Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

welcher reifen hält am längsten

Erstellt von vau zwo, 21.02.2005, 15:56 Uhr · 20 Antworten · 7.612 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12

    Standard

    #11
    Hi,
    ich würde auch die Tourance nehmen - die habe ich auf meiner 1150-er 20.000 km gefahren und nur neue gekauft, weil hinten ein Nagel mittendrin steckte - das war mir für den anstehenden Gardasee-Urlaub zu riskant.
    Grüße
    Andrea

  2. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #12
    Hallo,haben vor ca.30 Jahren eine ähnliche Strecke 3mal gefahren,max.KM11000,mit R75/5,R69S,CB750 und CB450.Beim ersten Mal hat jeder einen neuen Ersatzreifen mitgeschleppt der dann nicht gebraucht wurde.Im Bayrischen Wald waren die Hinterreifen oft nach 3000KM Schrott,aber bei Langstreckentouren mit Gepäck und den dortigen Verkehrsverhältnissen angepasster Fahrweise verringert sich der Verschleiss stark.Schönen Urlaub,fahrt vorrausschauend,dort hat nur der Stärkere recht!MfG Klaus!

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    279

    Standard

    #13
    Jetzt, nach 15.000 km ist mein Vorderreifen fällig. Der Hinterreifen wurde bei 11.000 km gewechselt. Mit beiden hätte man noch notfalls 2000 km heimfahren können.

    Natürlich Tourance.

  4. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    300

    Standard

    #14
    Hallo V 2,
    ich empfehle für die Distanz ohne Möglichkeit zu wechseln der Scorpion.

    Gruß
    Franky

  5. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    317

    Standard Welcher Reifen hält am längsten?

    #15
    Mit einem Stall voll Mühen und einem Satz Räder extra gibt´s diese Frage so gut wie nicht! Auf bisher gelesene Antworten: bin ich ja bestens dabei:
    Anakee, Tourance, Heidenau(?!)...
    Werd berichten, wann ich den nächsten Satz Reifen benötige:
    2006 0der 2007 ? .. habe mit meiner Tausender * 6000 km in 10 Wochen geschafft. ( Heidenau ) Die Reifen sehen beide noch gut aus.
    Außerdem kommts auf den Untergrund an. Im Gelände hält so´n Reifen ewig ?
    * mein Buddelzeug für die Sandkiste !
    Außerdem freue ich mich auf´s Nikolaustreffen ( 700 km einfache Strecke)


    Peter blau

  6. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard Re: Welcher Reifen hält am längsten?

    #16
    Zitat Zitat von Peter blau
    Außerdem freue ich mich auf´s Nikolaustreffen ( 700 km einfache Strecke)
    Sach ma peter,

    fährst du eigentlich zum Nikolaustreffen?

  7. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    317

    Standard Nikolaustreffen 10.12.

    #17
    Und für alle die sich noch dafür interessieren :
    Nikolaustreffen am 10.12.2005 in Weißenstein bei Schwäbisch Gmünd!
    Nachzulesen bei www.nikolaustreffen.de
    Grüße an alle die mir deshalb und bislang getippt haben.

    Mühe allein genügt nicht!
    Peter blau

  8. Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    88

    Standard

    #18
    Moin Jungs und Mädels!

    Ich bin jetzt auch dran mit Reifenwechsel, denn nach 14000 Km werde ich jetzt meinen Dunlop Trailmax D607 hinten gegen einen neuen austauschen.
    Der Vorderreifen sieht noch gut aus, zumindest wird er bis zum Frühjahr halten.
    Den Dunlop kann ich nur empfehlen, zumindest auf der R1200GS.
    Wenn man nicht gerade Geländeausflüge unternimmt würde ich sogar sagen, er ist erste Wahl.

    In dem Sinne, Hand zum Gruße

    jayjay

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #19
    Grüß Dich JayJay!
    Nichts für ungut, aber schiebst Du Dein Motorrad?
    Der Dunlop ist mit Sicherheit ein klasse Reifen, aber bisher waren bei mir noch nie mehr als 5500-6000km drin. Mein Einsatz ist übrigens auch mehr Touren als Kurzstrecke oder Gelände.

    Gruß Jürgen

  10. Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    88

    Standard

    #20
    Moin Jürgen!

    Ich kann sogar noch einen drauf legen, habe noch 2 mm auf der Lauffläche.
    Zu meinem Einsatzgebiet; Viel Stadt, natürlich reichlich Touren in der Norddeutschen Niederung, aber auch Touren in die Höhenlandschaft Mitteldeutschlands.
    Ich kann aber sagen, dass ich sehr selten mich auf der BAB aufhalte, und von Topspeed- Fahrten habe ich es bei 14000 Km es nur 2x zustande gebracht.
    Zu meinem Fahrstil, kann ich nichts sagen, wobei mir nachgesagt wird, ich wäre nicht ganz dicht (Stadtfahrer, Pariser Schule).

    Bis dahin
    Gruß
    jayjay


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen halten am längsten...
    Von QBremen im Forum Reifen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 10:47
  2. Welcher Reifen
    Von mac1-2-3 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 15:10
  3. Welcher Reifen
    Von muen im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 13:57
  4. Welcher Akku hält am längsten?
    Von Dirk_R1100GS im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 22:11
  5. welcher reifen
    Von chris-86 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 12:30