06.2005, 16:55 Uhr · 20 Antworten · 31.909 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard Welcher Kompromiss für Gelände und Schlaglöcher?

    #11
    Hallo Jungs,

    meine Q ist nach vier Monaten Reise von Deutschland in Kamerun angekommen und ab Montag darf ich die Kiste wahrscheinlich auf den Straßen hier fahren. Allerdings sehen die hier teilweise so aus.



    und so



    oder so



    Ich hab den Metzler Touarence drauf und der normale Druck ist 2.2/2.5. Wieviel weniger sollte ich für die Lehmpisten haben, ohne mir auf der Straße die Reifen kaputt zu machen?

    Gruß aus Yaoundé, Kamerun
    Frank

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #12
    ... bei den "Straßen" würde ich zuerst mal den Tourance in die Ecke stellen und mir Stollen aufziehen Etwas Matsch und du liegst mit dem Tourance auf der Fresse

  3. Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard Stollen? Empfehlungen

    #13
    Ich muss mal schauen, was ich hier bekommen kann. Import ist nicht so einfach.

    Gibt es "Medium" Stollen, mit denen man auch noch halbwegs vernünftig auf der Straße fahren kann?

    Frank

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von magiconair Beitrag anzeigen
    Gibt es "Medium" Stollen, mit denen man auch noch halbwegs vernünftig auf der Straße fahren kann?
    Ja, Continental TKC80. Taugen auf trockener Straße für richtige Schräglage und sind bei feuchtem/nassem Untergrund den Tourance klar überlegen!

    Beim Enduro-Training in Hechlingen hat der Instruktor gemeint, man könne gut ein halbes Bar Druck ablassen und gewinnt damit im Gelände deutlich Traktion, ohne dass es auf der Straße zu Problemen führt. Das hieße also ca. 1.7 vorne und 2.0 Bar hinten beim Tourance. Allerdings hab ich das selbst noch nicht ausprobiert.

  5. Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard Danke

    #15
    Danke für die Tipps. Ich werde mal schauen, ob ich den Conti hier besorgen kann. Sonst halt mit dem nächsten Diplomatengepäck durch den Zoll organisieren lassen In der Zwischenzeit probiere ich mal den geringeren Druck aus.

    Vielleicht wären ein paar Sturzbügel auch nicht schlecht ... Taugen die Touratech Bügel was? Kann man auch Preiswertere nehmen?

    Gruß
    Frank

  6. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    #16
    Normale Strassen, MTN 2,4-2,5/2,7-2,8 v/h. Fühle mich wohl damit

    gruss
    Robi

  7. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #17
    5 1/2 Jahre alt -sind "die Schweizer" wirklich so langsam

  8. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    222

    Standard

    #18
    Und auch den treat nach 5 Jahren zerredet hihi

  9. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    #19

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #20


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F 800 GS - Welchen Reifen fahrt ihr?
    Von Irländer im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 15:39
  2. HP2 MM Welchen Reifen fahrt Ihr ??
    Von sk1 im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 19:35
  3. Welchen Reifendruck?
    Von ulixem im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 06:07
  4. Welchen Reifenluftdruck fahrt Ihr ?!
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 15:56
  5. Welcher Reifendruck für den Anakee?
    Von Packschluse im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 22:36