Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Welcher Reifen für F650GS Twin

Erstellt von Allgäuerin, 05.12.2012, 08:03 Uhr · 14 Antworten · 2.150 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #11
    Na dann wollen wir mal sehen was bei mir drauf kommt...

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Allgäuerin Beitrag anzeigen
    ...

    Die Maschine hat nur 4.000 km drauf, aber die Reifen sind aus 2007 ... also müssen neue her.
    Mal abgesehen davon, dass Reifen Kopfsache sind, willst Du die wirklich nur wegen dem Alter wechseln? Oder sind die irgendwie schon eckig oder abgefahren? Ich fahre seit vorgestern einen TKC80 (Stollenreifen) den ich schon ein paar Mal montiert und wieder demontiert habe mit DOT 2806 und einem halben Zentimeter Angstrand. Vorne. Hinten ist ein neuer drauf.

    Wenn Du Dich unwohl fühlst mit so einem alten Reifen, dann wechsel, notwendig ist das aber nur in den Augen der Reifenindustrie, die dann von Verhärten und Rissbildung sprechen. Meine Frau hat auchen Twin (werkstiefergelegt) und wenn ich brav bin, dann darf ich auch mal mit fahren. Da ist der BW 501/502 drauf. Auf meiner 12er hatte ich den mal, da war er ok, auf der Kleinen macht er sich viel besser, da macht er mir richtig Spaß. 2011 waren wir in Russland, insgesamt 12 000 km, da hat sich der BW auf der 650er eher noch besser geschlagen als der Ur-Tourance (ohne EXP) auf meiner 12er ADV und von dem war ich schon sehr positiv überrascht.
    Der Ur-Tourance war mindestens vergleichbar mit dem ersten Anakee, also mir viel lieber als der Anakee2, den ich persönlich nicht so mag. Wenn's um männliches Imponiergehabe geht, hat der Anakee2 nicht die Reserven und fängt etwas früher an zu schmieren, als seine Mitbewerber, man kommt aber auch mit dem gut an.

  3. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #13
    Also mit dem männlichen Imponiergehabe hab ich ja zum Glück nichts zu tun

    Ne der Reifen vorne ist nicht mehr wirklich der Brüller. Der wird also vor der Saison definitiv ausgetauscht.
    Der hintere Reifen kommt mir beim Hinschauen "eckig" vor. Natürlich nicht wirklich, aber ich habe einfach das Gefühl.
    Die Maschine stand seit 11/07 wohl mehr oder weniger, ansonsten wären ja mehr als 4000 km gefahren worden...
    Ich geh auf Nummer sicher, bei der Probefahrt war's leicht rutschig.

    Da fällt mir gerade dazu ein:

    Ich dachte ja die F650GS Twin gibts erst seit 2008. Wie kann meine dann 11/07 EZ haben?
    Steh ich grad irgendwie auf dem Schlauch??

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #14
    Bei BMW wechselt das Modelljahr nach den Sommerwerksferien. Also ist Deine schon MJ 2008 obwohl sie BJ 2007 ist.

  5. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #15
    Ah kapiert - danke...

    Hatte nämlich nach Kofferträgern für meine Hepko&Becker gesucht und mich immer gewundert, dass die für die Twin ab BJ08 sind und hatte schon Befürchtungen, dass ich sogar neue Koffer brauche . Aber dann klappt das ja so auch noch.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Welcher Reifen
    Von mac1-2-3 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 15:10
  2. Welcher Reifen für 1150 GSA?
    Von mac1-2-3 im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 21:32
  3. Welcher Reifen
    Von muen im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 13:57
  4. Welcher Reifen für die Straße????
    Von Butzies im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 18:35
  5. welcher reifen
    Von chris-86 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 12:30