Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Wie leicht rutscht man mit Neureifen wirklich weg?

Erstellt von huegenduebel, 12.09.2007, 20:51 Uhr · 74 Antworten · 16.382 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #61
    Hallo.........

    Es ist und war schon immer von Vorteil es bei Neureife etwas ruhiger angehen zu lassen!! Wie lange oder wiefiele Km der Reifen braucht ist immer etwas unterschiedlich. Meiner Erfahrung nach sind die meisten Reifen bei Außerntemperaturen über 23 Grad schon nach etwa 30 Km gut angefahren!!

    Am besten Du hörst auf dei POPOMETER....Wenn dein Gefühl dir sagt, das der Reifen gut ist...wenn das Vertauen da ist.....dann ist er auch gut

    Bis dänne..........

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #62
    Zu dem Thema hab ich gestern ein schönes Video gesehen...

    KLICK MICH

  3. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    #63
    *** R E S P E K T ***


    keine 200m vom Händler entfernt und schon verließen die Stiefel die Fußrasten


    das macht ihm so schnell keiner nach

  4. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard

    #64
    Grins ich weiß sogar wo das war...............das ist auf der Hanauer Ldstr. in Frankfurt am Main bei Holgers Zweirad Shop.
    Echt dumm gelaufen

  5. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Idee

    #65
    alle achtung!!!!!!

    wenns nicht so traurig währe dann könnte man darüber lachen.
    das zeigt mal wieder wie schnell man auf der f...... liegt.

    habe mir die neuen socken immer mit bremsenreiniger abgerieben. hat eigentlich fürs erste immer gut geholfen. trotzdem immer langsam die schräglage und die gashand steigern.


    also laßt den gummi am boden;

    gruß axel

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #66
    Ich hab das Video jetzt schon 10 Mal gesehen und muss jedes Mal spontan loslachen, wenn er sich wegpackt... einfach zu geil!

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #67
    och, das habe ich in ähnlicher Form 3x bei meinem Ex- gesehen. Einmal mit neuen Reifen, direkt beim Anfahren - trotz Hinweis durch den und zweimal je einen RT-Fahrer, der von der brachialen Bremsleistung seines Vollintegralsystems beim Tritt auf die Hinterbremse überrascht wurde. Beide versuchten am Ende der Händlerausfahrt vor einem querenden Fahrradweg mit eingeschlagenem Vorderrad anzuhalten. War schon heftig.


    Gruß

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #68
    Aber ne coole Kombi hat er an, sieht aus wie'n Profi, hoffe nur er hat sich nix getan...

  9. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von h-michael ( R 1150 GS ) Beitrag anzeigen

    keine 200m vom Händler entfernt und schon verließen die Stiefel die Fußrasten
    wenigstens hatte er es nicht weit bis zur Werkstatt . Ich hoffe mir passiert in drei Wochen nicht das Gleiche bei der Überführung meiner neuen Q .

    Tut mir leid für den Typ .

    Grüße

    Kramer

  10. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #70
    Aber dass das SOOO schnell geht, damit hätte ich jetzt echt nicht gerechnet!


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kupplung rutscht
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 21:29
  2. Kupplung rutscht
    Von Heyko im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 09:56
  3. kupplung rutscht!
    Von maninblack im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 09:18
  4. Anakee rutscht??
    Von kike16v im Forum Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 14:58
  5. R 100 GS Kupplung rutscht
    Von Skipper06 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 19:34