Ergebnis 1 bis 3 von 3

2016 Tour Norwegen geplant

Erstellt von deepseven, 12.03.2015, 14:19 Uhr · 2 Antworten · 784 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    23

    Standard 2016 Tour Norwegen geplant

    #1
    Tour nach Norwegen 2016 geplant.
    Servus beinand, ich hab schon einiges im Netz (viel hier) zu dem Thema gefunden, da ich aber noch nie in Norwegen war und schon garnicht mit dem Moped, geht die Frage einfach mal an Euch
    Abfahrt ist im Landkreis Altötting und dann...ja dann?
    Welche Zeit würdet Ihr empfehlen und vielleicht habt Ihr Tourenvorschläge (über Schweden rauf und Norwegen runter, oder umgekehrt), Dinge die man unbedingt sehen muss und Tips für Übernachtungen und Essen(Zelt nehm ich mit).
    Evtl. hat jemand ein Tour fürs Navi...?
    Dauer wird sich zwischen 3 und 4 Wochen einpendeln....

    Ich bin dankbar für jeden Tip und vielleicht möchte sich ja jemand anschliessen ;-)

    vielen Dank schon mal!

  2. Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    #2
    Hey deepseven
    Waren letztes Jahr im Juni/ Juli in Norwegen, sind von Travemünde Fähre (mit Koje , kein Liegesessel) rüber nach Helsinki, grobe Richtung war Grenze Finnland /Rußland hoch nach Kirkenes- Grenze Jacobselv-Mehamn-Nordkapp-Hammerfest-Tromsö-Lofoten- Bodø-Steinkjer-Bergen-Kristiansand und dann Schnellfähre rüber nach Dänemark . Das war unsere grobe Richtung
    Wollten schnell hoch zum Nordkap, um uns dann an der Küste Zeit zu lassen.
    Wetter zu den Zeitpunkt, Bilderbuch 30 grad in 4 Wochen 2 tage Regen , (geht aber auch anders) oben in höheren Gefilde 5 grad
    Zu sehen gibt's genug, kommt immer drauf an wo du deine Schwerpunkte legst, jeder hat halt andere Vorlieben.
    Als Tipp Grenze Jakobselv, Nordkap (aber um Mitternacht da sein) Lofoten , Tromsö ,Bergen,
    Küstenstraße FV.17 von Bodø nach Steinkjer knapp 650km 7 Fähren usw , superschön zu fahren . Preikestolen , Trollstigen, Geiranger Fjord
    Atlantik Highway und und und
    wirst beim vorbereiten aber selber festellen das es immer mehr gibt.
    Als Tipp
    bei gesteckte Tagesetappen, Fährzeiten Wartezeiten usw beachten.
    Falls du zum Nordkap willst, Jugendherberge Honningsvag gute Adresse zum übernachten . von da 35 km zum Kap
    Wildcampen ist erlaubt, jedermannsrecht, Campingplatze gibt's genug ,besorg dir ne POI Sammlung davon, fast alle haben Gemeinschaftsküchen, seit ihr mehrere wird ne Hütte billiger als jeder ein Zelt.
    anschließen ,mmh nein Planung dies Jahr geht in andere Richtungen
    als besonderen Tip- Suchfunktion - hat uns auch geholfen
    das reicht erstmal falls du fragen hast

    viel Spass bei deiner Planung

  3. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    70

    Standard

    #3
    Hallo,
    ich war 2013 am Nordkapp. Gleiche Tour. Travemünde - Helsinki - Norkapp - Lofoten - Kristiansand. Habe Finnland und Norwegen 3 Wochen genießen können. Es waren gute 7000 km. War ok und kein gehetze. Schweden gefällt mir nicht ganz so gut, da die Fahrerei eher eintönig ist. Finnland kann ich nur empfehlen. Ziele dort, Olavinlinna, Kirche von Kerimäki, das Weihnachtsmanndorg am Porlarkreis in Rovaniemi, Hoch zum Nordkapp, Lofoten, Narvik, Bodø, Trondheim, Andalsness mit der Offroadpiste, Trollstiegen, Geiranger, Urnes mit der Stabkirche und dann ganz entspannt Richtung Kristiansand zurück nach DK. Dort noch einen Strandtag verbracht und zurück nach hause. Hat viel spaß gemacht und wird dieses Jahr mit leicht geänderter Streckenführung wiederholt.
    Gruß
    Alex


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.04.2017, 12:16
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 16:15
  3. Fehler bei am PC geplanter Tour für TomTom
    Von Itzak im Forum Navigation
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 08:31
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 10:46
  5. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48