Seite 21 von 23 ErsteErste ... 111920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 226

Wer kauft denn noch beim Reifenhändler?

Erstellt von Andreasmc, 01.02.2013, 09:11 Uhr · 225 Antworten · 20.904 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    War schon klar wie du das gemeint hast und für solche Dealer sollte man auch Werbung machen. Gibt aber leider viel zu wenig von denen die nicht totale Mondpreise aufrufen.

  2. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    Hatte ich vergessen, ich frag da nie nach dem Preis. Die kenne ich ewig und vertraue denen. Bisher zu Recht, wie ich immer feststellen, wenn ich mit Freunden darüber rede, was sie für Reifen bei anderen, auch im Netz, gezahlt haben,
    Rainer

  3. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Hatte ich vergessen, ich frag da nie nach dem Preis. Die kenne ich ewig und vertraue denen. Bisher zu Recht, wie ich immer feststellen, wenn ich mit Freunden darüber rede, was sie für Reifen bei anderen, auch im Netz, gezahlt haben,
    Rainer
    Wird - vermutlich- bei so jemandem auch keine Entäuschung geben.
    Aber wie schon erwähnt gibt es eher weniger von dieser "Sorte". Entweder man hat viel Glück oder muß suchen. Ohne Garantie auf (lokalen) Erfolg.

    Was mich immer wieder neu überrascht, ist , wie vehement Reifenhändler vor Ort grds. hier verteten werden. Ohne Ansehen von Preis-/Leistungsverhältnis.

    Ich habe mir ein Reifenmontiergerät aus reiner Notwehr gekauft, da es solche fairen Händler in meiner Umgebeung nicht gibt.
    Ob diese anderen Pleite gehen oder nicht ist mir vor diesem Hintergrund ziemlich Schnuppe, da dort aus meiner Sicht nichts erhaltenswert ist.

  4. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    Eigentlich schade, ich Kauf sogut wie nie im Internet. Bücher z.B. beim lokalen Buchhändler und nicht bei amazon. Ich finde es schlimm, wenn es nirgendwo Service und Beratung gibt, weil alle im Netz kaufen.
    Am besten find ich die, die sich ewig lange im Fachhandel beraten lassen und dann, um 5- Euro zu sparen, im Internet bestellen.
    Rainer

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Eine Großteil berät nicht nach Kundenbedürfnis sondern hoher eigener Marge.
    Meist wird man genau bei denen auch gut beraten die einem einen guten Preis anbieten - weil sie faire Händler sind die ihre Kunden dauerhaft binden wollen.
    Egal ob Waschmaschine oder Reifen, es wird das angeboten was auf Lager ist bzw. wessen Vertreter man ist.
    Will ich eine Motorsäge kaufen und frage bei Stihl eine MSxxx an, ist freilich Stihl das Beste. Frage ich beim Dolmar-Händler eine vergleichbare PSxxx an, ist auf einmal die Dolmar das Referenzprodukt.
    Objektiv beraten wird selten, jeder Verkäufer versucht möglichst viel zu verdienen bzw. seine Ladenhüter an den Mann zu bringen.
    Schon mal von einem Dealer gehört: "Der xxx ist der beste Reifen für deinen Einsatzzweck, habe ich aber nicht da. Kauf ihn im Netz, dort ist er eh billiger als bei mir." Keiner macht sich selbst das eigene Geschäft kaputt!

    Ein Kunde ist immer "am besten beraten" wenn er schon vor dem Kauf ganz genau was er will und wie viel es anderswo kostet.
    Nur er kann seine Bedürfnisse objektiv bewerten - sofern er dazu geistig in der Lage und vor allem willens ist. An letzterem scheitert es bei vielen, deswegen kostet die Beratung teuer Geld. Ein identischer Satz Reifen zu dem Händler A rät und der 30% mehr kostet, ist nicht besser oder schlechter als der gleiche bei Händler B. Er funktioniert deswegen nicht anders, er kostet nur mehr.
    Richtig ärgerlich ist es wenn man falsch beraten wurde und dafür noch mehr bezahlt hat. Auch das gibt es sehr oft - bei lokalen Händlern sogar noch öfter als bei Käufen übers I-Net. Dann ist es besser man wird erst gar nicht beraten....

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Wie immer hab ich gerade einen Satz beim Händler gekauft.
    Mitas E07 für 100 GS, also90/90- 21 vorn und 130\80-17 hinten. Mit neuen Schläuchen , Montage und wuchten sowie Altreifenentsorgung incl. Mehrwertsteuer für 146- Euro.
    ...
    da ich die preise deiner reifen nicht auf dem schirm habe, hab ich mal kurz gegoogelt.

    bei reifentiefpreis.de bezahle ich für reifen und schläuche 117,39€ inkl versand.
    vielleicht sollte ich auch auf solche fahrradreifen umsteigen ...

  7. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    Für wuchten und Montage berechnen die 11- Euro pro Reifen, also 22- fuer beide, dann bist du bei 124-, Altreifenentsorgung ist Service. Wird normal wohl auch ein paar Ocken kosten, dann blieben 2-3 Euro Ersparnis.
    Wenn ich dann bei Lieferung nicht daheim bin, muss ich noch anrufen und einen Termin machen, oder die Dinger irgendwo abholen. Das ist es mir nicht wert, zumal ich die Reifen eh aufziehen lasse.
    Mir reicht es, das auf Reisen selbst zu machen. Aber jeder wie er mag, ich denke immer, Leben und leben lassen. Und für max. 5- Euro so einen Aufwand treiben halte ich persönlich für lächerlich.
    Rainer

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    ... Und für max. 5- Euro so einen Aufwand treiben halte ich persönlich für lächerlich.
    Rainer
    ganz deiner meinung.
    alles eine frage von aufwand und ersparnis.
    in deinem fall ist der örtliche händler genau die richtige wahl.

    würde ich nicht selbst montieren könnte es gut sein, dass ich auch alles beim händler erledigen ließe.
    es ergab sich allerdings 2005, dass die örtlichen händler min 330€ für einen satz michelin pilot power inkl montage aufriefen und ich die konsequenz zog, den satz reifen für 100€(!) weniger zu bestellen und mir die nötigen werkzeuge zu besorgen.
    damals hatte ich allerdings auch einen beachtlichen durchsatz an reifensätzen.

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    Übrigens GSMän & Lars,

    gerade bei euch in der Ecke habe ich Hier immer günstige Komplett-Preise bekommen.

    Der Händler flickt auch Reifen mittels Pilz.

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    Übrigens GSMän & Lars,

    gerade bei euch in der Ecke habe ich Hier immer günstige Komplett-Preise bekommen.

    Der Händler flickt auch Reifen mittels Pilz.
    Wir wohnen rd. 100 km voneinander entfernt.


 

Ähnliche Themen

  1. Beim HAG Ölwechsel denn Reifen eingesaut..:(
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 19:43
  2. Wer billig kauft kauft zwei mal?
    Von Ahnungslos im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 21:56
  3. Batterie oder wer billig kauft , kauft zweimal?
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 09:41
  4. Wo steht denn die EC 22-5 Norm beim Shoei XR 1000?
    Von huftier im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 20:59
  5. Wer kauft da noch?
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 22:30