Ergebnis 1 bis 8 von 8

Welcher Reifen für 1150 GSA?

Erstellt von mac1-2-3, 21.07.2012, 14:01 Uhr · 7 Antworten · 980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard Welcher Reifen für 1150 GSA?

    #1
    Habe seit 4 Tagen eine 1150er GSA (weil meine F 800 GS gestohlen wurde und es nächste Woche auf Tour geht). Es sind Michelin PR 2 drauf, der hintere ist aber am Ende.
    Welche Empfehlung für den hinteren auf einer 4000 km Tour? (90 % Asphalt und den Rest vielleicht Schotter etc in den Pyrenäen). Mir wäre wichtig, dass er auf der Straße klebt, gutes Einlenkverhalten hat, auch bei Nässe gut ist (und eventuell einen Abstecher auf Schotter verträgt.)

    Danke,
    mac

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Für mich nur noch CTA.
    Aber von 10 Mann bekommst du vermutlich 10 verschiedene Tips.

  3. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #3
    Danke! Ja, das stimmt.
    Da die Zeit knapp ist: Ich denke, ich bestelle den Dunlop Trailmax TR91. Schneidet durch die Bank bei Großenduros sehr gut ab (Testberichten zufolge) und packt auch Schotter.

    Gruß,
    Mac

  4. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von mac1-2-3 Beitrag anzeigen
    Danke! Ja, das stimmt.
    Da die Zeit knapp ist: Ich denke, ich bestelle den Dunlop Trailmax TR91. Schneidet durch die Bank bei Großenduros sehr gut ab (Testberichten zufolge) und packt auch Schotter.

    Gruß,
    Mac
    Hallo
    gute Wahl!
    Grüße Eugen

  5. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #5
    Danke!
    Vorne ist, wie gesagt, ein noch guter Michelin Pilot Road 2 drauf. Ich würde den drauf lassen und ausnutzen oder gibt es da Einwände?

    Gruß

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von mac1-2-3 Beitrag anzeigen
    Danke!
    Vorne ist, wie gesagt, ein noch guter Michelin Pilot Road 2 drauf. Ich würde den drauf lassen und ausnutzen oder gibt es da Einwände?

    Gruß
    Wenn Du aus D kommst, wäre das rechtlich nicht zulässig. Bei den Schweizern vielleicht, bei den Österriechern weiß ich es nicht. Du darfst nur Reifen eines Herstellers fahren (in D) sonst Ärger mit der Rennleitung und Punkte und nicht weiterfahren (evtl.) und Mängelbericht und doch nen passenden Vorder- oder Hinterradreifen kaufen. Es macht aber auch ohne Justitia Sinn, die Reifen paarweise zu wechseln, erst Recht, wenn man den Hersteller wechselt.
    Mit dem PR2 darfst Du glaube ich den Anakee 1 und 2 und den PR 3 "mischen".
    Dunlop91 und Micheline -> nix gutt

  7. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #7
    Rechtlich wäre es kein Problem, aber bei Reifen soll man eh nicht sparen. Ist eh die Frage, wie lange es der vordere noch macht. Daher 2x TR91 und fertig.
    Danke!

    Gruß

  8. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von mac1-2-3 Beitrag anzeigen
    Habe seit 4 Tagen eine 1150er GSA<...>
    Welche Empfehlung für den hinteren auf einer 4000 km Tour? (90 % Asphalt und den Rest vielleicht Schotter etc in den Pyrenäen).
    Bei meine Pyrenaeen Touren hatte ich bislang Karroo (ohne T, in 2004), TKC 80, 2*Tourance (2004, 2006), Pilot Road 1 (2006), Scorpion Trail (2011), und Heidenau Scout 60 (dieses Jahr).
    Der TKC war nach 3.000 km hinten fertig, untauglich fuer die Distanz. Der Tourance war der beste Kompromiss, der Pilot 1, der in D um die 9.000 haelt, war nach 6.000 definitiv alle, hat auf der Strasse aber alles, ausser Bitumen-Laengsfugen verkraftet, aber weniger fuer Schotter. Der PR3 ist schon auf der Felge, aber noch ungetestet. Heuer hat mich der K60 ueberhaupt nicht enttaeuscht, im Gegensatz zum Scorpion Trail, der 2011 neben einer deutlichen unwucht kaum 3.500km gehalten hat.
    Der K60 hat hinten 4.500 gehalten, den Vorderreifen fahre ich immer noch. Mag mE keine Laengsrillen. Und ..........

    Gruss, Dirk


 

Ähnliche Themen

  1. Welcher Reifen
    Von mac1-2-3 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 15:10
  2. Welcher Reifen
    Von muen im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 13:57
  3. Neue GS, welcher Reifen
    Von Guy Incognito im Forum Reifen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 18:57
  4. Welcher Reifen für die Straße????
    Von Butzies im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 19:43
  5. welcher reifen
    Von chris-86 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 12:30