Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 97

"Winterrreifen" für GS

Erstellt von Hatza, 22.06.2007, 12:45 Uhr · 96 Antworten · 20.519 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Muffs

    #21
    Zitat Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
    btw: Kann jemand ein paar gute Winterhandschuhe empfehlen?
    Reusch wurde ja schon genannt, von Baehr gibt es auch beheizte Handschuhe (die heizen auf der Fingeraussenseite, also da, wo der kalte Wind ankommt), und letztlich empfehlen sich Lenkerstulpen (sog. Muffs), in denen man duennere Handschuhe mit besserem Griffgefuehl fahren kann.
    Sieht allerdings scheusslich aus.

    Gruss, Dirk

  2. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #22
    Für den Winter empfehle ich Handschuhe von Dane

    http://www.danebikewear.nl/

    Ich hab den Dane TORNBY GTX, und der gilt nur als Übergangshandschuh, ist aber auch weit unter dem Gefrierpunkt auch ohne Handprotektor und Griffheizung komfortabel zu fahren.

  3. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #23
    Noch etwas zu den Winterreifen:
    M+S Kennzeichnung besagt nicht viel. Bei den Mud-Terrain Reifen für Autos steht das auch drauf und die sind im Winter lebensgefährlich.
    Ähnlich sehe ich das auch mit den Conti TKC 80 fürs Motorrad. Ich fahre sie zwar ganzjährig auf meiner Basic, halte sie aber im Winter für denkbar ungeeignet. Wie alle Stollenreifen sind sie klasse im Schnee, aber ich verstand Hatza so, daß er Winterreifen für den Alltag in der Stadt braucht und nicht zum Spaßfahren im Schnee.

    Und bei niedrigen Temperaturen und Nässe finde ich Stollenreifen mit ihrer harten Gummimischung schlecht. Ich fahre dann wie auf "rohen Eiern" mit meiner BMW durch die Gegend.

    Grüßle Juliane

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #24
    Ich möchte dieses Thema gerne noch mal aufgreifen, inzwischen liegt ja noch ein Winter dazwischen und vielleicht haben Leute Erfahrungen mit wintertauglichen Reigen gemacht.
    Ich suche jetzt keinen Reifen, mit dem ich mich durch den Schnee wühlen kann, dann bleibt das Moped stehen. Welcher Reifen kommt denn nach eurer Meinung mit kalten Straßen und gelegentlich einsetztender Glätte am besten zurecht?
    Im Moment fahre ich den Tourance, der aber bald gewechselt werden muß. Eigentlich wollte ich dann zum Z6 wechseln. Gibts da jemanden mit Wintererfahrungen?
    Im letzten Winter hatte ich ja noch meinen Eintopf mit dem Enduro3 drauf. Damit bin ich sehr gut zurecht gekommen.

  5. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
    Sehe ich das richtig, dass der TKC 80 von den Meisten genannt wird? Und der Pilot Road bei Kälte sehr gut gript, also ohne Schnee eine gute Wahl wäre?
    lg,
    S
    Und es ergab sich, dass ich zu meinem Reifenhändler wandelte und Er mir empfahl den Bridgestone BT20/21 aufzuziehen, der sei in der Mitte härter und außen weicher, was bei Ganzjahresfahrt begrüßenswert sei. Ich folgte dem Vorschlag und siehe es war wohlgetan. Auch bei Regen.

    Kann aber natürlich alles an meiner trödeligen Fahrweise liegen.

    lg,
    S.

  6. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard Reifen Heidenau

    #26
    Hallo,

    ich war gerade auf der Homepage von Heidenau, und habe da folgenden Reifen gesehen:

    R 1150 GS 110/80 B - 19 M/C 59T TL M+S K60 front 150/70 B - 17 M/C 69T TL M+S K60 rear

    Das Profil sieht ganz ordentlich aus und was auch nicht zu verachten ist mit M+S Kennzeichnung.

    Wer hat diesen Reifen schon mal auf seiner Dicken montiert und kann etwas über diesen Reifen berichten, positiv wie negativ!

    Danke erstmal!

    Gruß

  7. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #27
    Servus,

    hab´heute TKC80 drauf montiert. Als ich nach Hause kam die Frage.

    "Gibt es jetzt auch schon Winterreifen für Mopeds?"


  8. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    209

    Standard

    #28
    ich hab heute mal ne preisanfrage an heidenau rausgeschickt, mir werden die conti-trail-attack's bei den jetzigen temparaturen (unter 10°) schon zu rutschig.
    wenn sie preislich gut unter dem anakee liegen, würd ich sie mal probieren.

    hier hat man sich mal sehr positiv zu den "winterreifen" von heidenau in kombination mit ner kleinen enduro geäußert.

    wenn ich mir die teile aufziehe, halte ich euch natürlich auf dem laufenden, hier in den alpen kann ich ja frühzeitig die winter-bedingungen testen

    grüße vom bear

  9. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Stobbi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich war gerade auf der Homepage von Heidenau, und habe da folgenden Reifen gesehen:

    R 1150 GS 110/80 B - 19 M/C 59T TL M+S K60 front 150/70 B - 17 M/C 69T TL M+S K60 rear

    Das Profil sieht ganz ordentlich aus und was auch nicht zu verachten ist mit M+S Kennzeichnung.

    Wer hat diesen Reifen schon mal auf seiner Dicken montiert und kann etwas über diesen Reifen berichten, positiv wie negativ!

    Danke erstmal!

    Gruß
    Hi zusammen,

    habe gesten mal wieder bei den Üblichen Internetanbietern nach den Reifen gesucht und gesehen, daß sie unter www.powergummi.de gelistet, aber ohne Preis waren.

    Unter www.mynetmoto sind sie mittlerweile auch gelistet,aber auch noch nicht lieferbar. Preis bei Mynetmoto ist zusammen ca. 160 euronen.

    Habe dann einfach mal auf gut Glück bei Powergummi zwei Satz geordert.

    Heute bekam ich folgende Mail:

    Wir haben umgehend nach Ihrer Bestellung die Firma Heidenau kontaktiert und können Ihnen mitteilen, dass die Reifen voraussichtlich Mitte / Ende Oktober geliefert werden.

    Der Gesamtbestellwert beläuft sich auf 259,90 EUR plus 4,90 EUR Versandpauschale.


    Bin ja mal gespannt, wann die dann zur Auslieferung kommen.

  10. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    209

    Standard

    #30
    das tönt ja gut!

    ich habe von heidenau letzte woche leider nur eine beschreibung der reifen erhalten, nicht aber preise & lieferbarkeit.
    man sagte mir allerdings, dass die freigabe für die GS noch nicht ganz fertig wäre, wohl aber kurz davor.

    bei dem preis werd ich auch gleich zuschlagen, sobald die dinger lieferbar sind ;-)


 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03