Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Welcher Kompressor für unterwegs

Erstellt von blntaucher, 23.02.2012, 23:42 Uhr · 28 Antworten · 5.812 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard Welcher Kompressor für unterwegs

    #1
    Hallo Leute,

    ich werde dieses Jahr mit Stollenreifen etwas abseits der Straßen unterwegs sein.
    Daher stellt sich mir eine ganz praktische Frage. Wenn ich mit Stolle über normale Straßen bis irgendwo "in die Pampa" fahre, reduziere ich vor dem Offroadspaß den Reifendruck. Wenn`s danach wieder "on the road" gehen soll und die Geschwindigkeit spürbar höher wird hätte ich irgendwie ein sichereres Gefühl, wenn ich den Luftdruck wieder erhöhen könnte.
    Welche kleinen Kompressoren zum Anschluss an die Bordsteckdose könnt ihr eventuell empfehlen? So klein wie möglich und so leistungsstark wie nötig.
    Danke und Gruß
    Tobias

  2. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Lächeln

    #2
    Schau Dir den doch mal an.

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #3
    Danke Doninik,

    hast Du Erfahrungen mit dem Gerät? Sieht recht klobig aus.

  4. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Idee

    #4
    Leider nein, aber ich hab bis jetzt nur gutes von dem Teil gehört. Und er steht auch auf meiner Einkaufsliste!
    Was Du aber auf jeden fall beachten solltest ist ne extra Steckdose anzuschließen. Denn die Orginal ist so schwach abgesichert das sie bei benutzung eines Kompressors aussteigt!!

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #5
    Hi
    Gar keinen! Eine ordentliche, kleine Fahrradpumpe!
    Gemessen an der Gebrauchshäufigkeit müssten wir alle ein Ersatzgetriebe dabei haben.
    Wenn Du den Reifendruck arg absenkst, musst Du schon gewaltig in der Pampa sein. Ich habe es bisher nie gemacht und bin wenn, dann immer so versackt, dass auch niedrigerer Druck nichts mehr geholfen hätte. Die Karre ist einfach (zu) schwer.
    Oops doch, einmal habe ich es probiert: Im Sand an der Grenze von Westsahara
    gerd

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #6
    Ich hab mir einen für € 14 beim Bauhaus mitenommen und direkt mal am Auto ausprobiert - tut es ohne Probleme und für die nächste Tour liegt er im Alukoffer

  7. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #7
    Deutsche Wertarbeit: http://shop.touratech.de/kompressor-airpower-115.html
    Ich benutze den auch. Und völlig zufrieden. Die Gehäuse ist aus robusten Metall.
    Nachteil ist: relativ sperrig (gröss)

    Ansonsten: Made in the USA: http://www.advdesigns.com/mitipukitba.html (sehr klein)

  8. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #8
    ... bei mir ist dann nach einiger Zeit die Sicherung (5A) von der nachgerüsteten Steckdose durchgeschmort.

  9. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #9
    Ich hab auch den Airman, und der hat sich bestens bewährt.
    Da er wie schon vorgängig erwähnt an der Originalsteckdose nicht funzt, habe ich einfach den Stecker der Pumpe gekappt und Krokodil-Klemmen montiert (steckbar).

    Wenn's dann mal nötig ist, Sattel weg, direkt an die Batterie geklemmt, Motor an und let's go!

    War immer praktisch, wenn's vom Schotter zurück auf den Asphalt ging.

    Gruss Dom

  10. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #10
    Hi Dom,
    habe ihn auch aber hab mir einen kl.Stecker (12mm) dran gemacht. Und jetzt mach ich mir noch eine neue zusätzliche Steckdose dran ,direkt zur
    Batterie.
    Aber Deine Idee ist garnicht so schlecht!

    Ralph


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Motorradhebebühne, Kompressor, Ratsche
    Von ice-bear im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 10:08
  2. Luftpumpe/Kompressor für die Werkstatt
    Von LGW im Forum Zubehör
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 17:32
  3. Welcher Tankrucksack mit welcher Befestigung ist empfehlenswert?
    Von Benni GS09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:43
  4. Welchen Kompressor?
    Von KleinAuheimer im Forum Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 23:03