Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Welches Profil hat denn nun der K60 Scout

Erstellt von ice-bear, 16.03.2013, 03:30 Uhr · 22 Antworten · 2.838 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    541

    Standard Welches Profil hat denn nun der K60 Scout

    #1
    Hallo Fangemeinde,
    hab mich für den K60 Scout für meine R1200GS entschieden. Habe nach der Suche im Netz schon 3 verschiedene Profile für den K60 Scout gesehen. Laut Beschreibung der verschiedenen Reifenanbieter steht meistens " Profil kann sich durch die Reifengröße unterscheiden ".
    Welche Profilform hat denn nun der aktuelle K60 Scout für die R 1200 GS ???
    Kann mir mal bitte jemand ein aktuelles Bild von seinem Heidenau posten und auf was muß ich auf der Bestellung achten ( Herstellungsdatum / Stichwort Luftverlust ) !?!?
    Vielen Dank im voraus

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2


    Für die GS in 17 Zoll hat der Reifen diesen blöden Mittelsteeg.Tribut an die Leistung und das Gewicht.
    Z. B. in 18 Zoll für die KTMs fehlt der Steeg.

  3. Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #3
    Gibgummi24.de. Da gibts reifen mit bildern und angenemen preisen. Ich bestell immer hir. TOP!!!!!

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Tribut an die Leistung und das Gewicht.
    Aber auch an Laufruhe und -leistung.

  5. Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    144

    Standard Welches Profil hat denn nun der K60 Scout

    #5
    Hallo,

    was den Luftverlust angeht sind wohl die Kontaktflächen des Reifens zur Felge gründlich zu säubern. Guckst Du hier Heidenau K60 Scout - Luftverlust

    Viele Grüße
    Carsten

  6. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen


    Für die GS in 17 Zoll hat der Reifen diesen blöden Mittelsteeg.Tribut an die Leistung und das Gewicht.
    Z. B. in 18 Zoll für die KTMs fehlt der Steeg.
    Der K60 Scout hat in den Größen 150/70-18 (Kumpel mit LC8 950) und 140/80-17 (Kumpel mit AT) auch einen Mittelsteg, nur etwas schmaler. Die Version 130/80-17 auf meiner TA hat keinen Mittelsteg.
    MfG p1030176.jpg
    Peter

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Adventure-Ost Beitrag anzeigen
    Der K60 Scout hat in den Größen 150/70-18 (Kumpel mit LC8 950) und 140/80-17 (Kumpel mit AT) auch einen Mittelsteg, nur etwas schmaler. Die Version 130/80-17 auf meiner TA hat keinen Mittelsteg
    nicht ganz Peter, guckst du, die Version 140/80-18 hat auch keinen


  8. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Welches Profil hat denn nun der K60 Scout

    #8
    Ist der Mittelsteg nicht von Vorteil für unsere überwiegend auf der Straße bewegten Mopeten?!
    So von wegen Haltbarkeit und so.

  9. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #9
    Klar, auf der Strasse von Vorteil und auf unbefestigten Wegen von Nachteil.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    einen Tod muß man sterben. Einerseits imm leistungsstärkere Reiseenduros fordern und andererseits über Mittelstege (die eine akzeptable Laufleistung sichestellen) schimpfen funktioniert nicht.
    Heidenau macht es richtig: je leistungsschwächer das Fahrzeug, desto weniger Mittelsteg und soll ich euch was sagen? ich hab den Unterschied zwischen dem 140/80-17 mit kleinem Mittelsteg und dem alten K60 ohne Mittelsteg (auf der HP2) kaum gemerkt.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Sitzmöbel ist denn nun das Beste?
    Von Der Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 11:20
  2. Welches denn nun ?
    Von Pommes im Forum Navigation
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 18:12
  3. 2mm Profil
    Von Egon im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 21:12
  4. Welches ist denn nun empfehlenswert
    Von klausklemens im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 15:50