Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 226

Wer kauft denn noch beim Reifenhändler?

Erstellt von Andreasmc, 01.02.2013, 09:11 Uhr · 225 Antworten · 20.911 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    Hast du schon eine Freigabe für den A3 gesehen?Grüße ULF
    Hi Ulf,

    ja, für die 1200er ist der neue Anakee freigegeben. Sieht man auf der Hompage von Michelin aber erst, wenn man das Datenblatt der 1200er öffnet......

    Für die 800er - keine Freigabe..

    Grüße

    Burkhard

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich lasse übrigens auch am Mopped schrauben, also nix Radausbau durch mich. Halte ich auch für Quatsch, denn im Auto dort hin gefahren dauert ewig, mit dem Mopped keine 10 Minuten
    Hi
    Ich habe nicht so viel Vertrauen in einen Reifenaufzieher, daß
    ich den da rumschrauben lasse, wenn ich das selber mache habe ich ein besseres Gefühl.
    Gruß

  3. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #33
    "Würde ich hingegen bei einem Händler kaufen,der besseren Service bietet ( den gibts hier auch) habe ich das Problem,das bei Ihm die Reifen zwischen 50 und 100€ mehr kosten, vielen Dank."
    Nur so kann es auf Dauer funktionieren, guter Service kostet Geld.

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.047

    Standard

    #34
    Funktioniert auch anders, Service schliest preiswert nicht aus, das ist der Unterschied zu teuer.
    Das es geht beweisen viele Reifenhändler welche keine überzogenen Preise wie die Moppedvertragshändler für Pellen aufrufen.

  5. Baumbart Gast

    Standard Wer kauft denn noch beim Reifenhändler?

    #35
    Und teuer heißt nicht zwingend guter Service

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #36
    Wer heute nicht Preise vergleicht ist selber schuld.
    Ich weiß nur eins: Pneuhage in meiner Nähe ist eine absolute Apotheke. Würde dort für ein Reifen ca 50.- Euro MEHR bezahlen als bei einem anderen Reifenhändler.
    Als ich den Verkäufer damit konfrontierte sagte er zu mir nur: Er weiß.....
    Und Pneuhage ist kein kleiner Reifenhändler der ums überleben kämpft.

    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #37
    Gut ist eine gesunde Mischung...

    Hier in Köln ist ein ausgewiesener Mopedreifenspezialist. 4 Mopedbühnen, Montage kann man mit deren Werkzeug auf deren Bühne selber machen.
    Die Preise sind trotz der eigenen de- und montage aber immer noch ca. 50 € über Internetkauf. Ok, ich habe die Aufzieharbeit und muß selber wuchten. Aber wenn man wie ich ca 10 Sätze Reifen im Jahr braucht, dann lohnt sich auch die Anschaffung der Montagesets.
    Trotzdem finde ich den Service bei meinem bisherigen Reifenspezi klasse!

    Gruß

  8. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #38
    Ich habe vollstes Vertrauen in meinen Reifenspezi!!!
    Abgesehen davon, daß ich das garnicht können mag mit dem runter- und raufmachen, weiß ich ja, daß fast alle dort auch Motorradfahrer sind und dementsprechend agieren.
    Er läßt mich immer erst mal mit den neuen Pneus die Straße rauf und runter eiern. Letztens
    hörte ich da so ein blödes Geräusch. Dann packt er sich selber das Moped und fährt mal.
    Ich bin sehr zufrieden und fühle mich preislich auch gut bedient


    Na toll, die Zitatfunktion ist weg. Wollte eigtl. den Beitrag von juekl zitieren...., was ich auch tat. Naja, dann eben so.

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von funnybike Beitrag anzeigen
    Ich habe vollstes Vertrauen in meinen Reifenspezi!!!
    Abgesehen davon, daß ich das garnicht können mag mit dem runter- und raufmachen, weiß ich ja, daß fast alle dort auch Motorradfahrer sind und dementsprechend agieren.
    Er läßt mich immer erst mal mit den neuen Pneus die Straße rauf und runter eiern. Letztens
    hörte ich da so ein blödes Geräusch. Dann packt er sich selber das Moped und fährt mal.
    Ich bin sehr zufrieden und fühle mich preislich auch gut bedient


    Na toll, die Zitatfunktion ist weg. Wollte eigtl. den Beitrag von juekl zitieren...., was ich auch tat. Naja, dann eben so.
    Bitteschön:
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    Ich habe nicht so viel Vertrauen in einen Reifenaufzieher, daß
    ich den da rumschrauben lasse, wenn ich das selber mache habe ich ein besseres Gefühl.
    Gruß

  10. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #40
    @beiker: Bedankt!


 
Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beim HAG Ölwechsel denn Reifen eingesaut..:(
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 19:43
  2. Wer billig kauft kauft zwei mal?
    Von Ahnungslos im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 21:56
  3. Batterie oder wer billig kauft , kauft zweimal?
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 09:41
  4. Wo steht denn die EC 22-5 Norm beim Shoei XR 1000?
    Von huftier im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 20:59
  5. Wer kauft da noch?
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 22:30