Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

3.5 Wochen - WOHIN?

Erstellt von KuhBenita, 24.04.2013, 10:44 Uhr · 20 Antworten · 1.661 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #11
    Ich bin anfang Juli 3 Wochen richtung Albanien unterwegs nicht zu voll außer an der kroatischen Küste... Warm is es auch und eben mal was anderes

  2. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #12
    Ich habe die GS gepackt und fahre morgen ohne große Tourenplanung Richtung Montenegro
    Bosnien/Mostar und etc. Highlights Kroatien stehen auf der Wunschliste
    Gebe mir 11 Tage

    Hätte ich 3 Wochen Zeit, wäre diese Tour etwas ausgiebiger (vorneweg Montenegro) mein Urlaubsziel

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #13
    Ich würde an Eurer Stelle auch Richtung Süden fahren. Slowenien, Kroatien, Bosnien, Montenegro, Rumänien, Bulgarien, Ukraine immer schön in der Nähe des Wassers bleiben ;-)

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    Ich würde an Eurer Stelle auch Richtung Süden fahren. Slowenien, Kroatien, Bosnien, Montenegro, Rumänien, Bulgarien, Ukraine immer schön in der Nähe des Wassers bleiben ;-)
    Genau. Nur würde ich die Küste meiden, höchstens zu Badetagen hinfahren.
    Komisch, ich nutze seit bald 7 Jahren den Autozug LÖ- HH drei- bis viermal im Jahr. 109 Euro war das Teuerste, was ich je zahlen musste.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.558

    Standard

    #15
    schottland..

  6. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    Ich würde an Eurer Stelle auch Richtung Süden fahren. Slowenien, Kroatien, Bosnien, Montenegro, Rumänien, Bulgarien, Ukraine immer schön in der Nähe des Wassers bleiben ;-)
    dem is nichts hinzuzufügen genauso machen wirs auch Inland is zu heftig von den Temperaturen her, in Tirana hats jetzt schon 28 Grad und es is Ende April.... da macht Motorradfahren dann auch nur noch bedingt Spaß

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #17
    Wie wäre es mit:
    Österreich - Ungarn - Rumänien - Bulgarien - Türkei - Bulgarien - Serbien - Montenegro - Bosnien - Kroatien - Slovenien - Italien - Österreich?

  8. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #18
    Also die Meinungen was Kroatien und die Küste angeht, betreffs Massentourismus kann ich nicht nachvollziehen. Seit die Autobahn auf ist, kann man bequem die Küstenstrasse fahren. Auch was Quartiere angeht, hat man an der Küste eher noch die Chance etwas zu finden, als an der küstenfernen Autobahn. In HR haben viele den Fehler gemacht viel zu viele Quartiere zu bauen und die Preise exorbitant in die Höhe zu schrauben. Mittlerweile gibt es dort mehr Wohnungen/ Zimmer als Nachfrage besteht. Wer dahin reist und nicht genau auf den Ort festgelegt ist kann immer etwas finden. Man sollte nur die Hauptreisetage (Fr/Sa/So) meiden. Da ist große An- und Abreise und auch die Städter fliehen ans Meer. Das Hinterland in Kroatien ist auch absolut sehenswert und meist nicht so heiß. Wenn man das Küstengebirge überquert hat, herrscht gern eine anderes Klima als am Meer. Unbedingt besichtigen Plitvicer Seen und Krka-Nationalpark. Das gehört einfach dazu. Und wenn es Euch nach Bosnien treibt, dann gehört auch Mostar unbedingt dazu.

  9. Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    51

    Standard 3.5 Wochen

    #19
    Also in dieser zeit bin ich auch mit meiner Sozia auf Tour (3 Wochen)

    Wir wollen durch Frankreich,(Route Napoleon, Crand Canyon du Verdon) weiter durch Italien, Slowakei nach Kroatien.
    Wir fahren mit Zelt ect. da dies immer wieder ein Abenteuer ist. Selbsvertsändlich nehmen wir uns auch mal ein Hotel oder Pension. Wir sind letztes Jahr so durch die Normandie gefahren und haben tolle Erfahrungen gemacht.


    Gruß





    Zitat Zitat von KuhBenita Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen


    Meine Sozia und ich haben im August komplett frei...so circa 3.5 Wochen sind das. Nun geht das grosse gegrübel los wohin solls gehen. Ursprünglich wollten wir nach Frankreich in die Grand Alpes und ins Piemont. Doch das ist uns zu nah und irgendwie kennt man das doch schon so halb und wenn man mal 3.5 Wochen frei hat will man meeehr. Also dachten wir an Schweden oder Norwegen...doch von Lörrach mit dem DB Autozug soweit hoch kost hin uns zurück ein Vermögen...und dann noch die Fähre...die spinnen...


    So, und nun seid Ihr dran...was habt Ihr für Vorschläge für den August??? Eure Empfehlungen...

    Wir sind gespannt...


    Grüsse, KuhBenita

  10. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #20
    Hallo.
    macht doch die Runde um die Ostsee! Über die Hohe Tatra, Krakau, Masuren, Baltikum- dort unbedingt die kurische Nehrung mitnehmen und Riga, Tallinn. Von da aus per Fähre nach Helsinki, oder gleich wenn Ihr schon mal da seid, fahrt über St. Petersburg!! Sind von Narva nur 200km (3Std.) und ist eine phantastische Stadt. Weiter nach Finnland könnt Ihr in Rovaniemi noch den Weihnachtsmann besuchen. Zurück die Küstenstrecke über Schweden oder Ihr macht noch einen Schlenker über Norwegens Fjorde...
    MfG
    Peter


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Balkan ab ca 12.9 für 2-3 Wochen
    Von paraxc74 im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 20:15
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 00:12
  3. 5 Wochen Island
    Von mad4bad im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 23:32
  4. 9 1/2 Wochen
    Von Kramer im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 17:45
  5. Noch 3 Wochen
    Von Endurocruiser im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 18:55