Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 94

Wo sollte man Reifen wechseln lassen? (BMW Niederlassung oder Reifenhändler)

Erstellt von Dimi, 08.07.2012, 16:18 Uhr · 93 Antworten · 12.227 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    #61
    Sorry, da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.

    Ich habe meine dicke gebraucht bei einem BMW Händler gekauft (incl. Garantieverlängerung, da sie ca. 1,5 Jahre alt war). Damals hatte sie 9900km und bei Übernahme natürlich noch die 10tausender Inspektion bekommen. Das war im Oktober 2011. Nun hab ich ca. 15500 km auf der Uhr. Also noch ca. 4500km bis zur nächsten Inspektion und daher meine Bedenken.
    Ich war heute nach der Arbeit mal bei BMW vorbei gefahren, doch leider war niemand mehr vom Service da um das Thema durchzusprechen.
    Also werde ich morgen mal mit denen telefonieren und nach deren Meinung fragen was ich am besten machen soll. Gerade auch weil ich noch nicht genau weiß wie weit ich nun fahren werde (siehe: Tipps gesucht: Zwei Wochen Urlaub im August. Nur wohin?)


    Ich halte euch auf dem laufenden.

    Viele Grüße

    Dimi

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #62
    ..schon mal an die Pyrenäen (spanische Seite gedacht ?)
    war vor drei Wochen dort...einfach super (Moped auf Hänger oder Autoreisezug bis Narbone)
    Gruß
    Dirk
    Tourenfahrer-Empfehlung : http://www.isabena.eu/de/

  3. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    #63
    Würde auch ganz klar den Reifenhändler vorziehen! BMW-Niederlassung wird bestimmt doppelt so teuer!

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von tollpatsch Beitrag anzeigen
    Würde auch ganz klar den Reifenhändler vorziehen! BMW-Niederlassung wird bestimmt doppelt so teuer!
    Einfach mal so dahin gequatscht oder nachgeprüft?

    Ich habe letztens eine Umfrage gemacht, wo ich einen mitgebrachten Reifen am günstigsten montieren lassen kann und da war der Freundliche (allerdings keine BMW-Niederlassung, sondern BMW-Händler) vorne mit dabei.
    Dass der Gummi dann nicht mehr bis zu ihm gereicht hat ist wieder eine andere Geschichte

  5. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard Reifen

    #65
    Ich finde es logisch,das es teurer ist Reifen aufzuziehen,wenn man sie mit
    bringt,weil man im Internet 1,99 gespart hat.
    Wer blau-weiße Unterwäsche trägt,nur original BMW -oder im Notfall Teuertech-Zubehör nutzt,sollte seine Reifen unbedingt beim BMW Händler
    beziehen.Viele Grüße,
    Rainer

  6. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #66
    Interessante Diskussion
    Folgende ERFAHRUNG habe ich letzten Monat gemacht:

    Reifenpreise für den CTA, vorne Z aus dem Netz (Mopedreifen.de) rausgesucht.
    Zwei Reifenmonteurbetriebe in der Regionnach den Umbau-/bzw. Montagekosten gefragt.

    Zum BMW Händler meines Vertrauens und Preise für Komplett (Reifen und Montage) oder nur Montage der mitgebrachten Reifen abgecheckt.

    BMW Händler war in der Summe für beide Reifen 25.-€ teurer.

    Habe ihm dann meine Auflistung und die Reifenpreise von Mopedreifen.de gezeigt.
    Daraufhin hat er 15.- € nachgelassen.

    Termin ausgemacht - pünktlich dagewesen - Kaffee getrunken und eine halbe Stunde später wieder mit den Neuen vom Hof gebraust.

    Klar - 10 Eur teurer. Dafür musste ich die Reifen nicht extra besorgen, zum Monteur transportieren und mich ggf. über unprofessionelle Arbeit ärgern.

    Gruß
    Hogi

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Ich finde es logisch,das es teurer ist Reifen aufzuziehen,wenn man sie mitbringt,weil man im Internet 1,99 gespart hat. ...
    wenns nur um ein paar cent ginge, dann hätte ich vermutlich nie begonnen, meine reifen online zu bestellen und selbst zu montieren.
    als ich 2005 damit begann, waren allein beim reifensatz ohne montage 40-80(!) euro drin im vergleich zum örtlichen händler.
    heute mags etwas weniger sein, aber nu mach ichs weiter selbst.

    samstag dem einen reifen den rest geben und sonntag mit frischem satz wieder los

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Interessante Diskussion
    Folgende ERFAHRUNG habe ich letzten Monat gemacht:

    Reifenpreise für den CTA, vorne Z aus dem Netz (Mopedreifen.de) rausgesucht.
    Zwei Reifenmonteurbetriebe in der Regionnach den Umbau-/bzw. Montagekosten gefragt.

    Zum BMW Händler meines Vertrauens und Preise für Komplett (Reifen und Montage) oder nur Montage der mitgebrachten Reifen abgecheckt.

    BMW Händler war in der Summe für beide Reifen 25.-€ teurer.

    Habe ihm dann meine Auflistung und die Reifenpreise von Mopedreifen.de gezeigt.
    Daraufhin hat er 15.- € nachgelassen.

    Termin ausgemacht - pünktlich dagewesen - Kaffee getrunken und eine halbe Stunde später wieder mit den Neuen vom Hof gebraust.

    Klar - 10 Eur teurer. Dafür musste ich die Reifen nicht extra besorgen, zum Monteur transportieren und mich ggf. über unprofessionelle Arbeit ärgern.

    Gruß
    Hogi

    pssst : ..du hast den Kaffee vergessen

  9. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    wenns nur um ein paar cent ginge, dann hätte ich vermutlich nie begonnen, meine reifen online zu bestellen und selbst zu montieren.

    samstag dem einen reifen den rest geben und sonntag mit frischem satz wieder los
    Genau so mache ich es auch.

    Reifen rechtzeitig auf Lager legen und sich nach niemandem richten müssen, wann se dann montiert werden.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    ...
    Reifen rechtzeitig auf Lager legen und sich nach niemandem richten müssen, wann se dann montiert werden.
    genau ... wenn ich einen satz montiere halte ich ausschau nach dem näxten guten angebot und dann wird sofort gekauft.


 
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifen wechseln
    Von Malu im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 14:06
  2. Zylinderkopfdichtung wechseln lassen
    Von Kirsche-sar im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:10
  3. Reifen & Fabrikatsbindung austragen lassen
    Von moeli im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 16:50
  4. Reifenhändler in oder um Rosenheim
    Von dochbox im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 22:11
  5. Sollte mal das Öl einmal im Jahr wechseln?
    Von Adventure-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 20:13