Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Welcher Reifen

Erstellt von muen, 28.05.2012, 22:29 Uhr · 15 Antworten · 2.100 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    5

    Standard Welcher Reifen

    #1
    Hallo,

    an meiner 1200gs steht eine
    neue Bereifung an!
    Wollte mal eure Meinung zum
    Dunlop Trailmax TR 91 und zum
    Dunkle Road Smart II hören!
    Fahre einmal die Woche
    damit zur Arbeit (50km eine Strecke BAB),
    einmal im Jahr eine grössere Tour, ansonsten wenn
    Zeit Vorhanden!
    Offroad eher selten (danke neuerQtreiber)
    Was meint Ihr, welcher wäre besser geeignet?



    Gruß
    Uwe

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #2
    nachdem der Trailmax guter allrounder mit Offroad-Eigenschaften ist
    und der Roadsmart ein reiner Straßenreifen,

    wäre es hilfreich - zumindest für die, die keine funktionierende Glaskugel besitzen - zu wissen, ob du auch abseits geteerter Straßen unterwegs bist

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Hallo Uwe,

    der Trailmax ist nicht mehr die neueste Konstruktion. Der Roadsmart II ist in anderen Größen wohl einer der besten derzeit. Wenn es unbedingt einer der Dunlops werden soll, würde ich bei reinem Straßenbetrieb den Roadsmart II nehmen.

    Der ist allerdings ziemlich teuer... aus diesem Grund würde ich persönlich eher zum Continental Road Attack oder Trail Attack (Z) tendieren, die günstiger sind. Zumindest der Trail Attack hält nach meiner Erfahrung auch sehr lange (>10.000km) bei trotzdem sehr verlässlichem Grip.

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.022

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von muen Beitrag anzeigen
    .....
    Dunkle Road Smart II.....
    Nimm den CRA2

    Der DRS2 wird noch nicht ausreichend auf dem Markt angeboten. Lt. Reifenfritz kommt der Satz z.Zt. auf 310,- T€uro

  5. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #5
    Hallo Uwe,

    würde auch den ContiTrailAttack (vorne mit Z-Kennung) empfehlen.
    Ein toller Reifen, mit langer Haltbarkeit und bester Performance auch im fortgeschrittenen Reifenleben. Zudem noch günstig zu bekommen. Nur bei Nässe soll er seine Nachteile haben (vor allem im Gegensatz zum TR 91). Allerdings teste ich die Grenzen bei Nässe nie aus, so dass mich der Conti noch nie enttäuscht hat. Ich persönlich fahre zurzeit ne Kombi aus RoadAttack2 vorne und TrailAttack hinten. Bin super zufrieden damit.

    Gruß

    Martin

  6. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    214

    Standard

    #6
    Hallo Uwe,

    Ich stehe diese Woche vor den gleichen Frage und habe mich für den TR91 entschieden. Es ist einfach der Testsieger und hat die besten nass Werte lt. Test. Ob ich diese ausnutze oder nicht stört mich dabei nicht.

    Hatte früher den Tourance drauf und hatte auch nie Probleme.
    Aber warum soll ich den Reifen mit den schlechteren Werte nehmen.
    In 2 Monate kann ich dann sage, ob der Reifen zu mir passt oder nicht.
    Dann kommt nächstes Jahr wieder ein anderer drauf. Die 10-15 tau km wollte ich dieses Jahr schon fahren.

    LG
    Charly

  7. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von charly Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,

    Ich stehe diese Woche vor den gleichen Frage und habe mich für den TR91 entschieden. Es ist einfach der Testsieger und hat die besten nass Werte lt. Test. Ob ich diese ausnutze oder nicht stört mich dabei nicht.

    Hatte früher den Tourance drauf und hatte auch nie Probleme.
    Aber warum soll ich den Reifen mit den schlechteren Werte nehmen.
    In 2 Monate kann ich dann sage, ob der Reifen zu mir passt oder nicht.
    Dann kommt nächstes Jahr wieder ein anderer drauf. Die 10-15 tau km wollte ich dieses Jahr schon fahren.

    LG
    Charly
    Habe mich vorige Woche genauso entschieden!

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    der Trailmax ist nicht mehr die neueste Konstruktion.
    Hier hab ich mich natürlich vertan, der TR91 ist der überarbeitete Trailmax.

    Er kostet derzeit ca. das gleiche wie der Conti Trail Attack mit dem Vorderreifen in Z-Spezifikation. Deshalb muss ich mich korrigieren, ich würde den TR91 wohl mal ausprobieren.

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #9
    Ich fahre nach dem Anakee 2 jetzt den Conti Trail Attack
    Der fliegt wegen Lenkerflatterns wieder runter und der Anakee 2 kommt wieder druff

    Gruß
    Berthold

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Der fliegt wegen Lenkerflatterns wieder runter und der Anakee 2 kommt wieder druff
    Deswegen gibt es die Z-Spezifikation!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Reifen
    Von mac1-2-3 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 15:10
  2. Welcher Reifen für 1150 GSA?
    Von mac1-2-3 im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 21:32
  3. Neue GS, welcher Reifen
    Von Guy Incognito im Forum Reifen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 18:57
  4. Welcher Reifen für die Straße????
    Von Butzies im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 19:43
  5. welcher reifen
    Von chris-86 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 12:30