Ergebnis 1 bis 9 von 9

21.07. - 28.07.2012, nur wo hin?

Erstellt von Doffel, 13.07.2012, 09:50 Uhr · 8 Antworten · 583 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    12

    Frage 21.07. - 28.07.2012, nur wo hin?

    #1
    Hallo an Alle,

    bin absoluter Neuling in Sachen Motorradurlaub.
    Hab bald eine Woche Urlaub und wollte mit meiner 850 GS auf eine kleine Reise gehen.
    Nur hab ich leider keinen Plan wie ich eine "Reiseplanung" angehen soll.
    Ich will ja nicht 1000 km Autobahn fahren, sondern schöne kleine Straßen, vieleicht auch nach Schweden, Belgien, Frankreich ... wie auch immer.
    Nur bin ich leider total überfordert, wo fahr ich hin, wo fahr ich lang, anhand von z. B. Google Maps kann ich ja schlecht sehen wo wirklich schöne Strecken sind.

    Könnte mir auch vorstellen mich an eine kleine Gruppe anzuhängen.

    Wäre für den einen oder anderen Tipp sehr dankbar.

    Gx Christopher

  2. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #2
    Hi Christopher,

    wie wäre es mit Schwarzwald und den - auf der anderen Rheinseite liegenden - Vogesen?! Viele kleine, hübsche Straßen. Ein Fest für Motorradfahrer. Eine Karte gekauft und los gehts...
    Ich würde als Neuling nicht gleich die Alpen mit Stilfser Joch etc. wählen.

  3. Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    #3
    Hey Gerd,

    an die Vogesen hab ich auch schin gedacht, kann aber kein Französisch!

    Wäre sicher für eine Woche ausreichend!

    Kannst du mir evtl. ein Paar Ortschaften zur groben Orientierung nennen?

    Kenn mich halt nur im Vogelsberg aus!

    Gx Christopher

  4. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #4
    Servus,

    stellt sich die Frage, was bist Du bereit
    für die Woche monetär zu stemmen?

    Es gibt wunderschöne Bikerhotels,
    die fertige Touren (Karten) anbieten,
    teilweise mit Guide. Da macht der Chef, oder Angestellte 3 x die Woche eine geführte Tour, wo Du nur hinterher fahren mußt.

  5. Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    #5
    Hallo Achim,

    geführte Touren finde ich sind mir zu kommerziell und zu unpersönlich.
    Ich würde gerne in dieser Woche von Ort zu Ort fahren, also nicht eine Woche in demselben Hotel bleiben. Ist glaube ich schöner.

    Gx

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Michelinkarten 1:250.000 und die grünen Straßen raussuchen, und dann einen großen Bogen über Vogesen (man spricht deutsch), vielleicht Schweiz, Norditalien und Österreich. Wenn du alleine unterwegs bist ist Übernachtung kein Problem, und Sprachbarrieren gibt's nicht. Alpen sind auch kein Problem. Einfach losfahren und Spaß haben. Wenn Du es Dir noch enfacher machen willst besorg die den Hotelführer vom Tourenfahrer und fahr von Herberge zu Herberge (am Anfang hab ich das auch gemacht, heute nutze ich den höchstens zur Hotelvermeidung ).

  7. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #7
    Zum Thema Vogesen schau mal hier im Nachbar-Thread.
    Wenn du die Vogesen intensiv befahren willst, solltest du ein paar Tage veranschlagen.

  8. H-D
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    165

    Standard Wohin?

    #8
    Goolge mal Motorradpässe Schweiz. Da solltest Du was finden.
    Gruß
    Franz

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #9
    Elsass? Route des cretes, grand ballon, ballon d'alsace(da gibts oben ein feines Gasthaus)!
    Colmar.
    Basel.
    Im Schwarzwald dann Wehratal, steinatal etc.
    St. Blasien
    Todtnau
    Bonndorf

    Google mal nach Gasthof präger böden...
    Nordschwarzwald kenn ich zu wenig.
    Meide rote und graue Strassen. Grau ist oft Schotter.

    Oder ab gen Osten.Prag?


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:28
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 17:02
  3. Antworten: 566
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 23:17
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 08:26
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 07:44