Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Winterreifenfrage

Erstellt von Frangenboxer, 17.11.2011, 21:49 Uhr · 13 Antworten · 2.240 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    614

    Standard Winterreifenfrage

    #1
    Hi,
    da ich meinen "Wunschwinterreifen" irgendwie nicht bekomme, da ihn niemand in der 150iger Breite für meine 1100GS führt und ich eigentlich einen richtigen SiO2-Reifen haben möchte, fällt der K60 Scout aus dem Suchraster.
    Mein angestrebter Reifen war ursprünglich der E07 von Mitas in M+S: nicht lieferbar, obwohl in der gewünschten Breite hergestellt. Ebenso der E08.
    Einzig den E10 würde ich bekommen, der ist mir aber zu grob, da ich bei Schnee eh nur mit dem Allrad vom Grundstück komme.

    Fahrt ihr andere Größen und habt diese Eingetragen oder fahrt ihr so?

    Bin ratlos und die Reifen sind eh runter... .

    Gruß,
    Rob

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Rob,

    der TKC 80 hat das M&S-Zeichen.

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #3

  4. LGW Gast

    Standard

    #4
    Leudde, er möchte einen echten SiO2-Reifen. Nicht M+S.

    Da kenn' ich eigentlich nur den K60 "snowtec" bzw. "silica" (wird unterschiedlich bezeichnet) und den gibbet glaube ich nur in 130. Sicherheitshalber mal nachfragen bei Heidenau? Die 130er haben sie gerade erst wieder angefangen zu produzieren, ich hab' meinen vorletzte Woche bekommen... DOT 4411

    Alternative evtl. TKC weil der so weich ist das es keinen Unterschied mehr macht? Hm. Wüsste echt nix

  5. Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    67

    Standard

    #5
    Der Karoo könnte noch ne Alternative sein?
    Leider konnte ich nix über die Zusammensetzung herausfinden. Aber der ist auf jeden Fall auch so weich, das er funktionieren müsste...

  6. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Leudde, er möchte einen echten SiO2-Reifen. Nicht M+S.

    Da kenn' ich eigentlich nur den K60 "snowtec" bzw. "silica" (wird unterschiedlich bezeichnet) und den gibbet glaube ich nur in 130. Sicherheitshalber mal nachfragen bei Heidenau? Die 130er haben sie gerade erst wieder angefangen zu produzieren, ich hab' meinen vorletzte Woche bekommen... DOT 4411

    Alternative evtl. TKC weil der so weich ist das es keinen Unterschied mehr macht? Hm. Wüsste echt nix
    Hasts doch schon richtig erkannt. DAs was Er möchte, gibts nur in der Kälbchen-, aber nicht in der Kuhgröße

    Muss er sich eben ein Kälbchen kaufen

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #7
    Hi
    TKC und Karoo sind keine echten Winterreifen. Die haben "nur" grobe Stollen und sind deswegen geschwindigkeitsbeschränkt. Um sie dennoch fahren zu dürfen werden sie als Winterreifen (mit Geschwindigkeitsbeschränkung) ausgewiesen. Vorteile haben sie bei lockerem Untergrund -also auch bei Schnee- natürlich schon, aber bei Glätte sind sie eher schlechter als Strassenreifen
    gerd

  8. LGW Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Hasts doch schon richtig erkannt. DAs was Du möchtest gibtsnur in der Kälbchen-, aber nicht in der Kuhgröße

    Und der Treadersteller hat für die Kuh nachgefragt.
    Wieso ICH möchte? ER möchte das

  9. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Wieso ICH möchte? ER möchte das
    Ok. OK, habs korrigiert

  10. LGW Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Ok. OK, habs korrigiert


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte