Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Winterreifenpflicht, oder doch nicht?

Erstellt von bastl-wastl, 18.12.2011, 16:16 Uhr · 25 Antworten · 3.919 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #21
    Hi
    Ob sowas Gnade findet?
    Aber die finden ja überall was zum meckern! Und wenn's nur der "abgefahrene" (!) Vorderreifen ist
    gerd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken snowbike1.jpg   snow-moto-bike2.jpg   snow-moto-bike1.jpg  

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #22
    Hallo Foreaner,
    gibt es unter uns den keinen der beruflich blau oder grün trägt oder sogar bei den "Blue Knights" mitfährt und uns mal soeben ganz undercover mitteilen kann wie man sich den seitens der Rennleitung derzeit bezüglich der Akzeptanz von Winterreifen am Moped verhält...ganz unverbindlich...Schneeflocke und / oder MS Prägung oder "Inaugenscheinnahme durch eine Person der Executive" ???

    Schon mal schönen Dank und herzlich willkommen im Neuen Jahr!
    Gruß
    Dirk

    http://www.blueknights.de/cms/

  3. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Hallo Foreaner,
    gibt es unter uns den keinen der beruflich blau oder grün trägt oder sogar bei den "Blue Knights" mitfährt und uns mal soeben ganz undercover mitteilen kann wie man sich den seitens der Rennleitung derzeit bezüglich der Akzeptanz von Winterreifen am Moped verhält...ganz unverbindlich...Schneeflocke und / oder MS Prägung oder "Inaugenscheinnahme durch eine Person der Executive" ???

    Schon mal schönen Dank und herzlich willkommen im Neuen Jahr!
    Gruß
    Dirk

    http://www.blueknights.de/cms/
    Hab mich damit (als wohlgemerkt Nichtzugehöriger Deutschlands grösster Trachtengruppe) noch nicht auseinandergesetzt - aber nur mal eine bekannte Polizistin nach den zulässigen unterschiedlichen Reifenherstellern für Vorder und Hinterachse eines Kfz gefragt - was ja bei Autos mittlerweile völlig normal ist. Auf die Frage was das nun für Biker bedeutet - ob ich da also auch neuerdings vorne Michelin und hinten Metzeler fahren dürfte - kam nur ein verlegenes "Ach weisst du Motorradfahrer werden von mir eh nicht angehalten"
    Das war in D - und in der CH läufts noch seltsamer ab - ich hatte da bereits beim Kauf vorne einen Bridgestone Strassenreifen und hinten einen Metzeler Enduroreifen drauf - was angeblich völlig in Ordnung war. (Der vorne flog sowieso gleich mal runter weil ich damit auf jedem Feldweg nur herumgetanzt bin)

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #24
    Hi
    Im Lauf der Zeit sollte sich herumgesprochen haben welchem Beruf mein Nachbar nachgeht .
    Doch die Ansicht eines Poli ist zumindest dann nicht massgeblich, wenn die Regelungen uneindeutig, oder "kann" und "sollte" sind.
    Es gibt Situationen in denen Polizisten blind oder vergesslich sind. Nur darf man sich eben nicht drauf verlassen.
    Die mangelnden Winterreifen werden in erster Linie dann beanstandet, wenn man jemanden behindert. Z.B. also, wenn Du einen Berg nicht hochkommst aber hinter Dir "1000" Autos mit Schneeketten darauf warten, dass sich der Kopf der unechten Schlange "davonmacht" .
    Solange man da nicht sein Mopped quer über den Trennstreifen der zweiten und dritten Autobahnspur legt wird es wohl eher wenig behindern . . .
    Doch da ist wieder der Begriff "in erster Linie"

    >>>"Wer beim Fahren alles unter Kontrolle hat, ist nicht schnell genug um die Dakar zu gewinnen"<<< Das dachte sich heute offenbar auch Jorge Martínez Boero :-(. "Die Dakar gewinnen oder sterben" kann aber auch nicht richtig sein?
    gerd

  5. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Doch die Ansicht eines Poli ist zumindest dann nicht massgeblich, wenn die Regelungen uneindeutig, oder "kann" und "sollte" sind.
    Es gibt Situationen in denen Polizisten blind oder vergesslich sind. Nur darf man sich eben nicht drauf verlassen.
    Die mangelnden Winterreifen werden in erster Linie dann beanstandet, wenn man jemanden behindert. Z.B.
    Man muss sich wohl einfach damit abfinden, dass es einen ungewöhnlichen "Ermessensspielraum" bei diesem Thema gibt. Ich denke, es ist the "worst case" wenn jemand unterwegs von starken Schneefällen überrascht wird. Mit dem Moped kann man da eigtl bloss noch stehenbleiben und dumm aus der Wäsche schauen. Oder man ist schon so angefressen, dass man die Schneeketten aufzieht.. ist kein Witz - gibt es für die GS

    Was mich generell mal interessieren würde, ist auch der Punkt mit der Mindestprofiltiefe. Weiss doch jeder, dass man mit DER bei Schneefall nirgends mehr hinkommt, dass dies genauso ausarten würde "wenns gilt"?

    Ich denke, es ist alles ein bischen "in Gummi" gehüllt was das Winterthema Reifen und gesetzliche Vorschriften angeht.

  6. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    159

    Standard Update vom BVDM zum Thema

    #26
    Habe ich gerade auf der Seite vom Bundesverband der Motorradfahrer gelesen.

    Die haben zum Thema Winterreifenpflicht ein update angehängt.

    UPDATE vom 11.01.2011:
    Auf die immer drängenderen Nachfragen wegen der Winterreifenpflicht, mit entweder nicht vorhandenen Winterreifen oder des Verbots deren Nutzung wegen der in Deutschland praktizierten Reifenbindung, hat das Bundesverkehrsministerium kürzlich in einer Antwort ein erstes Abrücken von der M+S-Kennzeichnungspflicht mit folgendem Wortlaut gezeigt: "Ob ein Reifen ein M+S-Reifen ist,hängt nicht von der jeweiligen Kennzeichnung der Reifen ab. Erfüllen Reifen aufgrund ihres grobstolligen Profils offensichtlich die in der Richtlinie 92/23/EWG beschriebenen Eigenschaften, ist eine entsprechende M+S-Kennzeichnung nicht erforderlich. Dies kann auch auf einen Enduroreifen zutreffen. Ob ein Reifen die Eigenschaften erfüllt, sollte beim Reifenhersteller angefragt werden."
    __________________________________________________ ______________
    Den ganzen Text könnt Ihr hier nachlesen

    Gruß Gerry


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Finger weg von Conti Trail-Attack, oder doch nicht?
    Von Dreisternemc im Forum Reifen
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 19:14
  2. Integration ja, aber doch nicht so ...!
    Von inek im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 20:51
  3. Das darf doch nicht Wahr sein ...
    Von DocSnyder im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 13:56
  4. RA oder doch mal den Z6
    Von Schlonz im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 19:19
  5. nicht ganz neu, aber in diesem Forum doch
    Von FTDMJ im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 21:46